Archiv

Workshop “… im Dialog #5: Professionell improvisieren”

Improvisieren bedeutet mit dem Unvorhersehbaren kreativ umzugehen und Neues im Moment entstehen zu lassen. Mindset und Methoden von musikalischer Improvisation lassen sich auch im unternehmerischen Kontext nutzbar machen, um mit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt souverän umgehen zu können. Die Covid-19 Krise führt… mehr lesen

Hochmotiviert, exzellent ausgebildet, prekär bezahlt. Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen

Xylophon (c) Pixabay

Auf Grundlage einer gemeinsam mit dem Forschungs- und Beratungsinstitut EDUCULT (Wien) durchgeführten Umfrage zu Arbeitsbedingungen von Musikvermittler*innen im deutschsprachigen Raum legt das Netzwerk Junge Ohren nun eine Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse vor. Die Broschüre steht auf der Webseite www.jungeohren.de zum Download bereit. Ziel der… mehr lesen

Corona-Krise: Unterstützung für Musikvermittler*innen

Durch die Absage sämtlicher Veranstaltungen durch die Corona-Krise sind neben Musikschaffenden auch Musikvermittler*innen besonders hart vom Entgang der Einnahmen betroffen. Auch für sie gibt es Unterstützung. Die Kriterien und Informationen zu den Einreichmodalitäten für den Härtefallfonds der WKO sowie für weitere Unterstützungsmöglichkeiten finden sich unter… mehr lesen

Ausschreibung Jeunesses Musicales Deutschland (JMD): Referent (m/w/d) Musikalische Jugendbildung

Bei der Jeunesses Musicales Deutschland (JMD) ist ab sofort die Position Referent (m/w/d) Musikalische Jugendbildung in Vollzeit zu besetzen. Ihre Aufgabe ist die Leitung des neu geschaffenen Referats für die inhaltliche Steuerung und Weiterentwicklung des Bildungsangebots der JMD. Sie teilen unsere Werte und Ideale, von… mehr lesen

Workshop … im Dialog #3. Improvisation – ABGESAGT

Musikvermittler*innen und Community Musicians müssen in unterschiedlichen Kontexten in der Lage sein, mit Workshop-Teilnehmer*innen und Publikum zu improvisieren. Der Workshop zeigt verschiedene Wege auf, wie dies qualitätsvoll geschehen kann. Workshop-Leitung: Prof. Hanne Pilgrim Datum: Mittwoch, 15. April 2020, 13:30-17:30 Uhr – ABGESAGT Ort: Institut für… mehr lesen

Demenz: Wenn Worte scheitern, wirkt Musik

(Wien/OTS) Ein Konzert der besonderen Art wird von der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze (ÖGGK) im Zuge der Reihe “DEMENZ und ICH” am 6. März 2020 veranstaltet. Die Zahl der an Demenz betroffenen Menschen steigt weltweit von Jahr zu Jahr. In etwa 10 Millionen kommen… mehr lesen

Offene Lehre an der mdw

Mal wieder Uniluft schnuppern … Lehrangebote für das Sommersemester 2020. Haben Sie Lust, die inklusive musikpädagogische Arbeit der mdw kennenzulernen, Ihre Tonsatz-Kenntnisse aufzufrischen oder sich eingehender mit relativer Solmisation zu beschäftigen? Hat Ihre musikpädagogische Arbeit Ihr Interesse an didaktischen Spezialthemen geweckt, die damals in Ihrem… mehr lesen

Musik wirkt 10 Jahre – Superar feiert Jubiläum!

Logo superar

(Wien/OTS) – Superar, ein hochwertiges und langfristig angelegtes musikalisches Förderprogramm für junge Leute wurde 2009/2010 von Caritas, Wiener Konzerthaus und Wiener Sängerknaben in Wien gegründet. Durch den kostenfreien Zugang werden junge Menschen, unabhängig von sozialem Status, Bildungshintergrund und Einkommen der Eltern in eine hochwertige kulturelle… mehr lesen

IMPuls-Tage für Musiklehrende an Schulen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland

Am 21. und 22. Februar 2020 finden wieder die IMPuls-Tage am IMP (Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, mdw) statt. Die beiden Seminartage bieten vielfältige Workshops und Angebote für Musiklehrende aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenlan: Tanz, Musizieren im Ensemble,… mehr lesen

Ausschreibung: projekteuropa Schuljahr 2019/2020

Der Dialog zwischen Bildung, Kultur und Wissenschaft vermittelt jungen Menschen ein vielfältiges Verständnis für Kunst und Kultur und bietet ihnen Raum zur Entfaltung ihrer Kreativität. Im Schuljahr 2019/20 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung dem Thema digital[kreativ]analog – darstellen,… mehr lesen