Home > Musikmagazin

„Ich wollte die Trompete einmal aus einem anderen Blickwinkel zeigen.“ – ALEX KRANABETTER im mica-Interview

Bild Alex Kranabetter

ALEX KRANABETTER (u.a. MONTH OF SUNDAYS, FAINSCHMITZ, VOODOO JÜRGENS) taucht auf seinem Soloalbum „textures“ (Smallforms) mit seiner Trompete tief in das Klangexperiment und die Improvisation ein und bringt sie in einer Art zu Gehör, die wenig mit dem musikalischen Kontext zu tun hat, in der… mehr lesen

MOGLEE – „Sonnentage“

Bild Moglee

Eindringlich, dunkel, melancholisch und wunderschön – der aus Niederösterreich stammende Musiker MOGLEE liefert gemeinsam mit seinem Produzenten CHICHO mit „Sonnentage“ (Moglee) ein Erstlingswerk ab, das einen von der ersten Sekunde an zu packen versteht. Cover “Sonnentage” Nun, eines kann man auf jeden Fall sagen, es… mehr lesen

Der MUSIC TALK startet wieder

Am Dienstag, den 15. Juni 2021, findet im SALZBURGER ROCKHOUSE nach längerer coronabedingter Pause nun erstmals wieder ein MUSIC TALK statt. Nach der langen Zeit des Lockdowns gibt es sicher enorm viel Redebedarf. Deshalb soll dieser Music Talk auch ein quasi „gesplitteter“ werden. D.h., es… mehr lesen

„Es ist wunderschön, das Eintauchen, Verweilen und Nachdenken der Menschen zu spüren.“ – SOPHIA GOIDINGER-KOCH und KLAUS HAIDL (HEDDA) im mica-Interview

Das Gespräch fand am 17. April 2021 gegen 21 Uhr statt – zirka eine Stunde, nachdem SOPHIA GOIDINGER KOCH und KLAUS HAIDL als HEDDA im Rahmen der INSEL RETZ ein Konzert ohne Publikum aufgeführt hatten. Das Programm wurde von HEDDA bei zeitgenössischen Komponistinnen und Komponisten… mehr lesen

„KEINE GEFANGENEN MEHR“ – DIE BUBEN IM PELZ IM MICA-INTERVIEW

DIE BUBEN IM PELZ veröffentlichen ihr drittes Album. Auf „Geisterbahn“ klappen sechs Bio-Österreicher den Laptop zu und lassen die Gitarren auf Schritthöhe baumeln – um die Geister der Vergangenheit im Gegenwartsschock der analogen Schrammelei zu befreien und am künstlerischen Glied zu hobeln. Schließlich haben sich… mehr lesen

PRIM – „Garnet Tales“

Ein instrumental klassisch aufgestelltes Jazztrio, das so rein gar nicht nach den musikalisch klassischen Regeln agiert und auf aufregende Weise eigene Akzente setzt – die junge Wiener Band PRIM praktiziert auf ihrem neuen Album „Garnet Tales“ (Alessa Records) einen von allen Konventionen losgelösten Jazzsound, der… mehr lesen

Studie: Massive Verluste für Musikschaffende in Österreich

Eine Studie zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den österreichischen Musikarbeitsmarkt zeigt, dass die im heimischen Musikbetrieb Tätigen große Einkommensverluste durch coronabedingte Maßnahmen und Reisebeschränkungen erlitten haben. 86 % der Befragten gaben an, dass sie Einbußen durch behördliche Restriktionen und dadurch bedingte Absagen von Musikveranstaltungen… mehr lesen