Archiv

Musik mit allen für alle – Community Music in Wien

In den vergangenen Jahren hat sich der Bereich der „Community Music“ in zahlreichen europäischen Staaten geradezu rasant entwickelt. Nur Österreich scheint, betrachtet man das ansonsten reichhaltige kulturelle Angebot des Landes, in der Entwicklung dieser Sparte der Musikvermittlung etwas hinterherzuhinken – bis jetzt. Malina Meier hat… mehr lesen

Sketches – von Jugendlichen für Jugendliche

Walkentänzer © Brigitte Walk, Walkentanztheater

Das Symphonieorchester Vorarlberg und das walktanztheater realisieren gemeinsam ein zeitgenössisches Tanzstück. Etwa fünfzig Jugendliche aus sechs verschiedenen Städten von Bludenz bis Lindau, Lehrlinge der Firma Collini und jugendliche Flüchtlinge entwerfen und proben seit Monaten mit Brigitte Walk und Anne Thaeter die groß angelegte Musiktanzperformance „Sketches“…. mehr lesen

Universitätslehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Fachbereich Musikvermittlung

Das berufsbegleitende Studium „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT LINZ bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur – und Bildungsbereich. Musikvermittlung findet im Rahmen moderierter und inszenierter Konzerte, konzertpädagogischer Einführungen und Workshops oder der konzeptuellen Arbeit… mehr lesen

Junge Oper Wien – Der Musikvermittler

Bild von Axel Petri-Preis, Junge Oper Wien

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit Axel Petri-Preis, dem Leiter des Projektes. Ein Projekt – viele Sichtweisen Dieses Interview gehört… mehr lesen

Theater- und Musikworkshop mit Gerald Wirth und Sylvia Rotter

Das Logo der Plattform Musikvermittlung

Die Plattform Musikvermittlung veranstaltet einen Doppel-Workshop zu Theater- und Musikpädagogik mit Gerald Wirth und Slyvia Rotter. Theater- und Musikpädagogik können sich in vielen Bereichen gegenseitig befruchten. Zu den vielen Gemeinsamkeiten der beiden Disziplinen gehören Bühnenpräsenz, das komplexe Zusammenspiel von Kognition und Motorik, die Zeitgebundenheit des… mehr lesen

MOVE.ON 2016/17: Orchesterwerkstatt des Bruckner Orchesters Linz

Zwei TänzerInnen vor den Celli eines Orchesters

Leonard Bernstein meinte einst: „You don’t sell music. You share it.“ Diesem Motto folgt die Education-Abteilung des LINZER BRUCKNER ORCHESTERS und hat für die Saison 2016/17 wieder besondere Musik ausgewählt, die sie mit Kindern und Jugendlichen teilen möchte. Bei den KIDS Concerts und den Abo… mehr lesen

9. Internationales Orff-Schulwerk-Symposium – CHANGES?!

Changes?! - Logo

Das Carl Orff Institut und das Orff-Schulwerk Forum laden seit 1975 gemeinsam zu Internationalen Symposien nach Salzburg ein. Unter wechselnden Themenschwerpunkten dienen sie der Begegnung und dem Austausch, der Reflexion über Bestehendes und der Information über Neues. Das 9. Internationale Symposium findet von 7. bis… mehr lesen

Berufsbegleitender Lehrgang „Neue Wege der Kunstvermittlung#Musik“

Der Lehrgang NEUE WEGE DER KUNSTVERMITTLUNG#MUSIK, eine Kooperation der PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULE NIEDERÖSTERREICH und der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS (DUK), ist für LehrerInnen vor allem der Sekundarstufe I (NMS) gedacht, die ihren Musikunterricht lebendiger und zeitgemäßer gestalten wollen. Der berufsbegleitende, für aktive LehrerInnen kostenfreie Lehrgang soll Sicherheit und… mehr lesen

Kairos in Salzburg I: "SCHIMMERN…"

„SCHIMMERN…” bringt nicht-französische Spektralmusik für Streichquartett aus jüngster Zeit aufs Podium. In diesem Programm bilden Ton, Klang, Spektrum und die musikalischen Formen ein Kontinuum, welches sichere Abgrenzungen untereinander ausschließt. Das Stück „Vertical” der Slowenin Larisa Vrhunc ist eine Auftragskomposition für das Kairos Quartett (Berlin). Musik-Studierende… mehr lesen

AMOR ET CETERA

Jenseits der bekannten Aufführungspraxis der “Carmina Burana” von Carl Orff und inspiriert von prägnanten Kompositionsprinzipien wird in dieser Performance die Verbindung von Tanz und Musik auf besondere Weise erlebbar: Live musiziert! Im zweiten Teil, den “Catulli Carmina”, steht den Tänzerinnen der Performancegrupppe “Das Collectif” der… mehr lesen