SIMONE KOPMAJER – „With Love“

Bild Simone Kopmajer

Simone Kopmajer (c) Pressebild

Die steirische Sängerin SIMONE KOPMAJER lässt auf ihrem neuen Album „With Love“ einmal mehr auf wunderbar schöne Weise Lieder vergangener Tage zu neuen werden. Simone Kopmajer brilliert auf ihrem neuen Album „With Love“ als eine ungemein variable Stimme, die je nach Richtung eines Songs den …

impuls composition competition 2022/23

Notenblatt

Notenblatt

impuls fördert und unterstützt junge Komponist:innen nicht nur im Rahmen seiner Akademie, sondern auch durch den internationalen impuls Kompositionswettbewerb. impuls vergibt jedes zweite Jahr Kompositionsaufträge für Ensemble an junge Komponistinnen und Komponisten, die über den impuls Kompositionswettbewerb nominiert werden. In der Folge werden diese Komponisten …

MIA ZABELKA | HENRIK MEIERKORD | ICOSTECH – „Aftershock Vol.2”

Bild (c) Zabelka I Icostech I Meierkord

Bild (c) Zabelka I Icostech I Meierkord

MIA ZABELKA, ICOSTECH und HENRIK MEIERKORD begeben sich auf ihrem gemeinsamen Album „Aftershock Vol.2”(Subcontinental Records) auf eine musikalische Reise, die in eine faszinierend andere Klangwelt führt. Einmal mehr präsentieren die österreichische Avantgarde-Violinistin, Elektronikerin und Klangforscherin Mia Zabelka und der indische Gitarrist, Bassist und Labelgründer Arun …

„Wir werfen einfach den Anker und schauen, wie weit wir uns treiben lassen können“ – MORITZ WEISS & IVAN TRENEV (STYRIAN KLEZMORE ORCHESTRA) im mica-Interview

Bild Styrian Klezmore Orchestra

Styrian Klezmore Orchestra (c) Reithofer Media

Nach ihrer erfolgreichen gemeinsamen Album-Produktion „Klezmer Explosion“ (2021) beschlossen der steirische Klarinettist MORITZ WEISS und der aus Mazedonien stammende Akkordeonist IVAN TRENEV ihre Idee der Verbindung von Klezmer und Balkanmusik auf eine nächsthöhere musikalische Ebene zu heben. Nach dem Motto „aus klein wird groß“ verwandelten …

Land Steiermark: Tourneeförderung (Musik und Klangkunst) / Wiederaufnahmen (Musiktheater)

Jazzfestival, Konzert

Copyright Pixabay

Auch im Jahr 2022 fördert die Kulturabteilung des Landes Steiermark Tourneen von professionellen klassischen und zeitgenössischen Solist*innen, Musikensembles oder (Jazz-) Bands im Förderungsbereich Musik und Klangkunst, sowie Wiederaufnahmen von bereits gezeigten Produktionen im Förderungsbereich Musiktheater im Rahmen eines befristeten Förderungsprogramms. Ebenso möglich ist eine Förderung von Wiederaufnahmen bereits gezeigten Konzertprogramme. …

OXYJANE – “0 2 9”

Oxyjane (c) Alexander Krischne

Mit der Leichtigkeit der Neunziger gelassen der Zukunft entgegentreten. So besingen und bewältigen OXYJANE auf ihrem ersten Langspieler „0 2 9“ (Numavi Records), introspektive Themen wie Beziehungen, Depressionen sowie vergangene Vorstellungen, die im Gegensatz zur Realität stehen.  Zu letzterem wurden dabei – im Musikvideo zur ersten …

EDI KÖHLDORFER – „The Riddance“

Bild Edi Köhldorfer

Edi Köhldorfer (c) privat

Der steirische Gitarrist EDI KÖHLDORFER legt mit „The Riddance“ (ATS Records) ein Album vor, auf dem der Begriff musikalische Vielfalt auf wirklich außergewöhnliche Weise mit Leben erfüllt wird.  Blickt man auf das bisherige Karriere von Edi Köhldorfer, so wird schnell klar, dass man es hier …

TEXT IM KLANG #5

Schallfeld Ensemble (c) Maria Frodl

Schallfeld Ensemble (c) Maria Frodl

Uraufführungen von impuls Kompositionsaufträgen & Lesung am 5. November 2022 im Barocksaal des Grazer Priesterseminars. „Text im Klang“ sieht heuer bereits seiner 5. Ausgabe entgegen. Von Anfang an verstand sich das Projekt als Labor, das mediale Verschränkungen umzusetzen versucht, deren Fokus auf dem Impuls liegen. …

Offener Brief von ZAHRA MANI an die ORF-Leitung bzgl. Ö1

Bild Retroradio

Bild (c) pixabay

Die Musikerin, Komponistin und Produzentin Zahra Mani ersucht in einem offenen Brief die ORF-Verantwortlichen dringend, auf die Bedürfnisse der HörerInnen, GestalterInnen und Kulturschaffenden zu hören und die wertvollen Formate im Ö1 aufrecht zu erhalten. Sehr geehrte Frau Hörfunkdirektorin Thurnher!Sehr geehrter Herr Generalsekretär Weissman!Sehr geehrter Herr …

„Ich habe es immer sehr spannend gefunden, Melodien, Texte und Songs zu schreiben, die eingängig sind.“ – NIKI WALTERDORFER (CANDLELIGHT FICUS) im mica-Interview

Bild Candlelight Ficus

Candlelight Ficus (c) Reithofer Media

Der Sound vergangener Zeiten in mitreißend frischer Form und modernem Ton dargebracht. Die Grazer Band CANDLELIGHT FICUS macht auf ihrem Debütalbum „Golden Life“ (VÖ 14.10.) auf eindrucksvolle Art vor, wie man Funk mit Elementen aus dem Soul, Latin und Pop neu aufmischt und so in die …