Wien

„Subversive Subkultur, keine etepetete Schnickschnack-Kultur“ – DUN FIELD THREE im mica-Interview

Das Trio DUN FIELD THREE hat mit seinem selbstbetitelten Debüt (Noise Appeal Records) nicht nur ein ausgeklügeltes Soundgewand zwischen bluesigem Shuffle, Doom-Bässen und Alternative Rock ausgebrütet, sondern auch ein interessantes Gesamtkonzept vorzuweisen.  Ohne Masken, aber mit Schelm unterhielten sich DAUCOCCO, NACHTLIEB und GOTO mit Sebastian… mehr lesen

Aktuelle Veröffentlichungen aus Pop/Rock/Elektronik (2/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Pop-, Rock- und Elektronik-Szene hat Shilla Strelka zusammengefasst. Darunter finden sich acht Debütalben und ein Tape-Release.   Pauls Jets – „Alle Songs Bisher“ (Lotterlabel) Pauls Jets nennt sich die Formation rund um Xavier Plus, Romy Park und Sänger Paul Hochhaus. Nachdem „Üben… mehr lesen

„Musikmachen ist ein Kraftakt […] – ARIEL OEHL im mica-Interview

OEHL schicken ihren Duft voraus. Zwei Singles gibt es von ihnen. Ohne viel Promo sind ein paar Hunderttausend Plays auf SPOTIFY zusammengekommen. Stefan Niederwieser traf sich mit dem Musiker ARIEL OEHL zu einem Gespräch.   ARIEL OEHL kommt allein, er trägt Rollkragen, vorher hat er sich… mehr lesen

13 Jahre shut up and listen! – Programm

SHUT UP AND LISTEN! — das transdisziplinäre Festival für Musik und Klangkunst baut Brücken über längst obsolete Genregrenzen und vereint scheinbar heterogene Stilrichtungen zu themenspezifischen Programmen. Von 2006 bis 2018 wurden etwa 200 Konzerte, Performances, Ausstellungen und Klanginstallationen präsentiert, Kompositionswettbewerbe ausgeschrieben sowie in Podiumsdiskussionen, Vorträgen… mehr lesen

„Wir nehmen von überall die besten Stücke mit ins Repertoire“ – AIRBORNE EXTENDED im mica-Interview

airborne extended (c) Luigi Opatija, Glazbena tribina 2018

Mit Cembalo, Harfe, Flöte und Blockflöte bietet das Ensemble AIRBORNE EXTENDED zeitgenössischen Komponistinnen und Komponisten ein klanglich unbekanntes Terrain. Rund um das „Doppel-Duo“ entstanden neue Werke, etwa von HANNES KERSCHBAUMER, ONUR DÜLGER, ELISABETH SCHIMANA und BRUNO STROBL. Damit hat AIRBORNE EXTENDED, das darauf achtet, in… mehr lesen

„Kunst ist auch etwas wert“ – YASMO & DIE KLANGKANTINE im mica-Interview

YASMO (YASMIN HAFEDH) ist Rapperin, Autorin und Produzentin bei YASMO & DIE KLANGKANTINE und eine der diesjährigen POPFEST-Kuratorinnen. Kürzlich erschien das zweite Studioalbum von YASMO & DIE KLANGKANTINE mit dem prägnanten Titel „Prekariat und Karat“ (InkMusic). Ada Karlbauer traf YASMO, RALPH MOTHWURF (Komponist, Produzent, Gitarrist))… mehr lesen

Workshop: … im Dialog #1. Sprechtechnik und Moderation

Zu den Tätigkeiten von Musikvermittler*innen und Community Musiker*innen gehört es nicht zuletzt, vor unterschiedlichem Publikum zu sprechen und sich zu präsentieren. Prof. Florian Reiners (Max Reinhardt Seminar, mdw) erprobt mit den Teilnehmer*innen, wie die Stimme wirkungsvoll in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden kann. Deutliche Aussprache, stimmlicher… mehr lesen

„Ich bin kein klassischer crowd-pleaser […]“ – FLORIAN STÖFFELBAUER (HEAP, NEUBAU) im mica-Interview

FLORIAN STÖFFELBAUER aka HEAP ist DJ, Musiker, Veranstalter und Betreiber des Labels „Neubau“, das er 2015 gemeinsam mit SIMON HEIDEMANN ins Leben gerufen hat und seit letztem Jahr mit dem Musiker FLORIAN BOCKSRUCKER weiterführt. Mit „Amour Propre” erscheint nun die erste EP des umtriebigen Musikers. Was… mehr lesen

„Musik war immer im Raum […]“ – MARIE-THERES STICKLER im mica-Interview

Die umtriebige Akkordeonistin MARIE-THERES STICKLER ist heuer sowohl beim AKKORDEON FESTIVAL als auch beim Festival WEAN HEAN engagiert. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte sie, wieso das Akkordeon zu 100 Prozent ihr Instrument ist, warum sie das Wienerlied berührt und welche Verbindung sie zwischen dem… mehr lesen