Archiv

Musikvermittlung im WIENER KONZERTHAUS – Saison 2017/18

Im WIENER KONZERTHAUS wird ein umfangreiches Vermittlungsprogramm angeboten, das sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Bildungsinstitutionen richtet. Persönliche Begegnungen mit MusikerInnen, Workshops, Einführungen sowie Mitmach- und Crossover-Projekte bieten musikalische Vielfalt und zahlreiche Partizipationsmöglichkeiten.   „Anders hören, neu und Neues hören“ lautet ein weiteres Motto bei… mehr lesen

12. JUNGE OHREN PREIS – noch bis 30. September bewerben!

Logo junge ohren Preis

Jetzt ist die letzte Gelegenheit, Vorschläge für den 12. JUNGE OHREN PREIS ins Rennen zu bringen. Der etablierte Wettbewerb prämiert in zwei Kategorien herausragende Vermittlungsprogramme und würdigt Musikvermittler/innen für ihre beispielhafte Arbeit. Der JUNGE OHREN PREIS setzt Zeichen für ein lebendiges und  modernes Musikleben. Die… mehr lesen

Superar: Sommerkonzerte im MuTh

Die Superar Sommerkonzerte finden im MuTh statt.

Über 500 SUPERAR Kinder haben ein weiteres Jahr gemeinsam gesungen, musiziert, ihr Repertoire erweitert und ein buntes, vielfältiges Programm erarbeitet. Traditionell finden am Ende des Schul- und Superarjahres die MuTh Konzerte statt, bei denen die Kinder zeigen, was in ihnen steckt. Die Superar Konzerte bezaubern… mehr lesen

Universitätslehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Fachbereich Musikvermittlung

Das berufsbegleitende Studium „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT LINZ bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur – und Bildungsbereich. Musikvermittlung findet im Rahmen moderierter und inszenierter Konzerte, konzertpädagogischer Einführungen und Workshops oder der konzeptuellen Arbeit… mehr lesen

Bilder von der Eröffnung der Tagung “Neues Hören für Erwachsene” am 23.02.2017

Hier sollte der Flyer der Tagung Neues Hören für Erwachsene stehen

Vom 23.02. bis zum 25.02.2017 fand die Tagung “Neues Hören für Erwachsene – Publikum für Neue Musik gewinnen” an der Kunstuniversität Graz statt. Sehen Sie hier die Bilder der Eröffnung und des Eröffnungskonzertes. Das Programm zu Tagung finden Sie hier: https://www.musicaustria.at/musikvermittlung/tagung-2017/ Die Eröffnungsreden Die Begrüßung… mehr lesen

Tagung Neues Hören für Erwachsene

Hier sollte der Flyer der Tagung Neues Hören für Erwachsene stehen

Neue Musik bietet im 21.Jahrhundert attraktive Angebote, in den Mikrokosmos der Klänge einzudringen und neue Hörwelten zu entdecken. Dabei wird die Wahrnehmung von Musik wie auch der eigenen akustischen Umwelt erweitert und so das eigene Hören in einen neuen Bezugsrahmen gebracht. Ein Angebot allerdings, das… mehr lesen

Junge Oper Wien – Der Musikvermittler

Bild von Axel Petri-Preis, Junge Oper Wien

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit Axel Petri-Preis, dem Leiter des Projektes. Ein Projekt – viele Sichtweisen Dieses Interview gehört… mehr lesen

Theater- und Musikworkshop mit Gerald Wirth und Sylvia Rotter

Das Logo der Plattform Musikvermittlung

Die Plattform Musikvermittlung veranstaltet einen Doppel-Workshop zu Theater- und Musikpädagogik mit Gerald Wirth und Slyvia Rotter. Theater- und Musikpädagogik können sich in vielen Bereichen gegenseitig befruchten. Zu den vielen Gemeinsamkeiten der beiden Disziplinen gehören Bühnenpräsenz, das komplexe Zusammenspiel von Kognition und Motorik, die Zeitgebundenheit des… mehr lesen

junge oper wien – ohne mich…?!

Schülerinnen der Diefenbachgasse bei der Probe zu ohne mich ... ?!

Beim diesjährigen Projekt der JUNGEN OPER WIEN mit SchülerInnen der „Kulturwerkstatt“ des GYMNASIUMS DIEFENBACHGASSE im 15. Wiener Gemeindebezirk und drei jugendlichen Flüchtlingen des GEORG DANZER HAUSES ging es um soziale Unterschiede und deren Folgen. junge oper wien ist ein Response-Projekt der Neuen Oper Wien, in… mehr lesen

Herzog Blaubarts Burg – Ein Projekt der Wiener Symphoniker mit der AHS Draschestraße, 1230 Wien

Respone-Projekt zu Blaubart

Die Wiener Symphoniker haben in der Saison 2015/16 einen Schwerpunkt rund um den Komponisten Béla Bartók. Daher sollte auch ein Projekt mit der Partnerschule des Orchesters zu Bartók entstehen. Mit der AHS Draschestraße arbeiten die Wiener Symphoniker über einen Zeitraum von drei Jahren zusammen. Man… mehr lesen