Archiv

auf:takt Kultur: Österreichweiter Stammtisch für freiberufliche MusikvermittlerInnen

auf:takt Kultur lädt an jedem ersten Montag des Monats zum Österreichweiten Musikvermittlungs-Stammtisch für freiberufliche MusikvermittlerInnen ein. Komm vorbei, triff deine KollegInnen aus der freien Szene und lerne neue Leute kennen. Dabei ganz ungezwungen von einandern lernen, sich gegenseitig unterstützen und austauschen – nutze die Chance… mehr lesen

Wettbewerbswochenende – Österreichische Blasmusik in Grafenegg (NÖ)

Rund um das Wochenende des österreichischen Nationalfeiertags 2019 findet im Auditorium Grafenegg in Niederösterreich ein Marathon blasmusikalischer Highlights statt. Mehr als 1.500 Musikerinnen und Musiker werden am 26. und 27. Oktober 2019 das Auditorium Grafenegg im Zuge des „1. Österreichischen Blasorchesterwettbewerbes der Höchststufe“ und des… mehr lesen

Ausschreibung: 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb Junge Ohren Preis startet seine 14. Ausschreibung. Gesucht werden herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht der Wettbewerb mit drei Kategorien und zwei Themenschwerpunkten für die große Vielfalt der Musikvermittlung und gilt als anerkannte Instanz auf diesem… mehr lesen

Symposium Klangkosmos und Bildwelten

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Erfahren Sie, wie Sie in der Praxis von den Verbindungen und Verknüpfungen der unterschiedlichen Künste profitieren können. Im schönen Ambiente des Schlossareals Grafenegg erwarten Sie herausragende Vortragende und ein interessanter Erfahrungsaustausch. Termin: So, 20. Oktober 2019, 12.00 –19.30 Uhr Zielgruppe: Lehrende von Musikschulen, ReferentInnen der… mehr lesen

Vortragsreihe: Tuning up! Innovative Potentiale der Musikvermittlung

Mikrofon (c) Pixabay

Im Wintersemester 2019/20 widmet sich eine Vortragsreihe an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) dem Thema Innovation in der Musikvermittlung. Wo befinden sich Innovationspotentiale in der Musikvermittlung? Welche Umstände und Strukturen hemmen oder fördern künstlerisch-pädagogische Innovationen? Welche Rolle spielen das implizite und… mehr lesen

Universitätslehrgang Musiktheatervermittlung an der Unviersität Mozarteum Salzburg

Im Herbst 2019 beginnt an der UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG unter künstlerischer Leitung von RAINER BRINKMANN und ANNE-KATHRIN OSTROP ein neuer Turnus des zweijährigen Universitätslehrgangs „Musiktheatervermittlung“. ZIEL Ziel des Universitätslehrgangs „Musiktheatervermittlung“ ist es, die Studierenden zur pädagogisch und künstlerisch kompetenten Vermittlung von Oper, Operette und Musical… mehr lesen

KulturKontakt Austria: Come together Schuljahr 2019/20

Logo Kulturkontakt Austria

KKA-Infoveranstaltung für Lehrer/innen und Kulturschaffende. Im Schuljahr 2019/20 startet KKA im Auftrag des BMBWF den Themenschwerpunkt „More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien“ in den verschiedenen Programmen der Kulturvermittlung mit Schulen. KKA lädt interessierte Lehrer/innen, Künstler/innen und Kulturvermittler/innen ein, sich beim „Come together“… mehr lesen

Musik mit allen für alle – Community Music in Wien

In den vergangenen Jahren hat sich der Bereich der „Community Music“ in zahlreichen europäischen Staaten geradezu rasant entwickelt. Nur Österreich scheint, betrachtet man das ansonsten reichhaltige kulturelle Angebot des Landes, in der Entwicklung dieser Sparte der Musikvermittlung etwas hinterherzuhinken – bis jetzt. Malina Meier hat… mehr lesen

Ausschreibung: VEREIN KULTUR FÜR KINDER – Neue Mitarbeiter*Innen für die „Kulturschultüte“

Der Verein „Kultur für Kinder“, der mit seinem zentralen Projekt „Kulturschultüte“ derzeit über 4.000 Volksschulkinder in ihrer Kreativität und Bildung fördert, sucht  neue Mitarbeiter*innen für die Bereiche Künstlerisches Betriebsbüro, Organisation sowie Projektdurchführung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.6.2019. Gemeinsam mit 18 namhaften Kulturinstitutionen (wie z.B. Albertina,… mehr lesen

MuTh: Clara Frühstück im Duett mit einem selbstspielenden Klavier

Wie beeinflussen autonome Maschinen unsere Sinne und unser Verständnis von Musik, Sprache und Bewegung? Clara Frühstück thematisiert diese Frage in ihrem neuen Stück „Raue Einstellungsbilder – RELOADED!“. Sie tritt dafür in eine künstlerische Auseinandersetzung mit einem selbstspielenden Flügel. Als musikalisches Ausgangsmaterial dient der Klavierzyklus „Bilder… mehr lesen