Archiv

10- Jahre-ZMV Jubiläumsfest

Ein ZENTRUM FÜR MUSIKVERMITTLUNG im 14. Wiener Gemeindebezirk zu gründen, der im Jahr 2006 zwar rund 85.000 EinwohnerInnen zählte, jedoch keine Musikschule beherbergte, das hat sich NICOLE MARTE vorgenommen – und erfolgreich umgesetzt. Neben Instrumentalunterricht baut das Zentrum auf Vermittlung und Konzertpädagogik für alle Altersstufen… mehr lesen

… im Dialog mit Marin Alsop – neuer Termin!

Marin Alsop gilt als eine der bedeutendsten Dirigent_innen-Persönlichkeiten unserer Zeit. Sie ist Chefdirigentin des Baltimore Symphony Orchestra, des São Paulo Symphony Orchestra und seit 2019 auch des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien. Über ihre künstlerische Tätigkeit hinaus ist Marin Alsop eine glühende Advokatin von Community Engagement. Unter… mehr lesen

MUDIL: Umfrage zu Musikalischem Distance Learning

Die Maßnahmen infolge der Verbreitung des Coronavirus haben es von einem auf den anderen Tag notwendig gemacht: das Lernen von zu Hause über digitale Medien. Wie funktioniert das in der Musik? Zum Thema „Musikalisches Distance Learning: Erfahrungen, Auswirkungen, Perspektiven“ arbeiten Michaela Hahn, Michael Huber &… mehr lesen

Ö1 Radiokolleg – Kosmos Neue Musik

Xylophon (c) Pixabay

Für das Ö1 Radiokolleg hat Marie-Therese Rudolph eine Sendereihe zum Thema Musikvermittlung gestaltet und dafür zahlreiche Teilnehmer*innen, Komponist*innen, Vermittler*innen und Wissenschafter*innen zu Wort kommen lassen. Gesendet wird die vierteilige Reihe von 22. bis 26. Juni 2020 um 9:45 Uhr und ab 22:08 Uhr. Und wie… mehr lesen

Workshop “… im Dialog #5: Professionell improvisieren”

Improvisieren bedeutet mit dem Unvorhersehbaren kreativ umzugehen und Neues im Moment entstehen zu lassen. Mindset und Methoden von musikalischer Improvisation lassen sich auch im unternehmerischen Kontext nutzbar machen, um mit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt souverän umgehen zu können. Die Covid-19 Krise führt… mehr lesen

„Sensationeller Erfolg für das Musikvermittlungsteam des Theater an der Wien“ – Catherine Leiter (THEATER AN DER WIEN) im mica-Interview

Mit dem JUNGE OHREN PREIS prämiert das NETZWERK JUNGE OHREN jährlich herausragende Vermittlungsprogramme und würdigt Persönlichkeiten, die der Musikvermittlung besondere Impulse geben. Der Wettbewerb gilt als renommiertester seiner Art im gesamten deutschsprachigen Raum und setzt Zeichen für ein lebendiges und modernes Musikleben. Über einen sensationellen… mehr lesen

Ergebnisse Kompositionswettbewerb für Jugendblasorchester

Aus über 34 Einreichungen beim SYMPHONIC WIND COMPOSERS PROJECT 2019/20 konnten sich die Komponisten Thomas Asanger vor Florian Moitzi und Thomas Murauer mit ihren für den Wettbewerb komponierten Stücken durchsetzen. Eine Vorjury ermittelte die sieben besten Komponisten, die anschließend in Workshops von Thomas Doss und… mehr lesen

Hochmotiviert, exzellent ausgebildet, prekär bezahlt. Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen

Xylophon (c) Pixabay

Auf Grundlage einer gemeinsam mit dem Forschungs- und Beratungsinstitut EDUCULT (Wien) durchgeführten Umfrage zu Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen im deutschsprachigen Raum legt das Netzwerk Junge Ohren nun eine Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse vor. Die Broschüre steht auf der Webseite www.jungeohren.de zum Download bereit. Ziel der… mehr lesen