Archiv

junge oper wien: Wer bist du?

Die diesjährige Partnerschule der Neuen Oper Wien im Zuge des Vermittlungsprojekts „junge oper wien“ ist die AHS Geringergasse im 11. Wiener Gemeindebezirk. Ziel der Neuen Oper Wien ist es, durch einen niederschwelligen und individuellen Zugang, zeitgenössisches Musiktheater nachhaltig zu vermitteln. Die SchülerInnen werden sich aus… mehr lesen

heldINNEN – HELDinnen

SchülerInnen des Gymnasiums Geringergasse und Jugendliche der Caritas WG Studenygasse arbeiten bringen gemeinsam mit dem Pianisten Christopher Hinterhuber eine inklusive und interkulturelle Tanzperformance auf die Bühne. Zu Klaviermusik von Bernhard Gander, Akira Nishimura und Frederic Rzewski erarbeiten sie mit der Choreographin Valerie Klein über 10… mehr lesen

„Kameradschaft“

Drei Jahre lang dauerte die Partnerschaft der Wiener Symphoniker mit der Neuen Mittelschule Georg-Wilhelm-Pabstgasse. Und es war ein fruchtbarer Austausch: So kam es insgesamt zu mehreren kleinen Workshopprojekten, Probenbesuchen, zwei längerfristigen Projekten mit abschließender Aufführung sowie der Beteiligung von Jugendlichen der NMS an der Wiederaufnahme… mehr lesen

mica-Interview mit Monika Sigl-Radauer

Monika Sigl-Radauer ist als Musikvermittlerin sowie als Musik- und Tanzpädagogin freischaffend beim Mozarteumorchester Salzburg tätig und ist Beiratsmitglied der plattform musikvermittlung österreich. Das Interview hat Barbara Semmler geführt.Liebe Monika, warum vermittelst du Musik?Zu allererst ist da meine eigene Neugier. Ich bin schon während des Studiums… mehr lesen

Schulpartnerschaft des Mozarteumorchesters Salzburg: "Hast du MUT…?"

Das Mozarteumorchester übernimmt in diesem Jahr eine Schulpatenschaft für die Neue Mittelschule Maxglan 2. In der unmittelbaren Begegnung der Schüler mit den Musikern des Orchesters während eines ganzen Schuljahres liegt die Anregung, sich mit der jeweiligen (Hör-)Welt des anderen zu beschäftigen und so zu musikalischen… mehr lesen

Musik zum Anfassen: Der Zauberlehrling

„Der Zauberlehrling“ ist ein musikvermittelndes Kooperationsprojekt der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Dietmar Flosdorf, Irmgard Bankl und StudentInnen), der Education-Abteilung Tonspiele des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich sowie dem Bundesgymnasium Klosterneuburg.In einer Workshopreihe mit Dietmar Flosdorf und MusikerInnen im März und April 2014 setzen sich zwei… mehr lesen

"Die große Landkarte"

„Improvisation erscheint in der bekanntesten Form im Bereich der Musik und des Theaters (Musik – Sprache – Bewegung). Improvisation ist uns aber in allen Bereichen des Lebens bekannt, nämlich dann, wenn wir uns auf eine neue Situation einlassen müssen. Der Vorteil: Wenn ich mich bereits… mehr lesen

Short Cuts – MOVE.ON Migrationsprojekt 2013

Was bewegt die “Kids” von heute? Sie befinden sich auf der Schwelle zum Erwachsensein, wissen nicht, was die Zukunft bringt, träumen von Unabhängigkeit, einem selbstbestimmten Leben, die Neuen Medien sind allgegenwärtig, Chillen mit Freunden ist angesagt … Das Bruckner Orchester Linz und dessen Orchesterwerkstatt MOVE.ON… mehr lesen

Ich und die anderen

Wie verhalte ich mich in bestimmten Situationen? Was tue ich, wenn ich traurig bin? Oder gar wütend? Teile ich meine Freude mit anderen, oder behalte ich sie für mich? Was macht uns neugierig? Und überhaupt: Was tun wir eigentlich alle gemeinsam? Diese Fragen und viele… mehr lesen

"Musikwelten Bruck"

St. Pölten (OTS/NLK) – Mit den “Musikwelten Bruck” soll mit Unterstützung des Landes Niederösterreich ein neuer musikalischer Impuls im Bereich der Jugendförderung im östlichen Niederösterreich aufgebaut werden. “Junge Menschen sind die wichtigste Stütze in der Entwicklung einer nachhaltigen europäischen, aber auch klaren regionalen Identität”, zeigt… mehr lesen