Archiv

Großes Verdienstzeichen für langjährige Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs

(LK) Für ihr beherztes Engagement für die Orchestermusik und die Generationen übergreifende Musikvermittlung wurde heute die langjährige Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes ausgezeichnet. Bei der Ehrung dankte Landeshauptmann Wilfried Haslauer dem „Phänomen“ Elisabeth Fuchs für ihr „großartiges künstlerisches… mehr lesen

Ausschreibungsstart beim 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb Junge Ohren Preis startet seine 14. Ausschreibung. Gesucht werden herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht der Wettbewerb mit drei Kategorien und zwei Themenschwerpunkten für die große Vielfalt der Musikvermittlung und gilt als anerkannte Instanz auf diesem… mehr lesen

Musik mit allen für alle – Community Music in Wien

In den vergangenen Jahren hat sich der Bereich der „Community Music“ in zahlreichen europäischen Staaten geradezu rasant entwickelt. Nur Österreich scheint, betrachtet man das ansonsten reichhaltige kulturelle Angebot des Landes, in der Entwicklung dieser Sparte der Musikvermittlung etwas hinterherzuhinken – bis jetzt. Malina Meier hat… mehr lesen

13. Internationale Jugendkammerchorbegegnung Usedom

Im Juli 2020 ist es wieder so weit: Zum 13. Mal kommen Jugendkammerchöre aus ganz Europa zusammen auf die wunderschöne Ostseeinsel Usedom. Rund 250 junge SängerInnen erarbeiten unter der Leitung renommierter internationaler ChorleiterInnen gemeinsam neue Chorliteratur, erkunden die Badeinsel und singen gemeinsam Konzerte – mit… mehr lesen

Ausschreibung: VEREIN KULTUR FÜR KINDER – Neue Mitarbeiter*Innen für die „Kulturschultüte“

Der Verein „Kultur für Kinder“, der mit seinem zentralen Projekt „Kulturschultüte“ derzeit über 4.000 Volksschulkinder in ihrer Kreativität und Bildung fördert, sucht  neue Mitarbeiter*innen für die Bereiche Künstlerisches Betriebsbüro, Organisation sowie Projektdurchführung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.6.2019. Gemeinsam mit 18 namhaften Kulturinstitutionen (wie z.B. Albertina,… mehr lesen

„Die Orchester machen wahnsinnig viele tolle Vermittlungsprogramme“ – BETTINA BÜTTNER-KRAMMER (WIENER SYMPHONIKER) im mica-Interview

Am 5. Juni ist es soweit – der zweite Aktionstag „Orchester für alle“, veranstaltet von den Musikvermittlerinnen und Musikervermittlern der Österreichischen Berufsorchester, findet in ganz Österreich statt. „Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof…“ – mit diesen Worten laden… mehr lesen

Ausschreibung Wiener Jeunesse Orchester: Assistent/in der Geschäftsführung

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Das WIENER JEUNESSE ORCHESTER, das bundesweite Jugendsymphonieorchester Österreichs mit Sitz in Klosterneuburg bei Wien, sucht eine/n Assistentin/en der Geschäftsführung. Bedingungen unbefristeter freier Dienstvertrag über 30-35 Wochenstunden (nach Vereinbarung) Arbeitsbeginn: 01. Juli 2019, Probezeit: 2 Monate Arbeitsorte: Orchesterbüro Klosterneuburg, Proben Wien, Konzerttourneen Europa Honorarabrechnung auf Stundenbasis… mehr lesen

Ausschreibung Jeunesse: Musikvermittler/in Künstlerisches Betriebsbüro

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs ist als privater gemeinnütziger Verein mit jährlich über 600 Veranstaltungen in 22 Geschäftsstellen einer der größten Konzertveranstalter Österreichs im Bereich »klassischer Musik«. Darüber hinaus bietet die Jeunesse umfassende Aktivitäten im Bereich der Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche. Für unser… mehr lesen

Kärnten bekommt Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

LH Kaiser und Konservatoriums-Direktor Streiner: Regulärer Studienbeginn am 1. Oktober – Enorme Aufwertung für Bildungs- und Kulturstandort, große Chance für Studierende. (Klagenfurt/OTS/LPD) – Kärnten bekommt eine zweite Universität. Am 1. Oktober startet der reguläre Studienbeginn an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik, dem bisherigen Landeskonservatorium…. mehr lesen

Festivalkonferenz: „Aufbruch in neue Klangwelten. Schule & Klangforschung“

Klangradar Konferenz

Wie klingt Schule? Welche Hörräume lassen sich forschend und experimentierend erkunden und entwickeln? Und was geschieht, wenn sich Schülerinnen und Schüler auf das Spiel mit Klängen einlassen? Wie verdichten sich im kollaborativen Prozess Klangerfahrungen zu Hörkonzepten? Diese Fragen inspirieren das Programm KLANGRADAR, das auf einem… mehr lesen