Archiv

Falco Privatstiftung vergibt Stipendium für Jam Music Lab

Vienna Calling: Die FALCO Privatstiftung vergibt ein Vollstipendium für ein Master Studium im Bereich Pop / Rock an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität. Die FALCO Privatstiftung fördert den österreichischen Nachwuchs im Bereich Pop und Rock in Österreich. Durch das Stipendium erhalten herausragend begabte österreichische Künstlerinnen und -künstler im… mehr lesen

Stipendium: JAM MUSIC LAB Privatuniversität für Jazz und Popularmusik Wien

Erste Bank und JAM MUSIC LAB fördern gemeinsam herausragend begabte junge Künstlerinnen und Künstler im Feld des Jazz und der populären Musik, die ihren musikalischen Traum leben und studieren möchten. Vergeben wird ein Erste Bank #glaubandich-Stipendium für die JAM MUSIC LAB Privatuniversität für Jazz und Popularmusik… mehr lesen

„Einmal ist keinmal“ – ELISABETH FUCHS (PHILHARMONIE SALZBURG) im mica-Interview

Bild Kinderfestspiele Elisabeth Fuchs und Gustav

Die malerischen Melodien von Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ in Verbindung mit den künstlerischen Konturen eines Live-Painters? So gestaltet sich das Familienkonzert am 9. und 10. Juni 2018 am terminal 2 am Salzburg Airport zum Saisonauftakt der Kinderfestspiele Salzburg. In einem Interview mit ELISABETH FUCHS,… mehr lesen

Mitt@Mett-Workshop: Musizieren mit Baschet-Instrumenten

Workshop mit Baschet-Instrumenten am IMP der mdw

„Nur zu, niemand kann darauf spielen, entdecken Sie selbst!“ Die Brüder François und Bernard Baschet konstruierten in den 60er Jahren phantasievolle, kegelförmige Instrumente. Diese bunten, nahezu „außerirdisch“ anmutenden Klangkörper laden in besonderer Weise ein, ohne jede musikalische Vorbildung darauf lustvoll und spontan zu improvisieren. Der… mehr lesen

Musik – zeitgemäß unterrichtet! Einjähriger Studiengang vermittelt neue Wege in der Kunstvermittlung mit Schwerpunkt Musik

Krems (pts) Nach erfolgreicher Absolvierung der Pilotphase und einem erstmaligen Studiengang 2016 wird “Kunstvermittlung mit Schwerpunkt Musik” ab Herbst 2018 zum zweiten Mal für Menschen angeboten, die in den Bereichen Freizeitpädagogik, Musikschulwesen und Musikvermittlung Kompetenzen erwerben wollen und gerüstet mit zeitgemäßen, modernen Methoden der Musikvermittlung… mehr lesen

Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer Salzburg

Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer

Symposium von 2. bis 10. August 2018 mit Beiträgen zur Didaktik und Methodik eines zeitgemäßen Musikunterrichtes. In Vorträgen und Workshops werden alle wesentlichen Arbeitsfelder der gegenwärtigen musikerzieherischen Schulpraxis berücksichtigt. Musik-Fortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen der Vorschule, Grundschule, Realschule, Mittel- und Hauptschule, sowie des Gymnasiums. MusikschullehrerInnen,… mehr lesen

Ausschreibung: Universitätsassistent/in am IMP der MDW

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (c) mdw/Martin Moravek

Ausschreibung der Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab… mehr lesen

IMPuls-Tage für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und Musikschulen

IMPuls Tage am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst

Am 23. und 24. Februar 2018 finden wieder die IMPuls-Tage am IMP (Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, mdw) statt. Die beiden Seminartage bieten vielfältige Workshops und Angebote für Musiklehrende aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die Workshops umfassen u.a.:… mehr lesen

Workshop: Modular Synthesizer Ensemble

Bild Synthesizer

Das Modular Synthesizer Ensemble agiert mit fixem Instrumentarium und wechselnder Besetzung. 10 Modular Synthesizer bilden den Ausgangspunkt für das partizipative Musikprojekt mit dem Ziel, elektronische Musik im Ensemble live zu präsentieren. Auf die beiden Workshop-Teile folgt eine Abschlusspräsentation. Auf den bereitgestellten Modularsynthesizern wird experimentiert und… mehr lesen

Wiener Konzerthaus für JUNGE OHREN PREIS nominiert

Bild (Konzerhaus bei Tag) konnte nicht geladen werden

Die Angebote für Jugendliche im Wiener Konzerthaus sind für den 12. JUNGE OHREN PREIS in der Kategorie PROGRAMM nominiert. Der Preis prämiert herausragende Vermittlungsprogramme und würdigt MusikvermittlerInnen für ihre beispielhafte Arbeit. Damit setzt der Wettbewerb Zeichen für ein lebendiges und modernes Musikleben. Die Kategorie “Programm”… mehr lesen