Bewerbung für MEWEM EUROPA nun möglich

Frauen, trans oder sich non-binär definierende Personen, die die eigene Zukunft in u.a. den Bereichen Label, Verlag, Medien, Live-Musik, Management oder als selbstvermarktende Künstler*in sehen und bereits erste Erfahrungen in der Musikwirtschaft gemacht haben, sind eingeladen, sich für das Mentoringprogramm MEWEM EUROPA zu bewerben. Das… mehr lesen

„ALS PRODUZENT/IN MUSS MAN GUTE SOZIALE ANTENNEN HABEN” – ALEXANDER LAUSCH IM MICA-INTERVIEW

Alexander Lausch (c) andreasjakwerth.com

ALEXANDER LAUSCH betreibt das LISTENCAREFUL TONSTUDIO im 17. Wiener Gemeindebezirk, wo er seit Jahren erfolgreich mit zahlreichen heimischen Künstlern und Künstlerinnen zusammenarbeitet. Man kennt ihn außerdem als Mastermind und Sänger der Band LAUSCH. Clemens Engert sprach mit dem Produzenten, Recording- und Mixing-Engineer über die Zukunft… mehr lesen

„WIR WOLLEN ETABLIERTE ORDNUNGEN ERSCHÜTTERN“ – SHILLA STRELKA (UNSAFE+SOUNDS FESTIVAL) IM MICA-INTERVIEW

Shilla Strelka

Shilla Strelka (c) Peter Rehberg

9„Touch. Unlocking Bodies“ lautet das Motto des diesjährigen UNSAFE+SOUNDS FESTIVALS in Wien. Nach langen Monaten der Isolation wolle man sich berühren lassen. Von Körpern, die Sounds sind. Und Sounds, die Körper werden. Am 18. und 19. August scheppert es deshalb unterm Tabernakel – im Betonschiff… mehr lesen

„KANN RAVE AUCH SANFT SEIN?“ – MAGDALENA CHOWANIEC und MARKUS STEINKELLNER (MERMAID & SEAFRUIT) IM MICA-INTERVIEW

Mermaid & Seafruit (c) Magdalena Fischer

MERMAID & SEAFRUIT sind MAGDALENA CHOWANIEC und MARKUS STEINKELLNER. Sie produzieren Musik, die reinfährt wie drei Runden im Tagada. Stehend in Buffalo-Sneakern. Bauchfrei zum Ritalin-Entzug. Irgendwo zwischen Gabber-Revival und Laser-Show ballern die beiden mit dem Spirit der 90er, der Ästhetik der Nuller- und der Wut… mehr lesen

„Es geht bei uns darum, alle Frauen, die im Musikbereich arbeiten, zu connecten und ihnen einen Platz zu verschaffen“ – SISTERS OF MUSIC im mica-Interview

Illustration: Moana Vonstadl, Logo: Meike Gerstenberg

SISTERS OF MUSIC nennt sich das neue Netzwerk für FLINTA*s in der Live-Musik-Branche. Das Netzwerk organisiert Network-Meetings, Shadowing Days und Workshops. Auf der Website von SISTERS OF MUSIC befindet sich zudem ein Crew-Pool, in dem man FLINTA*-Branchenmitglieder angefangen von Techniker*innen über Stagehands bis zu Arbeiter*innen… mehr lesen

„Pionier der elektronischen Musikszene viel zu früh verstorben“ – Kaup-Hasler zum Tod Peter Rehbergs

Peter Rehberg (c) Magdalena Balszczuk

Wien (OTS) – „Mit Peter Rehberg ist einer der Pioniere und stilprägendsten Protagonisten der elektronischen Musikszene viel zu früh verstorben“, reagierte Veronica Kaup-Hasler auf die Nachricht vom plötzlichen Tod des Musikers und Labelbetreibers. „Als Wegbegleiter von Christian Fennesz, Florian Hecker, Oneohtrix, Point Never, Oren Ambarchi… mehr lesen