Niederösterreich

1. Österreichischer Blasorchesterwettbewerb

Die Österreichische Blasmusikjugend und der Österreichische Blasmusikverband schreiben für Samstag, dem 26.10.2019 in Niederösterreich einen Höchststufenwettbewerb für Blasorchester aus. Wer kann teilnehmen? Teilnahmeberechtigt sind nationale und internationale Blasorchester in Harmoniebesetzung, welche folgende Ausschreibungskriterien erfüllen: • Vereinsblasorchester des Österreichischen Blasmusikverbandes • Auswahlorchester • Musikschul-, Hochschul- und… mehr lesen

PAUT – „popsTar aus plasTik”

PAUL SCHREIER aka PAUT aka PRINCE PAUT DE MONACO – selbsternannter JIMI HENDRIX des österreichischen Schlagers – steht seit Frühling 2018 bei Universal Music unter Vertrag. Sein erstes Soloalbum „popsTar aus plasTik“ erschien am 3. August. Der Titel impliziert allerdings keinesfalls Gesellschaftskritik, sondern simples Faulenzen, während das… mehr lesen

„Es ist ein moralisches Album, obwohl das nicht so offensichtlich ist“ – DAVID HEBENSTREIT (SIR TRALALA) im mica-Interview

DAVID HEBENSTREIT aka SIR TRALALA hat Musik für Film und Theater gemacht und als Produzent unter anderem mit VOODOO JÜRGENS früherer Band DIE ETERNIAS zusammengearbeitet. Nun legt er mit „Echt gute böse Lieder“ (Schallter) ein neues Album vor. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte DAVID… mehr lesen

10 Jahre Ernst Krenek Forum

Dem Vorbild des antiken Forums folgend, wurde das Ernst Krenek Forum in Krems 2008 als Plattform und Raum für Musik, Kultur, Vermittlung und Dialog gegründet. Die Ausstellung in den traditions-reichen Räumlichkeiten des Minoritenklosters überblickt das vielfältige Wirken und Schaffen Ernst Kreneks und präsentiert die Stationen… mehr lesen

Georg Breinschmid – „Breinländ“

Am 7. September 2018 erscheint das neue Album des Wiener Kontrabassisten, Ex-Philharmonikers und erfolgreichen Jazzmusikers GEORG BREINSCHMID. Mit „Breinländ“ (Preiser Records) präsentiert er uns gleich zwei CDs, welche durch die Verschmelzung unterschiedlichster stilistischer Einflüsse, Humor und viel Spielfreude mehr als nur überzeugen. Nachdem Georg Breinschmid… mehr lesen

„VERSTECKT VERBUNDEN“ – ELISABETH SCHIMANA IM MICA-INTERVIEW

ELISABETH SCHIMANA ist eine Künstlerin im Bereich der akustischen Kunst, die weltweit auf Elektronik-Festivals ebenso wie auf Festivals Neuer Musik konzertiert. Sie ist Dozentin, Herausgeberin und Kuratorin, 2005 gründet sie das IMA Institut für Medienarchäologie. Die zehnteilige Porträt-Serie IMAfiction über wichtige Frauen in der akustischen… mehr lesen

Dialekt schmeckt am Berg

Beim Festival DIALEKT SCHMECKT AM BERG erklingt 2018 wieder facettenreiche Dialektmusik. Regionale Schmankerln und herrliche Ausblicke machen das Genusserlebnis komplett. Wie kaum ein anderes Musikgenre vereint die neue Dialektmusik Traditionelles mit Modernem, verbindet Jung und Alt, Stadt und Land und gibt auf besondere Weise Einblicke… mehr lesen

„Neu sollen die musikalischen Richtungen sein, die wir dazunehmen und ausprobieren“ – TINO KLISSENBAUER (BRATFISCH) im mica-Interview

Bild bratfisch

„Grüner wird’s nicht“ (fischfabrik) heißt das neue Album der Wiener Band BRATFISCH, auf dem wie gewohnt alle möglichen Einflüsse der Weltmusik miteinander kombiniert werden. Im Interview mit Jürgen Plank erzählt TINO KLISSENBAUER, welche musikalischen Ansätze beim neuen Album verfolgt worden sind und wie die ersten… mehr lesen

Sturm und Klang Mödling

Man nehme eine wunderschöne, historische Altstadt samt Fußgängerzone, eine vielfältige Auswahl an großen und kleinen Schauplätzen für Musik, Theater und Bildende Kunst ebendort; und fülle all das mit reichlich Leben: Mit STURM UND KLANG ist in Mödling ein Stadtfestival entstanden, das sich nach der äußerst… mehr lesen