an_TON_Linz

Die STADT LINZ schreibt das Förderprogramm an_TON_Linz, das im Hinblick auf das Brucknerjahr 2024 die innovative künstlerische Auseinandersetzung mit Anton Bruckner zum Ziel hat, mit einer Gesamtfördersumme in der Höhe von Euro 15.000,– aus. 1. INHALTLICHE AUSRICHTUNG 1.1. ZIELSETZUNG 2024 feiert Linz und Oberösterreich den… mehr lesen

Ausschreibung: LINZ_sounds

Die Stadt Linz setzt mit einem neuen Sonderförderprogramm auch 2020 einen nachhaltigen Impuls für die Musikszene: LINZ_sounds legt den Akzent auf die „Digitalisierung in der Musik“. Der Förderschwerpunkt dieses Programms gilt digital unterstützten Projekten in den Bereichen Musikproduktion und -vertrieb, Webauftritt und Musikvideo, Klanginstallation und… mehr lesen

WORDRAPS ZU OBERÖSTERREICH: ÜBER MUSIK, DIE SZENE UND GEHEIME ECKEN

Die Musikerin AVEC, der Leiter des Jazzateliers Ulrichsberg ALOIS FISCHER und der Leiter des Posthofs Linz  GERNOT KREMSER im Wordrap zur Musikszene ihrer Heimat Oberösterreich. AVEC (c) Kidizin Sane Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Heimatstadt? Das Café Mayr in Vöcklabruck Spotify oder Vinyl? Vinyl, Vinyl, Vinyl… mehr lesen

Die Grenzen zwischen dem Ich und den Anderen – Interview mit Judith Unterpertinger

Ein Bild von Judith Unterpertinger für das Festival 4020 in Linz

Judith Unterpertinger © Michael Wegerer

LYSE, so heißt das Auftragswerk der österreichischen Komponistin Judith Unterpertinger, das am 05. Mai auf dem FESTIVAL 4020 in Linz seine Uraufführung erfahren wird. Es referiert frei auf das diesjährige Festivalthema – Alfred Kubins phantastischem Roman „Die andere Seite“ und widmet sich dabei der Gegenüberstellung… mehr lesen

Universitätslehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Fachbereich Musikvermittlung

© Beer

Das berufsbegleitende Studium „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT LINZ bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur – und Bildungsbereich. Musikvermittlung findet im Rahmen moderierter und inszenierter Konzerte, konzertpädagogischer Einführungen und Workshops oder der konzeptuellen Arbeit… mehr lesen

„Es blieb kein Stein auf dem anderen“ – Christian Denkmaier im Interview

Hier sollte ein Bild von Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, stehen

Christian Denkmaier © privat

Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, hat 2011 mit engagierten MusikschullehrerInnen die Initiative „Musikalischer Südwind“ ins Leben gerufen. Er erklärt die ungleiche Verteilung der musizierenden Kinder im Linzer Stadtgebiet und erläutert die Maßnahmen, die gesetzt wurden, um mehr Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Eine gelungene… mehr lesen

mica-Interview mit Johannes Kalitzke über „Rhythmen des Widerstands“ in Linz

Die freudlose Gasse wird bei den "Rhythmen des Widerstands" aufgeführt

Das Festival für Neue Musik im BRUCKNERHAUS Linz vom 14.-18. Juni trägt den Titel „Rhythmen des Widerstands“. Kuratiert wird das Festival von dem Komponisten und Dirigenten Johannes Kalitzke, der unter anderem Neuvertonungen von 20er-Jahre Stummfilm-Klassikern präsentiert. Heinz Rögl führte mit Johannes Kalitzke darüber ein Interview… mehr lesen

Linz 09 und das Klangforum Wien – Martin Heller versus Sven Hartberger

Seit Ende des Sommers läuft eine Feststellungsklage des Klangforum Wien gegen Linz 09, da Martin Heller in Folge der Absage einer vertraglich ursprünglich zugesagten Aufführung der Oper “Montezuma – Fallender Adler” von Bernhard Lang auch noch “durch Dritte” untersagte. Nun folgt ein weiteres Kapitel. Heller… mehr lesen