junge oper wien

junge oper wien 2017: “Das Missvständnis”

junge oper wien

Seit Februar 2017 erarbeiteten SchülerInnen AHS Geblergasse ein eigenes Musiktheater mit KünstlerInnen der NEUEN OPER WIEN. Im Rahmen dieses Vermittlungsprojekts JUNGE OPER WIEN wurde auf Basis eines adaptierten Librettos der NOW-Produktion „Le Malentendu“, Musik komponiert (mit Komponist BERNHARD GANDER), geprobt und szenisch umgesetzt (mit LEONARD… mehr lesen

Junge Oper Wien – Der Musikvermittler

Bild von Axel Petri-Preis, Junge Oper Wien

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit Axel Petri-Preis, dem Leiter des Projektes. Ein Projekt – viele Sichtweisen Dieses Interview gehört… mehr lesen