Archiv

Ausschreibungsstart beim 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb Junge Ohren Preis startet seine 14. Ausschreibung. Gesucht werden herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht der Wettbewerb mit drei Kategorien und zwei Themenschwerpunkten für die große Vielfalt der Musikvermittlung und gilt als anerkannte Instanz auf diesem… mehr lesen

Musik mit allen für alle – Community Music in Wien

In den vergangenen Jahren hat sich der Bereich der „Community Music“ in zahlreichen europäischen Staaten geradezu rasant entwickelt. Nur Österreich scheint, betrachtet man das ansonsten reichhaltige kulturelle Angebot des Landes, in der Entwicklung dieser Sparte der Musikvermittlung etwas hinterherzuhinken – bis jetzt. Malina Meier hat… mehr lesen

Ausschreibung: VEREIN KULTUR FÜR KINDER – Neue Mitarbeiter*Innen für die „Kulturschultüte“

Der Verein „Kultur für Kinder“, der mit seinem zentralen Projekt „Kulturschultüte“ derzeit über 4.000 Volksschulkinder in ihrer Kreativität und Bildung fördert, sucht  neue Mitarbeiter*innen für die Bereiche Künstlerisches Betriebsbüro, Organisation sowie Projektdurchführung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.6.2019. Gemeinsam mit 18 namhaften Kulturinstitutionen (wie z.B. Albertina,… mehr lesen

„Die Orchester machen wahnsinnig viele tolle Vermittlungsprogramme“ – BETTINA BÜTTNER-KRAMMER (WIENER SYMPHONIKER) im mica-Interview

Am 5. Juni ist es soweit – der zweite Aktionstag „Orchester für alle“, veranstaltet von den Musikvermittlerinnen und Musikervermittlern der Österreichischen Berufsorchester, findet in ganz Österreich statt. „Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof…“ – mit diesen Worten laden… mehr lesen

MuTh: Clara Frühstück im Duett mit einem selbstspielenden Klavier

Wie beeinflussen autonome Maschinen unsere Sinne und unser Verständnis von Musik, Sprache und Bewegung? Clara Frühstück thematisiert diese Frage in ihrem neuen Stück „Raue Einstellungsbilder – RELOADED!“. Sie tritt dafür in eine künstlerische Auseinandersetzung mit einem selbstspielenden Flügel. Als musikalisches Ausgangsmaterial dient der Klavierzyklus „Bilder… mehr lesen

Ausschreibung Jeunesse: Musikvermittler/in Künstlerisches Betriebsbüro

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs ist als privater gemeinnütziger Verein mit jährlich über 600 Veranstaltungen in 22 Geschäftsstellen einer der größten Konzertveranstalter Österreichs im Bereich »klassischer Musik«. Darüber hinaus bietet die Jeunesse umfassende Aktivitäten im Bereich der Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche. Für unser… mehr lesen

Vortragsreihe: Tuning up! Innovative Potentiale der Musikvermittlung

Mikrofon (c) Pixabay

Im Wintersemester 2019/20 widmet sich eine Vortragsreihe an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) dem Thema Innovation in der Musikvermittlung. Wo befinden sich Innovationspotentiale in der Musikvermittlung? Welche Umstände und Strukturen hemmen oder fördern künstlerisch-pädagogische Innovationen? Welche Rolle spielen das implizite und… mehr lesen

EINANDER. Ein experimentelles Musiktheater

Schüler*innen der NMS12 haben im laufenden Schuljahr Klangskulpturen aus Abfällen und Alltagsgegenständen gebaut, auf denen sie mit der Unterstützung von Studierenden unseres Institutes eigene Texte vertonten. Regisseurinnen unterstützten die Jugendlichen dabei, ihre Kompositionen szenisch umzusetzen. Die Präsentation der Stücke findet im Rahmen eines Wandelkonzerts statt,… mehr lesen

Ausschreibung: Wiener Konzerthaus – Junge Musikerinnen und Musiker für die Kinderkonzerte

Das Wiener Konzerthaus, eines der führenden europäischen Konzerthäuser, entwickelt gemeinsam mit der Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs, dem mit 22 Geschäftsstellen führenden Konzertveranstalter für ganz Österreich, innovative Musikvermittlungsformate für Kinder ab zwölf Monaten bis ins Jugendalter. Für die Saison 2020/21 sucht das Wiener Konzerthaus Solomusikerinnen… mehr lesen

„Wir warten!“ – Immer noch keine einheitliche Lösung für den Verbleib der Musikvolksschulen

Xylophon (c) Pixabay

Seit Mitte 2018 sind sie immer wieder Thema: die Musikvolksschulen, die Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt. Nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit sollen diese nicht mehr in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben – eine einheitliche, bundesweite Lösung wird schon seit Langem angestrebt, seit Weihnachten wartet man auf… mehr lesen