Archiv

Offene Lehre an der mdw

Weiterbildungsangebote im Wintersemester 2020/21 im Rahmen von Lehrveranstaltungen. Das Angebot findet online statt. Haben Sie Lust, die inklusive musikpädagogische Arbeit der mdw kennenzulernen, Ihre Tonsatz-Kenntnisse aufzufrischen oder sich eingehender mit relativer Solmisation zu beschäftigen? Hat Ihre musikpädagogische Arbeit Ihr Interesse an didaktischen Spezialthemen geweckt, die… mehr lesen

Workshop “… im Dialog: Professionell Improvisieren” mit Lukas Zenk

Improvisation als unternehmerisches Tool – Fortbildung für Musikvermittler*innen  am Montag, 19. Oktober 2020. Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen findet der Workshop online statt. Das Mindset der Improvisation Improvisation bedeutet mit dem Unerwarteten umzugehen. In der Musik werden grundlegende Strukturen sowie die Fähigkeiten der Kollaboration und Spontaneität… mehr lesen

Workshop “… im Dialog #5: Professionell improvisieren”

Improvisieren bedeutet mit dem Unvorhersehbaren kreativ umzugehen und Neues im Moment entstehen zu lassen. Mindset und Methoden von musikalischer Improvisation lassen sich auch im unternehmerischen Kontext nutzbar machen, um mit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt souverän umgehen zu können. Die Covid-19 Krise führt… mehr lesen

Workshop … im Dialog #3. Improvisation – ABGESAGT

Musikvermittler*innen und Community Musicians müssen in unterschiedlichen Kontexten in der Lage sein, mit Workshop-Teilnehmer*innen und Publikum zu improvisieren. Der Workshop zeigt verschiedene Wege auf, wie dies qualitätsvoll geschehen kann. Workshop-Leitung: Prof. Hanne Pilgrim Datum: Mittwoch, 15. April 2020, 13:30-17:30 Uhr – ABGESAGT Ort: Institut für… mehr lesen

Zuhören als Kern von Kulturprojekten

Zuhörprojekte sind nicht einfach Vermittlungsformate für eine bestimmte Kunstform. Zuhören ist per se kein künstlerisches Genre. Zuhören ist eine Kompetenz und ein Bildungselement. Und darum eignet es sich auch so gut als Schlüssel, um Kindern in der Schule Künstlerisches näherzubringen. Franziska Breuning, Geschäftsführerin von „Zuhören… mehr lesen

Mitt@Mett-Workshop: Musizieren mit Baschet-Instrumenten

Workshop mit Baschet-Instrumenten am IMP der mdw

„Nur zu, niemand kann darauf spielen, entdecken Sie selbst!“ Die Brüder François und Bernard Baschet konstruierten in den 60er Jahren phantasievolle, kegelförmige Instrumente. Diese bunten, nahezu „außerirdisch“ anmutenden Klangkörper laden in besonderer Weise ein, ohne jede musikalische Vorbildung darauf lustvoll und spontan zu improvisieren. Der… mehr lesen

Ausschreibung: Universitätsassistent/in am IMP der MDW

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (c) mdw/Martin Moravek

Ausschreibung der Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab… mehr lesen

IMPuls-Tage für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und Musikschulen

IMPuls Tage am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst

Am 23. und 24. Februar 2018 finden wieder die IMPuls-Tage am IMP (Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, mdw) statt. Die beiden Seminartage bieten vielfältige Workshops und Angebote für Musiklehrende aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die Workshops umfassen u.a.:… mehr lesen