Archiv

KLANGSPUREN LAUTSTARK_LAUTSTÄRKER 2019

Klangspuren Lautstark (c) Klangspuren

Bereits zum zwölften Mal findet 2019 die Musizier- und Komponierwerkstatt Klangspuren Lautstark (27.07.–04.08.2019) in Imsterberg statt. Rund 50 Teilnehmer aus Österreich, Italien und Deutschland tauchen in ein Abenteuer rund um neue Musik sowie neue Klänge ein, und musizieren, improvisieren und komponieren nach Lust und Laune. Komponistin… mehr lesen

EINANDER. Ein experimentelles Musiktheater

Schüler*innen der NMS12 haben im laufenden Schuljahr Klangskulpturen aus Abfällen und Alltagsgegenständen gebaut, auf denen sie mit der Unterstützung von Studierenden unseres Institutes eigene Texte vertonten. Regisseurinnen unterstützten die Jugendlichen dabei, ihre Kompositionen szenisch umzusetzen. Die Präsentation der Stücke findet im Rahmen eines Wandelkonzerts statt,… mehr lesen

„Wir warten!“ – Immer noch keine einheitliche Lösung für den Verbleib der Musikvolksschulen

Xylophon (c) Pixabay

Seit Mitte 2018 sind sie immer wieder Thema: die Musikvolksschulen, die Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt. Nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit sollen diese nicht mehr in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben – eine einheitliche, bundesweite Lösung wird schon seit Langem angestrebt, seit Weihnachten wartet man auf… mehr lesen

Workshop: … im Dialog #1. Sprechtechnik und Moderation

Zu den Tätigkeiten von Musikvermittler*innen und Community Musiker*innen gehört es nicht zuletzt, vor unterschiedlichem Publikum zu sprechen und sich zu präsentieren. Prof. Florian Reiners (Max Reinhardt Seminar, mdw) erprobt mit den Teilnehmer*innen, wie die Stimme wirkungsvoll in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden kann. Deutliche Aussprache, stimmlicher… mehr lesen

„DIGITAL – PARTIZIPATIV – SOZIAL. MUSIKVERMITTLUNG 4.0“ – BERICHT ÜBER DIE TAGUNG MUSIKVERMITTLUNG 2019 IN LINZ – Teil 2

Musikvermittlung 4.0 - Tagung der Plattform Musikvermittlung Österreich 2019

Bei der diesjährigen Tagung Musikvermittlung stand das Thema Digitalisierung im Fokus, welches am zweiten Tag in drei verschiedenen Workshops im Ars Electronica Center auch praktische Anwendung fand. Im Workshop „Tagtool – The Digital Orchestra“ präsentierte Josef Dorninger, Geschäftsführer des Office for Media and Arts International… mehr lesen

Neuerscheinung: Listening Lab, Vol. 8: Arvo Pärt. Tabula rasa

In Band 8 der preisgekrönten Buchreihe Listening Lab widmen sich Sven Daigger und Axel Petri-Preis Arvo Pärts Werk “Tabula rasa” und stellen Musikvermittlungsmaterialien für alle Altersstufen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Es war unerhört, was Arvo Pärt 1977 nach Jahren des kompositorischen Schweigens mit… mehr lesen

Let’s merry-go-round!@isa

Musikkarussell (c) Otto Saxinger

Das Kettenkarussell mit Musik – for bodies in motion bei der isa19 „Just Play!?“ in Reichenau / Rax. Das Kettenkarussellprojekt „Let’s merry-go-round!“ ist bei der isa19, der diesjährigen Internationalen Sommerakademie der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, zu Gast. Es sieht zwar… mehr lesen

Werden Sie Teil des faszinierenden: Mitmach-Projekts »Orfeo & Majnun«

Orfeo & Majnun (c) Hugo Segers

Ein ganz besonderes Zusammentreffen der griechischen Sage »Orpheus und Eurydike« mit der orientalischen Liebesgeschichte »Leila und Majnun« garantiert das von der EU geförderte Projekt »Orfeo & Majnun«. Das partizipative Angebot fördert Begegnungen von Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Herkunft. Erst durch Ihr Engagement werden die… mehr lesen

Eine Suche zwischen Ethik und Musikpädagogik

Daniela Bartels: Musikpraxis und ein gutes Leben

„Ein gutes Leben“ – mit diesem Begriff wurden gewiss schon unzählige Buchseiten gefüllt. Diesem komplexen und sicherlich äußerst subjektiven Thema hat sich auch Daniela Bartels in ihrem etwas reißerisch betitelten Buch „Musikpraxis und ein gutes Leben“ gewidmet. Jedoch wurde der Titel des innerhalb der Reihe… mehr lesen

Workshop Stimme und Experiment – mit Axel Petri-Preis

Mikrofon (c) Pixabay

Ausgehend von Stimmspielen, grafischen Notationen, experimentellen Spielanweisungen und Improvisationsmodellen erkunden wir in dieser Fortbildung gemeinsam kreative Wege, um mit der Stimme zu experimentieren. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig, mitzubringen sind lediglich Offenheit und Experimentierfreude. Die Weiterbildung richtet sich an Musiklehrende verschiedener Schultypen der Sek.1 und… mehr lesen