Steiermark

„Geografische Nähe und Entfernung ist ein Narrativ des Programms“ – ELKE TSCHAIKNER (musikprotokoll) im mica-Interview

Alle Jahre wieder fungiert das vom Österreichischen Rundfunk in Graz veranstaltete MUSIKPROTOKOLL, die österreichische Festivalplattform für zeitgenössische und experimentelle Musik, als eine Art Auskundschaftungs-Labor: Das Entdecken oder Wieder-Entdecken von innovativen und herausfordernden Konzepten und Kompositionen macht den Besuch, der auch nicht unbedingt eine physische Anwesenheit… mehr lesen

„Starke Sänger*innen zu hören hat mich gepackt“ – INES KOLLERITSCH im mica-Interview

Wirft man einen Blick auf die vielen Projekte (KAIKO, SWINGWAGON, MARAVICA, AMADEUS VÚLKAN), deren Teil die Sängerin und Komponistin INES KOLLERITSCH in den letzten Jahren war, erkennt man die große musikalische Breite, die diese Künstlerin abdeckt. Sie fühlt sich im Pop ebenso zu Hause wie… mehr lesen

Steirischer Tonkünstlerbund: Internationaler Kompositionswettbewerb 2020 für Streich-Trio/Streich-Duo

Der STEIRISCHE TONKÜNSTLERBUND (STB) schreibt für das Jahr 2020 einen internationalen Kompositionswettbewerb für Streich-Trios bzw. Streich-Duos aus. Teilnahmeberechtigt sind Komponist_innen jeglichen Alters, Geschlechts und jeglicher Nationalität. Gesucht werden Werke professioneller Qualität für Streich-Trio (2 Vl+Vc) oder Streich-Duo (Vl+Vc bzw. 2 Vl) – keine Viola –… mehr lesen

„Spannungen und Entspannungen und Kommunikation – es geht nicht um recht viel mehr“ – BERTL MÜTTER im mica-Interview

Bertl Mütter (c) Christof Zachl

BERTL MÜTTER will den Menschen eine Freude machen, in einem nicht trivialen Sinn. Denn Musik ist Kommunikation für ihn, ein sinnliches Vergnügen, das durchaus tief nach innen treffen kann. Sie ist ihm eine ästhetisch-menschliche, vielleicht auch moralische Auseinandersetzung, um Freude zu erzeugen. Offenbar beste Voraussetzungen,… mehr lesen

„Und dann waren wir auf einmal eine Band!“ – JUST FRIENDS AND LOVERS im mica-Interview

Cover: "Her most criminal crimes" -Just friends and lovers

JUST FRIENDS AND LOVERS (VERONIKA ADAMSKI, LINA GÄRTNER und MAGDALENA GASSER) kennt man in Österreich bereits seit 2011. „Find out for yourself“ lautet die Genrebezeichnung auf ihrer FACEBOOK-Seite, stilistisch sind sie wohl irgendwo zwischen Indie-Pop und Post-Punk zu finden. Nun veröffentlichten die drei in Wien… mehr lesen

Aktuelle Veröffentlichungen Hip Hop (1/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Hip-Hop-Szene hat Maximilian Weissensteiner zusammengefasst. SLAV – „PLUSVIERACHT“ (FUTURESFUTURE) Slav Cover Den in Polen geborenen und im 5. Wiener Gemeindebezirk sozialisierten Rapper Slav als Newcomer zu bezeichnen, mag angesichts der Selbstverständlichkeit, die er auf seinem langersehnten Debutalbum „Plusvieracht“ an den… mehr lesen

„Ich bin sehr froh, dass ich hinter den Kulissen bin“ – BERNHARD KAUFMANN (Karmarama) im mica-Interview

Begonnen hat BERNHARD KAUFMANN als Trompeter in der Band GUADALAJARA. Längst ist er hinter die Kulissen des Musikbusiness gewechselt und ist als Manager, Booker und Labelbetreiber von KARMARAMA tätig. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte der ursprünglich aus der Steiermark stammende KAUFMANN, welche Fehler er… mehr lesen