Archiv

SPOT ON 10: More than bytes. Schule: digital – angewandt – kreativ

Austauschtreffen und Diskussionsforum für Pädagoginnen und Pädagogen, Künstler/innen verschiedener Sparten sowie Kunst- und Kulturvermittler/innen am Mittwoch, 20. November 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr im Dschungel Wien. Digitalisierung ist ein umfassender Transformationsprozess, der alle gesellschaftlichen Lebensbereiche – Kultur, Bildung, Wissenschaft, Arbeitswelt und Freizeit u.a. – betrifft…. mehr lesen

Symposium Klangkosmos und Bildwelten

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Erfahren Sie, wie Sie in der Praxis von den Verbindungen und Verknüpfungen der unterschiedlichen Künste profitieren können. Im schönen Ambiente des Schlossareals Grafenegg erwarten Sie herausragende Vortragende und ein interessanter Erfahrungsaustausch. Termin: So, 20. Oktober 2019, 12.00 –19.30 Uhr Zielgruppe: Lehrende von Musikschulen, ReferentInnen der… mehr lesen

Festivalkonferenz: „Aufbruch in neue Klangwelten. Schule & Klangforschung“

Klangradar Konferenz

Wie klingt Schule? Welche Hörräume lassen sich forschend und experimentierend erkunden und entwickeln? Und was geschieht, wenn sich Schülerinnen und Schüler auf das Spiel mit Klängen einlassen? Wie verdichten sich im kollaborativen Prozess Klangerfahrungen zu Hörkonzepten? Diese Fragen inspirieren das Programm KLANGRADAR, das auf einem… mehr lesen

Symposium Sight and Sound. Klangkosmos und Bildwelten

Erfahren Sie, wie Sie beim Symposium “Sight and Sound. Klangkosmos und Bildwelten” in der Praxis von den Verbindungen und Verknüpfungen der unterschiedlichen Künste profitieren können. Im schönen Ambiente des Schlossareals Grafenegg erwarten Sie am Sonntag, 7. Juli 2019, 12.00 bis 19.30 Uhr herausragende Vortragende und… mehr lesen

„Wir warten!“ – Immer noch keine einheitliche Lösung für den Verbleib der Musikvolksschulen

Xylophon (c) Pixabay

Seit Mitte 2018 sind sie immer wieder Thema: die Musikvolksschulen, die Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt. Nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit sollen diese nicht mehr in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben – eine einheitliche, bundesweite Lösung wird schon seit Langem angestrebt, seit Weihnachten wartet man auf… mehr lesen

„DIGITAL – PARTIZIPATIV – SOZIAL. MUSIKVERMITTLUNG 4.0“ – BERICHT ÜBER DIE TAGUNG MUSIKVERMITTLUNG 2019 IN LINZ – Teil 2

Musikvermittlung 4.0 - Tagung der Plattform Musikvermittlung Österreich 2019

Bei der diesjährigen Tagung Musikvermittlung stand das Thema Digitalisierung im Fokus, welches am zweiten Tag in drei verschiedenen Workshops im Ars Electronica Center auch praktische Anwendung fand. Im Workshop „Tagtool – The Digital Orchestra“ präsentierte Josef Dorninger, Geschäftsführer des Office for Media and Arts International… mehr lesen

„DIGITAL – PARTIZIPATIV – SOZIAL. MUSIKVERMITTLUNG 4.0“ – BERICHT ÜBER DIE TAGUNG MUSIKVERMITTLUNG 2019 IN LINZ – Teil 1

Musikvermittlung 4.0 - Tagung der Plattform Musikvermittlung Österreich 2019

Die PLATTFORM MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH lud gemeinsam mit der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT sowie ARS ELECTRONICA vom 28. Februar bis zum 2. März 2019 zur biennalen Tagung mit dem Thema Musikvermittlung und Digitalisierung. Mit der Tagung wurden nicht nur zehn Jahre Musikvermittlung an der Bruckneruniversität gefeiert –… mehr lesen

4. Internationales Symposium Kulturvermittlung: What if? Perspektivenwechsel in der Kulturvermittlung

Die Kulturvermittlung ist die Drehscheibe, auf der sich die Institutionen der Niederösterreichischen Kulturwirtschaft (NÖKU) mit ihren künstlerischen bzw. wissenschaftlichen Inhalten sowie ihren Besucherinnen und Besuchern tagtäglich begegnen. Für die niederösterreichweit 32 Ausstellungs- und Veranstaltungshäuser der NÖKU wird Kulturvermittlung als universeller Bildungsauftrag gelebt. Integraler Bestandteil dieses… mehr lesen

Interdisziplinäres Symposium MUSIK.THEATER Die Oper als Aufführung

PROGRAMM Einleitung: Pia Janke, Till Gerrit Waidelich Michele Calella: Musikalisches Werk oder theatralisches Palimpsest? Überlegungen zur Rolle der Partitur im Musiktheater Gespräch mit Bernd Roger Bienert und Till Gerrit Waidelich: Mozart oder Jelinek: Oper als gutbürgerliches Missverständnis Gespräch: Die Oper als szenische Herausforderung Mit Walter… mehr lesen

Kasper. Kinderkunstfestival in der Seestadt Aspern

Kasper. Kinderkunstfestival

KASPER ist ein Festival für die ganze Familie und erkundet künstlerisch die wachsende Seestadt Aspern! Beginnend mit einem Nachbarschafts-Picknick, gibt es am Samstag, 23. Juni 2018 bei freiem Eintritt und ohne Anmeldung zehn Stunden Programm im öffentlichen Raum zum spontanen Mitmachen, Verweilen, Zuschauen und Selbstgestalten…. mehr lesen