Home > Musikausbildung & -vermittlung

Musikausbildung & -vermittlung

Musikvermittlung und konzertpädagogische Workshops ergänzen und bereichern das österreichische Musikleben auf vielfältige Weise. Kaum ein Ensemble, Konzertveranstalter oder Opernhaus verzichtet mittlerweile auf diese künstlerisch-pädagogische Kommunikation mit seinem jungen und erwachsenen Publikum. Die berufliche Praxis von MusikvermittlerInnen profitiert von fachlichem Austausch, geteilten Erfahrungen und Visionen für die Zukunft. Netzwerke und Schnittstellen, Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung, beratende Institutionen, potentielle Fördergeber und Medien spielen in der Umsetzung von Ideen eine wesentliche Rolle. Hier findet sich eine Auflistung von Institutionen und Behörden, die in der Realisierung von musikvermittelnden Projekten in Österreich hilfreich sein können. Ergänzende Hinweise zur Vervollständigung bitte an: musikvermitteln@musicaustria.at

Ergebnisse

Ausschreibung: VEREIN KULTUR FÜR KINDER – Neue Mitarbeiter*Innen für die „Kulturschultüte“

Der Verein „Kultur für Kinder“, der mit seinem zentralen Projekt „Kulturschultüte“ derzeit über 4.000 Volksschulkinder in ihrer Kreativität und Bildung fördert, sucht neue Mitarbeiter*innen für die Bereiche Künstlerisches Betriebsbüro, Organisation sowie Projektdurchführung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.6.2019. Gemeinsam mit 18 namhaften Kulturinstitutionen (wie z.B. Albertina,…

mehr lesen

Ausschreibung: KINDERRECHTESONG CONTEST 2019

Kinderrechte spürbar, lebendig und gut hörbar für möglichst viele Menschen zu machen, ist das Ziel des KINDERRECHTE SONG CONTEST 2019, der in diesem Jahr erstmalig im Rahmen der Steirischen KinderrechteWoche in Kooperation mit der ANTENNE Steiermark veranstaltet wird. Wir möchten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene…

mehr lesen

Teddy Eddy – der knuffige Bär zum mitsingen und -tanzen

Kinder können sich wohl nie genug bewegen – und mit Musik macht es gleich noch mehr Spaß! Das dachte sich wohl auch Ingrid Hofer und verband ihre Leidenschaft für’s Erzählen mit der als Singer-Songreiterin im Teddy Eddy Song. Dass das auch bei den Kleinen gut…

mehr lesen

„Die Orchester machen wahnsinnig viele tolle Vermittlungsprogramme“ – BETTINA BÜTTNER-KRAMMER (WIENER SYMPHONIKER) im mica-Interview

Am 5. Juni ist es soweit – der zweite Aktionstag „Orchester für alle“, veranstaltet von den Musikvermittlerinnen und Musikervermittlern der Österreichischen Berufsorchester, findet in ganz Österreich statt. „Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof…“ – mit diesen Worten laden…

mehr lesen

MuTh: Clara Frühstück im Duett mit einem selbstspielenden Klavier

Wie beeinflussen autonome Maschinen unsere Sinne und unser Verständnis von Musik, Sprache und Bewegung? Clara Frühstück thematisiert diese Frage in ihrem neuen Stück „Raue Einstellungsbilder – RELOADED!“. Sie tritt dafür in eine künstlerische Auseinandersetzung mit einem selbstspielenden Flügel. Als musikalisches Ausgangsmaterial dient der Klavierzyklus „Bilder…

mehr lesen

Filtern nach