Wien

„[…] am Dienstag spürt man schon das Wochenende kommen“ – MAGDALENA STOLHOFER im mica-Interview

MAGDALENA STOLHOFER kuratiert seit bald zehn Jahren das Musikprogramm von IMPULSTANZ SOÇIAL. Während des vierwöchigen Tanzfestivals bespielt die vielseitige Festival-Lady im sommerlichen Wien die IMPULSTANZ FESTIVAL LOUNGE im Vestibül des Burgtheaters und programmiert zwei Partys. Kurz vor Festivalstart sprach Ruth Ranacher mit MAGDALENA STOLHOFER über… mehr lesen

CAFÉ DRECHSLER – „And Now … Boogie!“

Eine der wohl bedeutendsten und zugleich erfolgreichsten österreichischen Jazzbands der frühen 2000er meldet sich nach längerer Absenz wieder zurück. CAFÉ DRECHSLER knüpfen mit ihrem neuen Album „And Now … Boogie!“ (Universal Music/VÖ 23.6.2017) musikalisch genau dort an, wo sie vor Jahren fulminant aufgehört haben. Spricht… mehr lesen

„Wir versuchen zu zeigen, dass Club auch anders funktionieren kann“ – ASHIDA PARK im mica-Interview

Das Wiener Label „Ashida Park“ wurde 2016 von ANTONIA MATSCHNIG und MARKUS BLAHUŠ gegründet. Im Zentrum stehen dabei musikalische Formen, die einen sogenannten Post-Club-Sound thematisieren und am besten als hybride oder dekonstruierte Clubmusik zu betiteln sind. Im Gespräch mit Ada Karlbauer ging es um Onlinecommunitys… mehr lesen

„Wir waren ein paar Leute, die zu Themen, die sie interessierten, einfach schreiben wollten“ – MANUEL FRONHOFER und YASMIN VIHAUS (THE GAP) im mica-Interview

20 Jahre ist es nun her, dass mit THOMAS HEHER und MANUEL FRONHOFER zwei Publizistikstudenten den Entschluss fassten, ein Musikmagazin aus dem Nichts zu stampfen. Zwei Dekaden später steht der Name THE GAP für eines der bedeutendsten popkulturellen Sprachrohre des Landes. MANUEL FRONHOFER und Chefredakteurin… mehr lesen