Oberösterreich

„Ich mache einfach mein Ding und am Ende kann man sich aussuchen, ob man es feiert oder nicht“ – MAVI PHOENIX im mica-Interview

MAVI PHOENIX aka. YOUNG_PROPHET95 ist die weibliche Hoffnungsträgerin aller Musikpessimistinnen und -pessimisten. Ursprünglich kommt sie aus Linz, inzwischen agiert sie aber international. Ihr Sound bewegt sich fluide zwischen Rap, R ‘n‘ B und zeitgenössischem Pop. Die erste EP „My Fault“ erschien 2014 als Gratisdownload auf… mehr lesen

„Kategorien in der Musikszene sabotieren“ – LA SABOTAGE im mica-Porträt

Ein neuer Bandname ist seit einiger Zeit regelmäßig auf den Websites und Flyern österreichischer KonzertveranstalterInnen zu lesen: LA SABOTAGE – drei junge Frauen, die sich erst im Sommer 2015 zusammenschlossen und nun, eineinhalb Jahre später, ihre erste Vinyl-Single „Rabengasse/Mad“ (Fettkakao) veröffentlichten. Stilistisch bewegen sich Marlene… mehr lesen

Nominiert für den ÖSTERREICHISCHEN MUSIKVIDEOPREIS 2017: „Butter“ von LEYYA

Bild Leyya

Zum bereits fünften Mal wird von VIENNA SHORTS (VIS) in Kooperation mit SCREENSESSIONS der ÖSTERREICHISCHE MUSIKVIDEOPREIS vergeben. Für das aufstrebende Duo LEYYA (inklusive Regisseurin Martina Trepczyk) bietet sich unmittelbar nach dem Gewinn des FM4-Awards bei den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS die nächste Möglichkeit, einen Preis… mehr lesen