„Das Rätselhafte, das in der Musik bleibt, hat mich immer angezogen.“ – Daniel Oliver Moser im mica-Interview

Daniel Oliver Moser (c) Julia Wesely

Die Überprüfung seines Eintrags in der Musikdatenbank veranlasste DANIEL OLIVER MOSER mit mica – music austria Kontakt aufzunehmen. Nicht nur in seinem Werkverzeichnis hatte sich einiges getan, auch in seiner Biografie. Seit Dezember 2020 bekleidet MOSER, der aktives Mitglied beim QUASARS ENSEMBLE und beim ENSEMBLE… mehr lesen

impuls Festival 2021

Bild (c) Quartetto Maurice

Bereits zum 7. Mal bietet das impuls Festival (11.8. – 27.8.) ein reichhaltiges und vielseitiges tägliches Musik- und Diskursprogramm. Normalerweise auf verschiedenen, ganz unterschiedlichen Bühnen und Veranstaltungsorten auch abseits der traditionellen Konzertsettings präsentiert, konzentriert sich die diesjährige Ausgabe aufgrund der COVID-19-Einschränkungen auf Konzerte und Präsentationen… mehr lesen

„Was wir teilen, ist die Sehnsucht nach Grenzüberschreitungen“ – Szilard Benes und Christof Ressi im mica-Interview

Ressi/Benes

SZILÁRD BENES und CHRISTOF RESSI verweben Neue Musik mit Medienkunst: In ihren hypnotisierenden audiovisuellen Performances lassen RESSI/BENES die Grenzen zwischen Klang und Raum verschwimmen. Umgeben vom Klang der Klarinette verliert sich das Publikum in einer der vielfältigen Computer-Spiel-Landschaften. Inspiriert von zeitgenössischer Musik, Free Jazz und… mehr lesen

„Irgendwann muss man wieder etwas sichtbar machen“ – MIMU MERZ im mica-Interview

Mimu Merz / Instant Choir

Mimu Merz / Instant Choir (c) Alexander Gotter

Bei MIMU MERZ scheint alles in Konversation zu münden: jene zwischen den Musikerinnen und Musikern in ihren Songs, zwischen den Musiken, in denen sie sich bewegt, zwischen den Zuschauerinnen und Zuschauern, die sie zum Spielen auffordert, zwischen den Tönen einer Sprache, zwischen den Lauten eines… mehr lesen

„Interstellar ist ein Kampf um Unabhängigkeit gegenüber den immer mehr abhängig machenden Systemen.“ – RICHIE HERBST (INTERSTELLAR RECORDS) im mica-Interview

Interstellar Records Logo

Das vor 20 Jahren gegründete Label INTERSTELLAR RECORDS gehört zu den umtriebigsten und facettenreichsten Drehscheiben experimenteller Musik zwischen Noise, Free Jazz, Ambient, Post-Rock, Electronica und was es sonst noch an „Randständigem“ und sich permanent im Prozess befindlichen Stilen gibt. Dabei steht das Label auch für… mehr lesen

SHAKE STEW und WOLFGANG MUTHSPIEL mit dem Deutschen Jazzpreis 2021 ausgezeichnet

Über eine wirklich sehr schöne internationale Anerkennung dürfen sich gleich zwei Vertreter der österreichischen Jazzszene freuen. Sowohl das Septett SHAKE STEW wie auch der Gitarrist und Komponist WOLFGANG MUTHSPIEL wurden vergangene Woche – jeweils in einer anderen Kategorie – mit dem DEUTSCHEN JAZZPREIS ausgezeichnet.  Shake… mehr lesen

phonoECHOES 2021 – Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation: Einreichfrist bis 30. Juni 2021 verlängert!

Die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION (ehemals ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem KLANGHAUS UNTERGREITH zum zweiten Mal phonoECHOES, den Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation aus. 2021 wird der Schwerpunkt auf freie, nicht tonal gebundene Improvisation gelegt. Eingereicht werden können Werke aus den Bereichen freie… mehr lesen