Archiv

Mal so, mal so – das Berufsfeld Musikvermittlung

Das netzwerk junge ohren präsentiert gemeinsam mit EDUCULT eine Studie zu den Arbeitsbedingungen von Musikvermittlerinnen und Musikvermittlern im deutschsprachigen Raum. Um Genaueres über die Arbeitsbedingungen von Musikvermittlerinnen und Musikvermittlern an Orchestern und in der freien Szene zu erfahren, hatte das netzwerk junge ohren gemeinsam mit… mehr lesen

Ausschreibung: 13. JUNGE OHREN PREIS

Logo junge ohren Preis

Der renommierte Musikvermittlungswettbewerb JUNGE OHREN PREIS startet seine 13. Ausschreibung. Ab sofort ist das Online-Bewerbungsverfahren auf der frisch gelaunchten Webseite www.jungeohrenpreis.de zugänglich. Mit seinem Motto „Ausgezeichnetes für junge Ohren“ spürt der JUNGE OHREN PREIS herausragende Beispiele der Musikvermittlung im gesamten deutschsprachigen Raum auf und gilt… mehr lesen

Superar: Sommerkonzerte im MuTh

Die Superar Sommerkonzerte finden im MuTh statt.

Über 500 SUPERAR Kinder haben ein weiteres Jahr gemeinsam gesungen, musiziert, ihr Repertoire erweitert und ein buntes, vielfältiges Programm erarbeitet. Traditionell finden am Ende des Schul- und Superarjahres die MuTh Konzerte statt, bei denen die Kinder zeigen, was in ihnen steckt. Die Superar Konzerte bezaubern… mehr lesen

Claudia Spahn: Musikergesundheit in der Praxis

In vielen Berufen gehört die Prävention gegen gesundheitliche Folgeschäden längst zum guten Ton. Wo früher oft Fleiß mit Aufopferungsbereitschaft verwechselt wurde, haben Aufklärungskampagnen und ein veränderter Stellenwert der Arbeit im Leben in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einem Umdenken geführt. Auch in Musikberufen werden… mehr lesen

11 Finalisten für 10 Jahre JUNGE OHREN PREIS

In der ersten Juryrunde des JUNGE OHREN PREIS 2015 wurden elf Musikprojekte für junge und jung gebliebene Ohren nominiert. Insgesamt 90 Musikproduktionen, Musikexperimente und musikalische Hörprojekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg haben sich in diesem Jahr für den JUNGE OHREN PREIS beworben. Zum… mehr lesen

JUNGE OHREN PREIS 2015 – noch bis 20. September bewerben!

Jetzt ist die letzte Gelegenheit, Produktionen und Projekte für den JUNGE OHREN PREIS 2015 ins Rennen zu bringen. Mit seiner 10. Ausschreibung feiert der renommierte Wettbewerb für Musikvermittlung in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Bewerbungen können noch bis zum 20. September eingereicht werden. Drei Kategorien… mehr lesen

Europäischer SchulmusikPreis (ESP) 2016

Berlin (ots) – Mit dem EUROPÄISCHEN SCHULMUSIKPREIS werden besondere pädagogische Leistungen und förderungswerte Schul- und Lehrer-Projekte aus dem Fachbereich Musik an allgemeinbildenden Schulen ausgezeichnet; kreatives Arbeiten mit Musikinstrumenten soll so nachhaltig festgehalten, honoriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der mit insgesamt 21.000 EUR dotierte Preis… mehr lesen

Kompass Musikvermittlung

Mit dem „Kompass Musikvermittlung“ legt das Kompetenznetzwerk Musikvermittlung Schweiz+ eine wertvolle Navigationshilfe für Musikvermittler/innen vor. Als praxisnahes Werkzeug unterstützt das übersichtliche Plakat professionelle Akteure dabei, ihre Projekte und das eigene Handeln zu reflektieren. Erhältlich ist die Publikation ab sofort beim netzwerk junge ohren und in… mehr lesen

Europäischer SchulmusikPreis 2015

Die SOMM – Society Of Music Merchants e. V. hat am Mittwoch in Berlin die diesjährigen Preisträger des Europäischen SchulmusikPreises bekanntgegeben. Fünf Schulen und deren Musiklehrer sind mit dem hochdotierten Preis ausgezeichnet worden; erstmals ist auch eine Schule aus der Schweiz unter den Besten vertreten…. mehr lesen

Europäischer SchulmusikPreis (ESP) 2015: Ausschreibungsstart

Berlin (ots) – Unter dem Motto “Musikunterricht im Fokus” vergibt die SOMM – Society Of Music Merchants e. V. 2015 zum fünften Mal den Europäischen SchulmusikPreis für herausragendes schulmusikpädagogisches Arbeiten an allgemeinbildenden Schulen. Das aktive Musikmachen mit Musikinstrumenten steht dabei im Vordergrund. Die Ausschreibung startete… mehr lesen