Archiv

Musikvermittlung im WIENER KONZERTHAUS – Saison 2017/18

Im WIENER KONZERTHAUS wird ein umfangreiches Vermittlungsprogramm angeboten, das sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Bildungsinstitutionen richtet. Persönliche Begegnungen mit MusikerInnen, Workshops, Einführungen sowie Mitmach- und Crossover-Projekte bieten musikalische Vielfalt und zahlreiche Partizipationsmöglichkeiten.   „Anders hören, neu und Neues hören“ lautet ein weiteres Motto bei… mehr lesen

Universitätslehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Fachbereich Musikvermittlung

Das berufsbegleitende Studium „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT LINZ bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur – und Bildungsbereich. Musikvermittlung findet im Rahmen moderierter und inszenierter Konzerte, konzertpädagogischer Einführungen und Workshops oder der konzeptuellen Arbeit… mehr lesen

„Es blieb kein Stein auf dem anderen“ – Christian Denkmaier im Interview

Hier sollte ein Bild von Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, stehen

Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, hat 2011 mit engagierten MusikschullehrerInnen die Initiative „Musikalischer Südwind“ ins Leben gerufen. Er erklärt die ungleiche Verteilung der musizierenden Kinder im Linzer Stadtgebiet und erläutert die Maßnahmen, die gesetzt wurden, um mehr Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Eine gelungene… mehr lesen

Junge Oper Wien – Der Musikvermittler

Bild von Axel Petri-Preis, Junge Oper Wien

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit Axel Petri-Preis, dem Leiter des Projektes. Ein Projekt – viele Sichtweisen Dieses Interview gehört… mehr lesen

Theater- und Musikworkshop mit Gerald Wirth und Sylvia Rotter

Das Logo der Plattform Musikvermittlung

Die Plattform Musikvermittlung veranstaltet einen Doppel-Workshop zu Theater- und Musikpädagogik mit Gerald Wirth und Slyvia Rotter. Theater- und Musikpädagogik können sich in vielen Bereichen gegenseitig befruchten. Zu den vielen Gemeinsamkeiten der beiden Disziplinen gehören Bühnenpräsenz, das komplexe Zusammenspiel von Kognition und Motorik, die Zeitgebundenheit des… mehr lesen

Bundes – Chorleitungslehrgang im Schloss Zeilern in Niederösterreich

Gottfried Zawichowski lächelnd mit Schal

Der Chorleitungslehrgang der Musikfabrik Niederösterreich / Bundesmnisterium für Familie und Jugend findet dieses Jahr auf im Schloss Zeilern statt. Der Lehrgang richtet sich an angehende und fortgeschrittene ChorleiterInnen und MusikpädagogInnen. In den Seminaren werden entsprechend dem Stand der Vorbildung werden Technik des Dirigierens, Praxis der… mehr lesen

Herzog Blaubarts Burg – Ein Projekt der Wiener Symphoniker mit der AHS Draschestraße, 1230 Wien

Respone-Projekt zu Blaubart

Die Wiener Symphoniker haben in der Saison 2015/16 einen Schwerpunkt rund um den Komponisten Béla Bartók. Daher sollte auch ein Projekt mit der Partnerschule des Orchesters zu Bartók entstehen. Mit der AHS Draschestraße arbeiten die Wiener Symphoniker über einen Zeitraum von drei Jahren zusammen. Man… mehr lesen

Jubiläumskonzert „Fünf Jahre Superar“

Musikalische Begeisterung kennt keine sozialen, religiösen oder nationalen Grenzen. Seit nunmehr 5 Jahren beweist und lebt das die in Österreich gegründete Musivermittlungsinitiative Superar. 2009 wurde die Initiative unter dem Namen Vorlaut von Wiener Konzerthaus, Wiener Sängerknaben und Caritas der Erzdiözese Wien ins Leben gerufen. Seit… mehr lesen

„Jeder Tag ohne Musik an unserer Schule ist ein verlorener Tag“

In den vergangenen Jahren etablierte die MUSIKSCHULE FELDKIRCH eine beispielgebende Zusammenarbeit mit der VOLKSSCHULE OBERAU in Feldkirch/Gisingen. Die Initiatoren sind die inspirierte Volkschuldirektorin CHRISTA LISSY-RAUCH und der engagierte Musikschuldirektor NIKOLAUS NETZER. Die Volksschule Oberau ist eine sogenannte „soziale Brennpunktschule“. In einigen Klassen stammen etwa zwei… mehr lesen

Europäischer SchulmusikPreis (ESP) 2016

Berlin (ots) – Mit dem EUROPÄISCHEN SCHULMUSIKPREIS werden besondere pädagogische Leistungen und förderungswerte Schul- und Lehrer-Projekte aus dem Fachbereich Musik an allgemeinbildenden Schulen ausgezeichnet; kreatives Arbeiten mit Musikinstrumenten soll so nachhaltig festgehalten, honoriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der mit insgesamt 21.000 EUR dotierte Preis… mehr lesen