Archiv

Erste Ergebnisse beim 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Mit vier Nominierungen präsentiert die Fachjury des 14. Junge Ohren Preis ihr erstes Votum für die Kategorie PROGRAMM. Der Komponist und Interaktionskünstler Bernhard König erhält die Auszeichnung in der Kategorie CHARAKTER. Der Sonderpreis PRODUKTION geht an das Theater an der Wien für die Jugendoper NEUN… mehr lesen

Wettbewerbswochenende – Österreichische Blasmusik in Grafenegg (NÖ)

Rund um das Wochenende des österreichischen Nationalfeiertags 2019 findet im Auditorium Grafenegg in Niederösterreich ein Marathon blasmusikalischer Highlights statt. Mehr als 1.500 Musikerinnen und Musiker werden am 26. und 27. Oktober 2019 das Auditorium Grafenegg im Zuge des „1. Österreichischen Blasorchesterwettbewerbes der Höchststufe“ und des… mehr lesen

Großes Verdienstzeichen für langjährige Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs

(LK) Für ihr beherztes Engagement für die Orchestermusik und die Generationen übergreifende Musikvermittlung wurde heute die langjährige Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes ausgezeichnet. Bei der Ehrung dankte Landeshauptmann Wilfried Haslauer dem „Phänomen“ Elisabeth Fuchs für ihr „großartiges künstlerisches… mehr lesen

Musik mit allen für alle – Community Music in Wien

In den vergangenen Jahren hat sich der Bereich der „Community Music“ in zahlreichen europäischen Staaten geradezu rasant entwickelt. Nur Österreich scheint, betrachtet man das ansonsten reichhaltige kulturelle Angebot des Landes, in der Entwicklung dieser Sparte der Musikvermittlung etwas hinterherzuhinken – bis jetzt. Malina Meier hat… mehr lesen

„Die Orchester machen wahnsinnig viele tolle Vermittlungsprogramme“ – BETTINA BÜTTNER-KRAMMER (WIENER SYMPHONIKER) im mica-Interview

Am 5. Juni ist es soweit – der zweite Aktionstag „Orchester für alle“, veranstaltet von den Musikvermittlerinnen und Musikervermittlern der Österreichischen Berufsorchester, findet in ganz Österreich statt. „Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof…“ – mit diesen Worten laden… mehr lesen

MuTh: Clara Frühstück im Duett mit einem selbstspielenden Klavier

Wie beeinflussen autonome Maschinen unsere Sinne und unser Verständnis von Musik, Sprache und Bewegung? Clara Frühstück thematisiert diese Frage in ihrem neuen Stück „Raue Einstellungsbilder – RELOADED!“. Sie tritt dafür in eine künstlerische Auseinandersetzung mit einem selbstspielenden Flügel. Als musikalisches Ausgangsmaterial dient der Klavierzyklus „Bilder… mehr lesen

ORCHESTER FÜR ALLE – IHR ORCHESTER IN BEWEGUNG 2019

Orchestertag 2019

Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof … Am Aktionstag „Orchester für alle“ am 5. Juni 2019 begeben sich Mitglieder österreichischer Berufsorchester unter dem Motto „Ihr Orchester in Bewegung“ in den Hauptstädten aller Bundesländer an öffentliche Orte wie Bahnhöfe,… mehr lesen

Neuerscheinung: Listening Lab, Vol. 8: Arvo Pärt. Tabula rasa

In Band 8 der preisgekrönten Buchreihe Listening Lab widmen sich Sven Daigger und Axel Petri-Preis Arvo Pärts Werk “Tabula rasa” und stellen Musikvermittlungsmaterialien für alle Altersstufen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Es war unerhört, was Arvo Pärt 1977 nach Jahren des kompositorischen Schweigens mit… mehr lesen

Let’s merry-go-round!@isa

Musikkarussell (c) Otto Saxinger

Das Kettenkarussell mit Musik – for bodies in motion bei der isa19 „Just Play!?“ in Reichenau / Rax. Das Kettenkarussellprojekt „Let’s merry-go-round!“ ist bei der isa19, der diesjährigen Internationalen Sommerakademie der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, zu Gast. Es sieht zwar… mehr lesen

Werden Sie Teil des faszinierenden: Mitmach-Projekts »Orfeo & Majnun«

Orfeo & Majnun (c) Hugo Segers

Ein ganz besonderes Zusammentreffen der griechischen Sage »Orpheus und Eurydike« mit der orientalischen Liebesgeschichte »Leila und Majnun« garantiert das von der EU geförderte Projekt »Orfeo & Majnun«. Das partizipative Angebot fördert Begegnungen von Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Herkunft. Erst durch Ihr Engagement werden die… mehr lesen