Archiv

AUF:Takt Kultur Stammtisch: ZUKUNFT MUSIKVERMITTLUNG

auf:takt Kultur lädt an jedem ersten Montag des Monats zum Österreichweiten Musikvermittlungs-Stammtisch für freiberufliche MusikvermittlerInnen ein. Beim kommenden Termin am Montag, den 5. Oktober 2020, geht es um die aktuellen Entwicklungen: Was in den letzten Wochen und Monaten in der Kulturbranche und in der Musikvermittlung… mehr lesen

Workshop “… im Dialog #5: Professionell improvisieren”

Improvisieren bedeutet mit dem Unvorhersehbaren kreativ umzugehen und Neues im Moment entstehen zu lassen. Mindset und Methoden von musikalischer Improvisation lassen sich auch im unternehmerischen Kontext nutzbar machen, um mit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt souverän umgehen zu können. Die Covid-19 Krise führt… mehr lesen

Hochmotiviert, exzellent ausgebildet, prekär bezahlt. Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen

Xylophon (c) Pixabay

Auf Grundlage einer gemeinsam mit dem Forschungs- und Beratungsinstitut EDUCULT (Wien) durchgeführten Umfrage zu Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen im deutschsprachigen Raum legt das Netzwerk Junge Ohren nun eine Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse vor. Die Broschüre steht auf der Webseite www.jungeohren.de zum Download bereit. Ziel der… mehr lesen

Musik wirkt 10 Jahre – Superar feiert Jubiläum!

Logo superar

(Wien/OTS) – Superar, ein hochwertiges und langfristig angelegtes musikalisches Förderprogramm für junge Leute wurde 2009/2010 von Caritas, Wiener Konzerthaus und Wiener Sängerknaben in Wien gegründet. Durch den kostenfreien Zugang werden junge Menschen, unabhängig von sozialem Status, Bildungshintergrund und Einkommen der Eltern in eine hochwertige kulturelle… mehr lesen

Zuhören als Kern von Kulturprojekten

Zuhörprojekte sind nicht einfach Vermittlungsformate für eine bestimmte Kunstform. Zuhören ist per se kein künstlerisches Genre. Zuhören ist eine Kompetenz und ein Bildungselement. Und darum eignet es sich auch so gut als Schlüssel, um Kindern in der Schule Künstlerisches näherzubringen. Franziska Breuning, Geschäftsführerin von „Zuhören… mehr lesen

STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum verliehen

Am Abend des Samstag, 30. November 2019 wurde der STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum für herausragende Leistungen im Bereich des Theaters für junges Publikum, im klagenfurter ensemble / theaterHALLE 11 verliehen. Nominiert waren Theater, Gruppen, Festivals und Einzelpersonen aus Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark, Vorarlberg und Wien… mehr lesen

Erste Ergebnisse beim 14. Junge Ohren Preis

Logo junge ohren Preis

Mit vier Nominierungen präsentiert die Fachjury des 14. Junge Ohren Preis ihr erstes Votum für die Kategorie PROGRAMM. Der Komponist und Interaktionskünstler Bernhard König erhält die Auszeichnung in der Kategorie CHARAKTER. Der Sonderpreis PRODUKTION geht an das Theater an der Wien für die Jugendoper NEUN… mehr lesen

Präsentation: Hörminute

Es benötigt nur eine Minute am Tag, um aktives Zuhören in die Klasse zu bringen! Zu hören und zu reflektieren, wie wir das Hören selbst erleben, hat einen großen Einfluss auf unser Leben, zumal die heutige Welt stark von Visuellem dominiert wird. Deshalb hat mica… mehr lesen