Oberösterreich

„DIE SEHNSUCHT DES MENSCHEN NACH EINEM LIEBENDEN GEGENÜBER.“ – AKTIONSTHEATER ENSEMBLE IM MICA-INTERVIEW

Bild Lonely Ballads (c) aktionstheater ensemble

Der Regisseur MARTIN GRUBER und der Dramaturg MARTIN OJSTER produzierten mit den Musikerinnen und Musikern des AKTIONSTHEATER ENSEMBLE „Lonely Ballads – reduced songs to step back“ (Noise Appeal Records). Michael Franz Woels befragte MARTIN GRUBER, gemeinsam mit denen am Projekt beteiligten NADINE ABADO, ANDREAS DAUBÖCK… mehr lesen

„Eigentlich ist das wildgewordene Klavier das Reale.“ – Peter Ablinger im mica-Interview

PETER ABLINGER denkt nicht an Erweiterungen des Musikbegriffs, er reflektiert Musikgeschichte und reagiert darauf und schafft so eine Wahrnehmungslehre von Klängen. Ende letzten Jahres erhielt er den ÖSTERREICHISCHEN KUNSTPREIS FÜR MUSIK für sein Gesamtwerk. Kürzlich erschien bei GODrec eine Platte mit bedeutenden Orchesterwerken des vergangenen… mehr lesen

„Ein Instrument zu erlernen, hört nie auf.“ – RICHARD EIGNER im mica-Interview

Bild Richard Eigner

Als Elektronik-Klangkünstler, Komponist, Produzent und Schlagwerker kann man RICHARD EIGNER vorstellen, aber auch als Food-Fotografen und experimentierfreudigen Brotbäcker, der sich am gesunden Genuss orientiert. Der gemeinsame Nenner ist die Freude am Entdecken und zielstrebigen Ergründen professionellen Kunst- und Handwerks. Du hast deinen experimentellen Zugang zur… mehr lesen

Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Lehrgang Musikvermittlung - Musik im Kontext an der Anton Bruckner Privatuniversität (c) Florian Voggeneder

Der berufsbegleitende Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der Anton Bruckner Privatuniversität bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur- und Bildungsbereich. An der Schnittstelle von Kunst und Bildung fokussiert Musikvermittlung Themen der Musikpädagogik und des Audience Developments sowie aktuelle… mehr lesen

an_TON_Linz

Die STADT LINZ schreibt das Förderprogramm an_TON_Linz, das im Hinblick auf das Brucknerjahr 2024 die innovative künstlerische Auseinandersetzung mit Anton Bruckner zum Ziel hat, mit einer Gesamtfördersumme in der Höhe von Euro 15.000,– aus. 1. INHALTLICHE AUSRICHTUNG 1.1. ZIELSETZUNG 2024 feiert Linz und Oberösterreich den… mehr lesen

LINZ_sounds 2021

Die STADT LINZ schreibt das Förderprogramm LINZ_sounds zur Förderung von Digitalisierung in der Musik aus, das mit einer Gesamtsumme von Euro 30.000,– ausgestattet ist. 1. INHALTLICHE AUSRICHTUNG 1.1. ZIELSETZUNGEN Das LINZ_sounds-Förderprogramm zielt darauf ab, nachhaltige Impulse für eine qualitativ hochwertige und innovative Musikszene in Linz… mehr lesen

„DER SOUND IST WICHTIGER ALS DIE MELODIE“ – HEARTS HEARTS IM MICA-INTERVIEW

Bild HEARTS HEARTS

HEARTS HEARTS veröffentlichen mit „Love Club Members“ ihr drittes Album. Darauf schlüpfen DAVID ÖSTERLE, DANIEL HÄMMERLE, JOHANNES MANDORFER und PETER PAUL AUFREITER in Dandy-Anzüge, die sie second hand zurück in die 70er beamt. Die Zukunft der Vergangenheit riecht nach Orgeln, Autotune und Tarantino, das Falsett… mehr lesen

„WIR MACHEN JA KEINE MUSIKALISCHEN KOMMENTARE ZUM FILM.“ ‒ GÜNTHER GESSERT (OKABRE) IM MICA-INTERVIEW

Bild Okabre

Düster und neblig ist der Februar in unseren Gefilden. Und aus eben dieser Hermetosphäre der nasskalten Dunkelheit scheint die Musik des Linzer Kollektivs OKABRE zu entweichen: Filigrane Gitarrenmelodien, beschwörende Gesänge und unbekannte, verschwommene Soundgebilde schieben sich langsam ans Gehör. Der Musiker und Modifizierer GÜNTHER GESSERT… mehr lesen