Foto (c) OeAD

VERANSTALTUNGSREIHE MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Kulturvermittlung

Im Rahmen des Themenschwerpunkts “More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien” hat der OeAD Künstlerinnen und Künstler aller Sparten eingeladen, Workshopangebote für Schulen zu entwickeln, die in Präsenz und auf Distanz durchführbar sind. Im Jänner 2021 startet, davon ausgehend, eine neue Online-Veranstaltungsreihe für Vermittler*innen, Künstler*innen und Lehrer*innen, in der Methoden und Möglichkeiten der digitalen Kulturvermittlung vorgestellt und ausprobiert werden. Diese findet in Kooperation mit verschiedenen Kooperationspartnern statt.

Termine im Jänner 2021:

MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Musikvermittlung
Eine Kooperation von OeAD und Plattform Musikvermittlung Österreich. Mit Sebastian Frisch am Beispiel „Hörwelten“, Moderation: Marie-Therese Rudolph, OeAD Die Wahrnehmung von sinnlich erfahrbaren Geräuschen ist Ausgangspunkt des Workshops des Klangkünstlers Sebastian Frisch. Dabei werden Methoden und Zugänge erläutert und ausprobiert.

Termin: Di, 12.1.2021, 15.00-16.30, Teilnahme via ZOOM kostenfrei, Anmeldung unter office@musicaustria.at erforderlich.

MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Filmvermittlung
Eine Kooperation von OeAD und Plattform Musikvermittlung Österreich. Mit Shoot your short am Beispiel „Virtueller Filmworkshop“, Moderation: Marie-Therese Rudolph, OeAD Stefan Bohun und Gregor Centner geben Einblick in die Produktion von eigenständig hergestellten Kurzfilmen.

Termin: Do, 28.1.2021 15.00-16.30, Teilnahme via ZOOM kostenfrei, Anmeldung unter office@musicaustria.at erforderlich.

Kontakt und weitere Informationen:
OeAD – Bereich Kulturvermittlung mit Schulen
kulturvermittlung@oead.at
t: 01/53408-531

Links:
www.oead.at/morethanbytes
www.oead.at/kulturvermittlung