Archiv

STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum verliehen

Am Abend des Samstag, 30. November 2019 wurde der STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum für herausragende Leistungen im Bereich des Theaters für junges Publikum, im klagenfurter ensemble / theaterHALLE 11 verliehen. Nominiert waren Theater, Gruppen, Festivals und Einzelpersonen aus Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark, Vorarlberg und Wien… mehr lesen

Erste Ergebnisse beim 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Mit vier Nominierungen präsentiert die Fachjury des 14. Junge Ohren Preis ihr erstes Votum für die Kategorie PROGRAMM. Der Komponist und Interaktionskünstler Bernhard König erhält die Auszeichnung in der Kategorie CHARAKTER. Der Sonderpreis PRODUKTION geht an das Theater an der Wien für die Jugendoper NEUN… mehr lesen

Ausschreibung: 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb Junge Ohren Preis startet seine 14. Ausschreibung. Gesucht werden herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht der Wettbewerb mit drei Kategorien und zwei Themenschwerpunkten für die große Vielfalt der Musikvermittlung und gilt als anerkannte Instanz auf diesem… mehr lesen

„Die Orchester machen wahnsinnig viele tolle Vermittlungsprogramme“ – BETTINA BÜTTNER-KRAMMER (WIENER SYMPHONIKER) im mica-Interview

Am 5. Juni ist es soweit – der zweite Aktionstag „Orchester für alle“, veranstaltet von den Musikvermittlerinnen und Musikervermittlern der Österreichischen Berufsorchester, findet in ganz Österreich statt. „Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof…“ – mit diesen Worten laden… mehr lesen

Kärnten bekommt Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

LH Kaiser und Konservatoriums-Direktor Streiner: Regulärer Studienbeginn am 1. Oktober – Enorme Aufwertung für Bildungs- und Kulturstandort, große Chance für Studierende. (Klagenfurt/OTS/LPD) – Kärnten bekommt eine zweite Universität. Am 1. Oktober startet der reguläre Studienbeginn an der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik, dem bisherigen Landeskonservatorium…. mehr lesen

„Wir warten!“ – Immer noch keine einheitliche Lösung für den Verbleib der Musikvolksschulen

Xylophon (c) Pixabay

Seit Mitte 2018 sind sie immer wieder Thema: die Musikvolksschulen, die Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt. Nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit sollen diese nicht mehr in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben – eine einheitliche, bundesweite Lösung wird schon seit Langem angestrebt, seit Weihnachten wartet man auf… mehr lesen

ORCHESTER FÜR ALLE – IHR ORCHESTER IN BEWEGUNG 2019

Orchestertag 2019

Die Tuba fährt Straßenbahn, der Kontrabass U-Bahn und das Fagott flaniert am Hauptbahnhof … Am Aktionstag „Orchester für alle“ am 5. Juni 2019 begeben sich Mitglieder österreichischer Berufsorchester unter dem Motto „Ihr Orchester in Bewegung“ in den Hauptstädten aller Bundesländer an öffentliche Orte wie Bahnhöfe,… mehr lesen

Mal so, mal so – das Berufsfeld Musikvermittlung

Das netzwerk junge ohren präsentiert gemeinsam mit EDUCULT eine Studie zu den Arbeitsbedingungen von Musikvermittlerinnen und Musikvermittlern im deutschsprachigen Raum. Um Genaueres über die Arbeitsbedingungen von Musikvermittlerinnen und Musikvermittlern an Orchestern und in der freien Szene zu erfahren, hatte das netzwerk junge ohren gemeinsam mit… mehr lesen

Ausschreibung Wettbewerb: Jugend komponiert 2019

Saxofon liegt auf Noten

Der Österreichische Komponistenbund lädt junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren zum Bundeswettbewerb „Jugend komponiert“ ein. Bedingung für die Teilnahme an dem Wettbewerb ist die Einreichung selbst erstellter Kompositionen. Davon soll ein Werk für eine vorgeschriebene Besetzung (Konzertstück) und eines für eine beliebige Besetzung… mehr lesen

Musikalarm: Volksschulen bald ohne Musikunterricht?

Wien (OTS) – Die Rahmenbedingungen für den Musikunterricht an Österreichs Schulen haben sich in der letzten Dekade massiv verschlechtert. Besonders prekär ist die Situation in der Volksschule. Im Zuge der Entwicklung neuer Studienpläne wurde die musikalische Ausbildung der Volksschullehrer/innen an den Pädagogischen Hochschulen massiv zurückgefahren…. mehr lesen