Archiv

Call for Papers: MERYC (mdw)

Die 10. Konferenz des European Network of Music Educators and Researchers of Young Children findet von 22. bis 26. Februar 2022 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt und steht unter dem Titel „Kindheit und Musizieren. Explorieren – Kommunizieren – Improvisieren“. Die… mehr lesen

Österreichischer Blasmusikverband: Neuer Aus- und Weiterbildungskatalog

Der Österreichische Blasmusikverband bietet ab sofort einen Aus- und Weiterbildungskatalog gemeinsam mit allen Landes- und Partnerverbänden an. Ziel dabei ist es Musikvereinen, Funktionärinnen und Funktionären und Musikerinnen und Musikern in der Zeit bis zu den Proben Möglichkeiten der Weiterbildung, aber auch Impulse für die Vereinsarbeit… mehr lesen

Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Lehrgang Musikvermittlung - Musik im Kontext an der Anton Bruckner Privatuniversität (c) Florian Voggeneder

Der berufsbegleitende Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der Anton Bruckner Privatuniversität bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur- und Bildungsbereich. An der Schnittstelle von Kunst und Bildung fokussiert Musikvermittlung Themen der Musikpädagogik und des Audience Developments sowie aktuelle… mehr lesen

Workshop: GANZ OHR SEIN!

Veronika Grossberger (c) Michaela Obermair

Das Ohr ist das als erstes fertig ausgeprägte Organ im Körper eines Menschen. Doch widmen wir ihm genug Aufmerksamkeit? Gerade beim gemeinsamen Musizieren ist das genaue Hinhören essentiell. Die Musikvermittlerin Veronika Grossberger holt das Ohr in diesem Seminar aus seinem Schattendasein und wirft den Scheinwerfer… mehr lesen

Workshop-Reihe „… im Dialog“

Mikrofon (c) Pixabay

Mit der Pandemie verlagerte sich die Interaktion vermehrt in den digitalen Raum – wie lassen sich diese Möglichkeiten auch in der Musikvermittlung nutzen? Was funktioniert, wo könnte es haken? Dazu geben die drei ganz unterschiedlich gelagerten Workshops Einblicke, bieten theoretischen Hintergrund und praktische Anleitung: angefangen… mehr lesen

Infotermine zum Junge Ohren Preis #15

Der Junge Ohren Preis ist der größte Wettbewerb für Musikvermittlung im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, LU). Als Initiative des Netzwerk Junge Ohren versteht er sich als Seismograph und Impulsgeber für die Entwicklung professioneller musikalischer und musikvermittlerischer Praxis am Puls der Gesellschaft. Seine Themenschwerpunkte sucht… mehr lesen

Call for Participation „Interdisziplinarität und musikalische Bildung“

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Musikalische Bildung ist vielfältig und individuell und wird in formellen und informellen Settings erworben. Als wesentlicher Teil des allgemeinen Bildungsauftrags überschreitet sie auch institutionelle Grenzen: Schulen, Musikschulen, Musikuniversitäten, Vereine und viele mehr bieten musikalische Bildungserfahrungen in vielfältigen Formen. Kooperationen zwischen Partnern der musikalischen Bildung und… mehr lesen

Immer auf Spurensuche und am Spuren ziehen: Evelyn Fink-Mennel

Die Musikerin, Sängerin, Musikethnologin und Pädagogin EVELYN FINK-MENNEL ist in Vorarlberg und weit über die Landesgrenzen hinaus Musikliebhaberinnen und -liebhabern bekannt. In zahlreichen Projekten, wie der Radix Musikwerkstatt, der Bregenzerwälder Fiddle-School, bei Mit-Tanzen und ab dem Frühjahr 2021 bei der Pforte für alle, gibt sie… mehr lesen