Faßmann: Neue Musikplattform soll Schülerentwicklung fördern

Wien (OTS) – Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) hat im Juni 2021 die Plattform „Musikforum – Musikalische Bildung an und mit Schulen“ eingerichtet um einen engen und regelmäßigen Austausch mit verschiedenen Stakeholder unter anderem aus dem Österreichischen Musikrat und dem Österreichischen Musikschulwerk… mehr lesen

Musikvermittlung der Wiener Philharmoniker

(c) passwort:klassik

In Zeiten von Lockdown, Fernunterricht und abgesagten Kulturveranstaltungen wollen die Wiener Philharmoniker mit ihrem Musikvermittlungsprogramm passwort:klassik den Kontakt zum jungen Publikum wahren und die Lehrpersonen im Musikunterricht unterstützen. Das Team von passwort:klassik hat daher seit September 2020 sogenannte Padlets zu Werken von Ludwig van Beethoven,… mehr lesen

Netzwerk Junge Ohren: Arbeitskreis Bayern & Österreich

Im Mai trifft sich der AK Musikvermittlung Bayern & Österreich erneut virtuell und schlägt eine Brücke zwischen München und Linz. Mit Irena Müller-Brozovic & Dagmar Schinnerl vom Masterlehrganz „Musik im Kontext“ an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und Lena Jaeger vom Education-Programm „Spielfeld Klassik“… mehr lesen

Petition: Musik braucht eine Stimme im Bildungswesen

Mit der Bildungsreform 2019 droht eine dramatische Veränderung für unser Fach Musik: Die Funktion der Fachinspektor*innen für Musik soll bis spätestens 2025 ersatzlos gestrichen werden. Damit hat Musik keine Stimme mehr im Bildungswesen! Unser dringendes Anliegen ist es, dies nicht Realität werden zu lassen. Wir… mehr lesen

Call for Participation „Interdisziplinarität und musikalische Bildung“

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Musikalische Bildung ist vielfältig und individuell und wird in formellen und informellen Settings erworben. Als wesentlicher Teil des allgemeinen Bildungsauftrags überschreitetsie auch institutionelle Grenzen: Schulen, Musikschulen, Musikuniversitäten, Vereine und viele mehr bieten musikalische Bildungserfahrungen invielfältigen Formen. Kooperationen zwischen Partnern der musikalischen Bildung und mit Partnern… mehr lesen

Österreichischer Blasmusikverband: Neuer Aus- und Weiterbildungskatalog

Bild (c) pixabay

Der Österreichische Blasmusikverband bietet ab sofort einen Aus- und Weiterbildungskatalog gemeinsam mit allen Landes- und Partnerverbänden an. Ziel dabei ist es Musikvereinen, Funktionärinnen und Funktionären und Musikerinnen und Musikern in der Zeit bis zu den Proben Möglichkeiten der Weiterbildung, aber auch Impulse für die Vereinsarbeit… mehr lesen

Workshop-Reihe „… im Dialog“

Mikrofon (c) Pixabay

(c) Pixabay

Mit der Pandemie verlagerte sich die Interaktion vermehrt in den digitalen Raum – wie lassen sich diese Möglichkeiten auch in der Musikvermittlung nutzen? Was funktioniert, wo könnte es haken? Dazu geben die drei ganz unterschiedlich gelagerten Workshops Einblicke, bieten theoretischen Hintergrund und praktische Anleitung: angefangen… mehr lesen

Infotermine zum Junge Ohren Preis #15

Junge Ohren Preis

Der Junge Ohren Preis ist der größte Wettbewerb für Musikvermittlung im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, LU). Als Initiative des Netzwerk Junge Ohren versteht er sich als Seismograph und Impulsgeber für die Entwicklung professioneller musikalischer und musikvermittlerischer Praxis am Puls der Gesellschaft. Seine Themenschwerpunkte sucht… mehr lesen