Archiv

mica-Interview mit Natalie Glanzmann (Geschäftsführerin von MUSIK DER JUGEND)

GRADUS AD PARNASSUM bietet seit 1996 jungen, begabten Musikern aus Österreich und jenen, die seit mindestens drei Jahren an einer österreichischen Universität studieren ein Forum, ihre instrumentalen und künstlerischen Kräfte zu messen. Organisiert wird dieser von allen österreichischen Bundesländern und dem Bund unterstützte Jugendwettbewerb, wie… mehr lesen

GRADUS AD PARNASSUM – 15. Elitemusikwettbewerb 2010 für Flöte, Klavier, Violine

Von 19. bis einschließlich 26. November 2010 wird der 15. nationale Elitemusikwettbewerb GRADUS AD PARNASSUM in Wien  stattfinden und wird gemeinsam von der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie den österreichischen Jugendmusikwettbewerben MUSIK DER JUGEND organisiert.Der jährlich in einem anderen österreichischen Bundesland veranstaltete… mehr lesen

Neue Musik vermitteln (IV): Orchester

Auch die großen Orchester des Landes legen großen Wert auf die Musikvermittlung an Jugendliche. Egal, ob nun die Wiener Philharmoniker, die Wiener Symphoniker, die Tonkünstler Niederösterreich oder das Bruckner Orchester, alle versuchen mit Workshops und speziellen Programmen junge Leute für Klassik und Neue Musik zu… mehr lesen

Neue Musik vermitteln (II): Konzerthäuser/Veranstalter

Konzerthäuser bzw. Veranstalter bringen für junges Publikum zahlreiche Konzerte, die eine große Bandbreite an Stilrichtungen vorstellen. Dort findet auch Neue Musik immer wieder ihren Platz. Bei den meisten dieser Konzerte bietet sich die Möglichkeit, mitzumachen. Zudem werden oft die Sitzreihen weggeräumt, so dass es sich… mehr lesen

Neue Musik vermitteln (I)

Kaum je war es so einfach, Musik zu hören, wie heutzutage. Das Konzertprogramm ist breit gestreut und die neuen Medien erlauben einen raschen Zugriff auf die zur jeweiligen Stimmung und Vorliebe passenden Klänge. Selbst junge Menschen sind schon, oft bevor sie noch in die Schule… mehr lesen