Archiv

Musikalarm: Volksschulen bald ohne Musikunterricht?

Wien (OTS) – Die Rahmenbedingungen für den Musikunterricht an Österreichs Schulen haben sich in der letzten Dekade massiv verschlechtert. Besonders prekär ist die Situation in der Volksschule. Im Zuge der Entwicklung neuer Studienpläne wurde die musikalische Ausbildung der Volksschullehrer/innen an den Pädagogischen Hochschulen massiv zurückgefahren…. mehr lesen

Ich finde diesen Ansatz sehr wichtig, weil wir uns als Menschen begegneten und miteinander Musik machten“ – ANNEMARIE MITTERBÄCK im mica-Interview

Orchester für Alle

Am 14. Juni 2017 fand zum ersten Mal der Aktionstag „Orchester für alle“ statt. An diesem Tag gab es in ganz Österreich Veranstaltungen von Berufsorchestern, die sich diesem Motto widmeten. Das RSO WIEN lud im RADIOKULTURHAUS zu einem Präsentationskonzert des Projekts RAUM MACHT MUSIK, BEWEGLICHE… mehr lesen

Bundesweiter Aktionstag „Orchester für alle“

Am 14. Juni 2017 rufen die österreichischen Berufsorchester erstmalig den bundesweiten Aktionstag „Orchester für alle“ aus und präsentieren mit 11 Projekten an acht Orten einen Einblick in die Arbeit und Erfolge der Musikvermittlung in Österreich. Neben Plattenaufnahmen und ihren Auftritten als Konzert- und Opernorchester leisten… mehr lesen

Universitätslehrgang „Neue Wege der Kunstvermittlung mit Schwerpunkt Musik“

Der Universitätslehrgang „Neue Wege der Kunstvermittlung mit Schwerpunkt Musik“ (CP) hat das Ziel, motivierte und begabte Studierende durch die Vermittlung von pädagogischem, musiktheoretischem und musikvermittlerischem Fachwissen für eine erfolgreiche Tätigkeit als PädagogInnen und KünstlerInnen zu qualifizieren. Die Anforderungen, mit denen AbsolventInnen von musikalischen Studienrichtungen in… mehr lesen

„Musikschul-LehrerInnen ermutigen, musikvermittelnd tätig zu werden“ – Marie-Luise Haschke im mica-Interview

Bild von Marlies-Haschke © Elena Rachor

Marie-Luise Haschke ist seit 2014 im Musikschulmanagement Niederösterreich für Musikvermittlung und Musikschulentwicklung tätig. Sie versteht Musikvermittlung als stetes Brückenbauen in alle Richtungen und konzipiert mit KooperationspartnerInnen neue Projekte, die Musikschul-LehrerInnen ermutigen sollen, vermittelnd aktiver zu werden. Denn „nur wer selbst begeistert ist, kann dieses Feuer… mehr lesen

#talente 2016

Come together heißt es beim #TALENTE, am 17. September 2016 im Festspielhaus St. Pölten, dem Livehöhepunkt gleich zu Beginn des Musikschuljahres 2016/17, mit dem auch das dritte Jahr der Talenteförderung des Landes Niederösterreich eröffnet wird. Beim #talente stehen nicht nur hochkarätig besetzte Podiumsgespräche rund um… mehr lesen

Tagung „Labor Schule Musikvermittlung“ in St. Pölten

Logos von ZSK und KKA

Die Tagung „Labor Schule Musikvermittlung“ von 4. bis 5. November 2016 findet in Kooperation von KULTURKONTAKT AUSTRIA und BUNDESZENTRUM FÜR SCHULISCHE KULTURARBEIT (ZSK) statt, mit dem Ziel der Entwicklung von exemplarischen kompetenzorientierten Vermittlungsprogrammen für Schulen. DIESE VERANSTALTUBG MUSSTE ABGESAGT WERDEN!!! Datum: 4. und 5. November… mehr lesen

Intertonale #1 – Syposium für Musik und Diskurs

Intertonale Logo

Die 1. INTERTONALE widmet sich dem faszinierenden Spannungsfeld, das zwischen den Tönen liegt und Klänge erst zu Musik macht. Für eine Woche treffen InstrumentalistInnen und Vokal- istInnen verschiedenster Stilrichtungen aufeinander, um gemeinsam zu musizieren und Ideen auszutauschen. Ergänzt wird das Programm mit Lectures, Diskussionen und Workshops…. mehr lesen

Studiengang „Jazz in Contemporary Music“

Bild einer Gitarrendecke vom Steg aus gesehen

Der zweisemestrige Studiengang JAZZ IN CONTEMPORARY MUSIC (Certified Program) an der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS richtet sich an motivierte MusikerInnen und MusikpädagogInnen, die eine Qualifizierung auf dem Gebiet der Jazzmusik anstreben und beginnt am 31. Juli 2016. „Jazz ist die musikalische Erfindung des 20. Jahrhunderts. Das Zusammenwirken… mehr lesen

Berufsbegleitender Lehrgang „Neue Wege der Kunstvermittlung#Musik“

Der Lehrgang NEUE WEGE DER KUNSTVERMITTLUNG#MUSIK, eine Kooperation der PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULE NIEDERÖSTERREICH und der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS (DUK), ist für LehrerInnen vor allem der Sekundarstufe I (NMS) gedacht, die ihren Musikunterricht lebendiger und zeitgemäßer gestalten wollen. Der berufsbegleitende, für aktive LehrerInnen kostenfreie Lehrgang soll Sicherheit und… mehr lesen