M O S – „Mnemonic“

Bild M O S

M O S (c) Jana Perusich

Ein Sound nicht von dieser Welt, der sich vor allem über ihre Stimmung erzählt, auf intensive und hochgradig fantasieanregende Art – genau einen solchen bekommt man auf „Mnemonic“ (col legno), dem neuen Album des Trios M O S, zu hören. Eines lässt sich über das …

LANDOR – „Lee Side“

Bild Landor

Landor (c) Schreyer David

Ein wunderbarer Klang der verschiedenen musikalischen Sprachen. Das Trio LANDOR zeigt auf seinem neuen Album „Lee Side“ (VÖ: 09.09.) auf beeindruckende Weise, dass es seine ganz eigene Sprache des Folk gefunden hat. Katharina Schwärzer (Gesang, Violine, FX), Daniel Moser (Bassklarinette, Flöte, FX) und Christian Troger …

Martin Ptak & Martin Eberle – „Momentum“

Bild Martin Ptak & Martin Eberle

Martin Ptak & Martin Eberle (c) Helmut Wimmer

Auf COL LEGNO veröffentlichten MARTIN PTAK und MARTIN EBERLE, von ihrer vielfältigen Zusammenarbeit der letzten Jahre ausgehend, Ende April ihre erste gemeinsame CD. „Momentum“ ist ein ruhiges und durchdachtes Werk, das durch die Leichtigkeit seiner Einfachheit beseligt. Die neun Tracks erinnern teilweise an die Arbeit …

THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2023 – 2024

NASOM - New Austrian Sound of Music

NASOM - New Austrian Sound of Music

Die Fachjury hat für die achte Auflage des Förderprogramms „The New Austrian Sound of Music (NASOM) 2023/2024“ wieder junge, aufstrebende Musikerinnen und Musiker aus den Genres Klassik, Jazz, Weltmusik, Neue Musik und Pop ausgewählt. Dieses 2002 lancierte Empfehlungsprogramm des BMEIA für junge Musikerinnen und Musiker …

Fiesta Forever – „Belter Skelter“

Bild Fiesta Forever

Fiesta Forever (c) Pressefoto

Die vier Vorarlberger und Oberösterreicher von FIESTA FOREVER zelebrieren mit ihrem 2022-Indie-Rock Träume von “britischen” Gitarren, irgendwo zwischen Chelsea und Venster. Ihre Debut-EP BELTER SKELTER erschien am 13.5 auf Hinterhof Records. Nullerjahre-Indie prägt die 5 Lieder, doch die Band macht ihr Versprechen wahr, das Ganze …

„ICH BIN EINFACH FAN VON DIESEM KOMPLETT ANALOGEN“ – PETER THE HUMAN BOY IM MICA-INTERVIEW

Bild Peter the human boy

Peter the human boy (c) Luca Celine Müller

In Zeiten einer Pandemie Songs zu schreiben, kann nervenzehrend sein – und trotzdem kommt ab und zu was Gutes dabei raus: „Stranger’s Life“ heißt das zweite Album von PETER THE HUMAN BOY und präsentiert wie gewohnt verträumte Lieder, die teilweise sogar noch mit Tonband aufgenommen …

„Wenn Lippenstift bei Männern immer noch schockiert, haben wir noch sehr viel zu tun“ – Verena Giesinger (Schmusechor & femchor) im mica-Interview

Bild Verena Giesinger

Verena Giesinger (c) Sophie Kirchner

Der Wiener SCHMUSECHOR ist wohl der berühmteste Pop-Chor Österreichs – und das zurecht. Der SCHMUSECHOR steht nämlich nicht nur für hervorragende stimmliche Leistungen und schöne Arrangements, die gleichzeitig berühren und inspirieren, sondern auch für einmalige Kostüme – zu sehen beispielsweise bei der Eröffnung der wellenklaenge …

„FÜR MICH IST MUSIK ETWAS HEILIGES“ – RAMONA KASHEER IM MICA-INTERVIEW

Bild Melissa Coleman, Ramona Kasher, Pamelia Stickney

Melissa Coleman, Ramona Kasher, Pamelia Stickney (c) Robin Gillard

RAMONA KASHEER beschäftigt sich in ihrem Musikmachen insbesondere mit der Vertonung von Gedichten der Kärntner Autorin Christine Lavant. Jürgen Plank hat mit KASHEER über die Poesie Lavants und die darin verhandelten Themen gesprochen. KASHEER erzählt außerdem über den Zusammenhang zwischen dem Leben Lavants und ihrem …

PETER THE HUMAN BOY – „STRANGER‘S LIFE“

Bild Peter The Human Boy

Peter The Human Boy (c) Luca Celine

Passend zur wärmer werdenden Jahreszeit liefert uns PETER THE HUMAN BOY alias PETER MATHIS den perfekten Soundtrack für das Genießen der ersten Sonnenstrahlen. Wie schon das 2019 veröffentlichte Debütalbum, „Goodbye Summer“, verbreitet auch die aktuelle LP – „STRANGERS‘ LIFE“ (VÖ: 5.5.) ein wunderbar leichtfüßiges und …

Anlässlich des International Jazz Day: Ein Blick auf die österreichische Jazzszene

Bild Dsilton @ Kick Jazz

Dsilton / Kick Jazz 2021 (c) Severin Koller

Man kann durchaus sagen, dass die österreichische Jazzszene in den vergangenen Jahren einen regelrechten Aufschwung erlebt hat. Zumindest kann man durchaus zu diesem Schluss kommen, betrachtet man das auch außerhalb der Landesgrenzen gesteigerte internationale Interesse für Jazz aus Österreich. Und das quer durch alle Spielarten …