Archiv

Kommissarin Flunke ermittelt in „Musiknotruf 443“

Das SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG (SOV) und der Geschäftsführer Thomas Heißbauer sehen ihre Aufgabe nicht nur im Anbieten von qualitätvollen Konzerten. Verstärkt möchten sie auch mitten in der Gesellschaft und bei Kindern und Jugendlichen wirken. In den Reihen des Orchesters finden sich Musiker, die internationales Ansehen in… mehr lesen

Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung"

Die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik, Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“ fand von 26.2.-28.2.2015 in Kooperation mit dem Institut für Musikpädagogik der Universität Mozarteum Salzburg statt. Die Tagung hatte zum Ziel das Erfahrungswissen in den unterschiedlichen Disziplinen für Musik- und KulturvermittlerInnen verfügbar zu… mehr lesen

Einfühlen und Ausfühlen

Teil 3 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete. Wo steht die Musikvermittlung heute und wie hat sie sich in den letzten… mehr lesen

Ausprobieren und Austauschen

Teil 2 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete.Reich mir die Hand … Was Mozart mit Handtaschen zu tun hat? Und das… mehr lesen

Mut in der Musikvermittlung

Teil 1 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete. „Da ich hier allein auf weiter Flur bin, mache ich eigentlich alles“ –… mehr lesen

Universitätslehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Der mittlerweile vierte berufsbegleitende Jahrgang an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT in Linz startet im Herbst 2015. Schriftliche Bewerbungen sind noch bis 29. Mai möglich! Das Studium „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur- und Bildungsbereich…. mehr lesen

Avantgarde. Dynamisierung der Künste

Avantgarde ist ein Leitbegriff für die Künste des 20. Jahrhunderts, besonders deutlich in einigen Ballungen von 1910 bis 1933 und von den 1950er bis in die 1970er Jahre. Mit dem Etikett Avantgarde kann dabei sowohl eine epochenhistorische Klassifizierung, vergleichbar vorangegangenen Groß-Epochen, gemeint sein als auch… mehr lesen

Workshop: „Szenische Interpretation von zeitgenössischem Musiktheater“

Zeitgenössische (Kunst-)Musik vermitteln, erforschen, hinterfragen, aufschließen, erlebbar machen. Das ist das Ziel des neuen Programmbereichs „ConTempOhr. Vermittlung zeitgenössischer Musik” am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst der Universität Salzburg / Universität Mozarteum. „ConTempOhr” versteht sich als Plattform zur Erforschung bestehender und Entwicklung neuer Vermittlungsprojekte sowie zur Ausbildung… mehr lesen

Mit Feenstaub zur Musikvermittlung verführen – AXEL PETRI-PREIS im mica-Interview

Ein Postulat gegen abgehobene Kulturtempel und für die Gleichberechtigung von Musikvermittlung und Konzert stellt AXEL PETRI-PREIS auf. Dabei muss man – anders als es manchmal den Eindruck erweckt – nicht alles selbst machen. Über Arbeitsbedingungen und besonders gelungene Projekte sprach er mit Barbara Semmler.Herr Petri-Preis,… mehr lesen

CASANOVA VARIATIONS von Michael Sturminger

VOTIV KINO und Filmladen Filmverleih laden alle MusiklehrerInnen, musikvermittelnden Pädagoginnen sowie Lehrende der Konservatorien, Musikschulen und anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen zu einer Spezialvorführung des österreichisch-französisch-deutschen Films CASANOVA VARIATIONS von Michael Sturminger ein. mica – music austria verlost für die Filmvorführung sowie für das anschließende… mehr lesen