„WIR SIND ALS BAND GEWACHSEN“ – GRANADA IM MICA-INTERVIEW

Bild Granada

Granada (c) Stella Kager

Mit „Unter Umständen“ (RCA Local / Sony Records) haben GRANADA soeben ihr drittes Album veröffentlicht. Das letzte Jahr wurde für schöpferische Experimente und einer damit einhergehenden stilistischen Erweiterung genutzt; ihrem sprachlichen und musikalischen Gefühl sind die Grazer aber treugeblieben und somit entstand ein frischer und… mehr lesen

„ICH BIN EINE RAUMÖFFNERIN.“ – MARIA GSTÄTTNER IM MICA-INTERVIEW

Bild Maria Gstättner

Maria Gstättner (c) Bernhard Schramm

Von der Unterhaltung bis zur Heilung erstrecke sich die Wirkung von Musik, sagt MARIA GSTÄTTNER. Die Komponistin, Fagottistin und musikalische Forscherin hat im Burgtheater genauso gespielt wie auf der Krebsstation am AKH. Für die kommende Ausgabe von WIEN MODERN inszeniert sie ein Märchen der Gebrüder… mehr lesen

JÖRG MIKULA – „Music For Drums“

Bild jörg Mikula

Jörg Mikula (c) Andreas Jakwerth

Der aus Graz stammende Schlagzeuger JÖRG MIKULA zeigt auf seinem zweiten Soloalbum „Music For Drums“ (Aestate Records) auf wunderbar spannungsgeladene Weise, was man alles aus seinem Instrument herausholen kann.   Dass Jörg Mikula ein ausgesprochen vielseitiger Schlagzeuger ist und sich in den unterschiedlichsten musikalischen Kontexten… mehr lesen

„ICH SPIELE SCHLECHTER ALS ICH KÖNNTE“ – JOHNNY BATARD IM MICA-INTERVIEW

Bild Johnny Batard

Bild (c) Johnny Batard

JOHNNY BATARD ist ein Tiefstapler. Der Neo-Wiener, ursprünglich der steiermärkischen Provinz entflohen, habe ein neues Album aufgenommen – mit zwei oder drei Akkorden und einer Wurschtigkeit. Dabei entspricht nicht alles, was Johann, wie seine Freunde „den JOHNNY“ nennen, über sich erzählt, der Wahrheit. Dass zuletzt… mehr lesen

„Künstlerinnen und Künstler sind gleichzeitig Schaffende und Forschende.“ – Marko Ciciliani, Barbara Lüneburg und Andreas Pirchner im Gespräch

Marko Ciciliani und Barbara Lüneburg bei einer Aufführung von "Kilgore" (c) ndBewegtbild

Mit dem künstlerischen Forschungsprojekt „GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice“ haben die beiden künstlerisch Forschenden MARKO CICILIANI (Komposition) und BARBARA LÜNEBURG (Violine) sowie der Musikwissenschaftler und Designer ANDREAS PIRCHNER eine kreative Forschungsplattform geschaffen, die unerwartete Tragweiten hatte und das Begegnen und den Austausch… mehr lesen

„Ich habe mich in den letzten zwei, drei Jahren, in denen die Songs entstanden sind, einfach nie ultimativ witzig gefunden.“ – TITUS PROBST im mica-Interview

Titus Probst (c) Foto: SWÄG TV

TITUS PROBST ist als ein bunter Vogel bekannt. Seine Art, sein Style und sein Auftreten wie auch seine Musik gehen nicht unbedingt als den Konventionen entsprechend durch. Genau das aber macht den aus Graz stammenden Künstler zu einer interessanten Figur und Persönlichkeit. Er hat seine… mehr lesen

„Wir wollten das Ganze etwas aufbrechen und den traditionellen Pfad verlassen.“ – MARINA ZETTL (MARINA & THE KATS) im mica-Interview

Bild Marina & The Kats

Marina & The Kats (c) Tim Cavadini

Spricht man hierzulande von Swing, kommt man an der Erwähnung dieser Band nicht vorbei. MARINA & THE KATS gelten nun schon seit Jahren als führendes Aushängeschild dieses Genres. Drei starke Alben mit Musik, die mit jedem Ton zum Tanzen auffordert, und etliche Konzertreisen quer über… mehr lesen

RAPHAEL WRESSNIG & IGOR PRADO – „Groove & Good Times“

Bild Raphael Wressnig

Raphael Wressnig (c) Mirjam Koch

Der steirische Hammond-Organist RAPHAEL WRESSNIG und der brasilianische Gitarrist IGOR PRADO, zwei international anerkannte Könner ihres Faches, zeigen auf ihrem Album „Groove & Good Times“ (Pepper Cake; VÖ: 17.9.) auf mitreißende Weise, dass Funk und Blues auch heute noch eine explosive Mischung bilden können. Cover… mehr lesen