Musikausbildung & Musikvermittlung

Musikvermittlung und konzertpädagogische Workshops ergänzen und bereichern das österreichische Musikleben auf vielfältige Weise. Kaum ein Ensemble, Konzertveranstalter oder Opernhaus verzichtet mittlerweile auf diese künstlerisch-pädagogische Kommunikation mit seinem jungen und erwachsenen Publikum. Die berufliche Praxis von MusikvermittlerInnen profitiert von fachlichem Austausch, geteilten Erfahrungen und Visionen für die Zukunft.

Netzwerke und Schnittstellen, Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung, beratende Institutionen, potentielle Fördergeber und Medien spielen in der Umsetzung von Ideen eine wesentliche Rolle. Hier findet sich eine Auflistung von Institutionen und Förderungen, die in der Realisierung von musikvermittelnden Projekten in Österreich hilfreich sein können.

Ergänzende Hinweise zur Vervollständigung bitte an: musikvermitteln@musicaustria.at.

Filtern nach

Ergebnisse

Ausschreibung Pädagogisch-didaktische Fachkraft

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Am Tiroler Landeskonservatorium/Tiroler Landesmusikschulen ist ab 1.1.2022 die Stelle einer Pädagogisch-didaktischen Fachkraft gem. § 4 Musiklehrpersonen-Dienstrechtsgesetz – MDG zu besetzen. (Geschäftszahl: LMD-M0302/1016-2021) Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung (Musiklehrpersonen-Dienstrechtsgesetz – MDG, Jahresnorm 40 Wochenstunden) mit Befreiung von der Unterrichtsverpflichtung. Dienstort ist Innsbruck. Anstellungserfordernisse: Erfüllung…

mehr lesen

culture connected. Eine Initiative für Kooperationen zwischen Schulen und Kulturpartnern

“culture connected” ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Der OeAD begleitet die Initiative konzeptionell, beratend und organisatorisch. Schuljahr 2021/2022 Die österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Schulen und Kulturpartnern….

mehr lesen

„Warum Klassik?“: RSO Wien Musikvermittlungspodcast ab 8.9. auf Ö1

Bild RSO Wien

RSO Wien (c) Thomas Ramstorfer/ORF

Wien (OTS) – Am Mittwoch, den 8. September startet der RSO Wien Musikvermittlungspodcast „Warum Klassik?“ auf Ö1. Gestaltet wird er von Leonard Eröd, Fagottist und Kontrafagottist im ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Musikvermittler der Reihe „RSO Musiklabor“. Eine Kurzversion der aktuellen…

mehr lesen

OeAD Infoveranstaltungen: Angebote zur Kulturvermittlung mit Schulen im Schuljahr 2021/22

Der OeAD lädt interessierte Lehrer/innen, Künstler/innen und Kulturvermittler/innen herzlich ein, sich bei einer Präsenzveranstaltung in Wien oder online über die neue Initiative “Kultur:Bildung” und alle aktuellen Ausschreibungen rund um “Kulturvermittlung mit Schulen” im Schuljahr 2021/22 zu informieren. Die verschiedenen Programme…

mehr lesen

5. PMÖ-Tagung: “Rethinking Classical Music Practice”

Die 5. Tagung der Plattform Musikvermittlung Österreich findet erstmals in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt und widmet sich von 25. bis 27. November 2021 zahlreichen Fragen zu Audience und Community Engagement. Die Tagung wird…

mehr lesen