Archiv

Studiengang „Jazz in Contemporary Music“

Bild einer Gitarrendecke vom Steg aus gesehen

Der zweisemestrige Studiengang JAZZ IN CONTEMPORARY MUSIC (Certified Program) an der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS richtet sich an motivierte MusikerInnen und MusikpädagogInnen, die eine Qualifizierung auf dem Gebiet der Jazzmusik anstreben und beginnt am 31. Juli 2016. „Jazz ist die musikalische Erfindung des 20. Jahrhunderts. Das Zusammenwirken… mehr lesen

Musik und Macht: Der Nahe Osten

Jede Musikproduktion steht in einem konkreten gesellschaftlichen Kontext, ganz gleich, ob die Musiker mit ihrer Musik politische oder soziale Themen aufgreifen oder dies bewusst vermeiden. Nicht nur durch direkte politische Einflussnahme über finanzielle Förderungen oder Repressionen, sondern auch über gesellschaftliche Strukturen, Normen, Diskussionen oder Strömungen,… mehr lesen

Schlagen erlaubt!

Schon beim Spielen in der Sandkiste wird uns immer wieder gesagt, dass Schlagen verboten ist. Die jungen MusikerInnen, die an der KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ Schlagwerk studieren, sind da eine Ausnahme: Sie dürfen schlagen – auf ihre Trommeln, Pauken, Stab- und Glockenspiele und auf was sie sonst… mehr lesen

Kairos in Salzburg I: "SCHIMMERN…"

„SCHIMMERN…” bringt nicht-französische Spektralmusik für Streichquartett aus jüngster Zeit aufs Podium. In diesem Programm bilden Ton, Klang, Spektrum und die musikalischen Formen ein Kontinuum, welches sichere Abgrenzungen untereinander ausschließt. Das Stück „Vertical” der Slowenin Larisa Vrhunc ist eine Auftragskomposition für das Kairos Quartett (Berlin). Musik-Studierende… mehr lesen

PädagogInnenbildung NEU

„Es ist ganz arg! Die für die Lehrpläne zuständigen Politiker sagen, für das Fortkommen und den wirtschaftlichen Wohlstand sei der Musikunterricht nicht notwendig. Die haben keine Ahnung! Und wenn es für sie selbst nicht notwendig ist, dann ist das traurig genug. Es geht darum, dass… mehr lesen

Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung"

Die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik, Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“ fand von 26.2.-28.2.2015 in Kooperation mit dem Institut für Musikpädagogik der Universität Mozarteum Salzburg statt. Die Tagung hatte zum Ziel das Erfahrungswissen in den unterschiedlichen Disziplinen für Musik- und KulturvermittlerInnen verfügbar zu… mehr lesen

Einfühlen und Ausfühlen

Teil 3 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete. Wo steht die Musikvermittlung heute und wie hat sie sich in den letzten… mehr lesen

Ausprobieren und Austauschen

Teil 2 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete.Reich mir die Hand … Was Mozart mit Handtaschen zu tun hat? Und das… mehr lesen

Mut in der Musikvermittlung

Teil 1 des Berichts über die Tagung „Musik in Szene – Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung“, die die Plattform MUSIKVERMITTLUNG ÖSTERREICH von 26. bis 28. Februar 2015 in Salzburg veranstaltete. „Da ich hier allein auf weiter Flur bin, mache ich eigentlich alles“ –… mehr lesen

VizerektorInnen-Team der mdw gewählt

Wien (OTS) – Auf Vorschlag der designierten Rektorin der mdw – UNIVERSITÄT FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST WIEN, Ulrike Sych, und auf Empfehlung des Senats wählte der Universitätsrat in seiner heutigen Sitzung folgende VizerektorInnen: Christian Meyer (für Außenbeziehungen), Barbara Gisler-Haase (für Lehre, Kunst und Nachwuchsförderung),… mehr lesen