Niederösterreich

Viertelfestival NÖ – Weinviertel 2021: Motto: „Weitwinkel“

Bis einschließlich 8. Juni 2020 können Künstler*innen, Kulturinitiativen, Gemeinden, Schulen, aber auch Privatpersonen oder Vereine unter dem Festivalmotto „Weitwinkel“ Projektideen zum VIERTELFESTIVAL NÖ – WEINVIERTEL 2021, ans Festival-Organisa­tionsbüro übermitteln. Das Festival wird vom 15. Mai bis zum 15. August 2021 stattfinden.  DAS MOTTO: WEITWINKEL Wenn… mehr lesen

Workshop am Ernst Krenek Forum: Modular Synthesizer Ensemble

Bild Synthesizer

Das Modular Synthesizer Ensemble agiert mit fixem Instrumentarium und wechselnder Besetzung. 12 Modular Synthesizer bilden den Ausgangspunkt für das partizipative Musikprojekt mit dem Ziel, elektronische Musik im Ensemble live zu präsentieren. Auf den bereitgestellten Modularsynthesizern wird experimentiert und komponiert. Die TeilnehmerInnen arbeiten selbstständig und entwickeln… mehr lesen

CHUFFDRONE – „actio/re:actio“

Interaktion steht im Mittelpunkt des brandneuen Doppelalbums „actio“ / „re:actio“ (Jazzwerkstatt Records) der österreichischen Band CHUFFDRONE. Ein Album, das den Naturkräften der Musik freien Lauf zu lassen scheint. chuffDRONE – das sind Lisa Hofmaninger (Sopransaxophon/Bassklarinette), Robert Schröck (Altsaxophon/Tenorsaxophon/Klarinette), Jul Dillier (Piano), Judith Ferstl (Kontrabass) und… mehr lesen

„Weibliche Vorbilder helfen einem einfach sehr dabei, einen Weg zu gehen“ – VERENA ZEINER im mica-Interview

Bild Verena Zeiner

Die Niederösterreicherin VERENA ZEINER präsentiert im Februar im Wiener RADIOKULTURHAUS ihr neues Soloalbum „No Love Without Justice“ (arooo.records). Für die Pianistin, Komponistin und Rhythmikerin steht Improvisation oft im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens, wobei sie die Auseinandersetzung mit Bewegung und Körperarbeit eng mit der Entstehung ihrer… mehr lesen

„Mir hat mein Jausenbrot zwar nie geschmeckt, trotzdem bin ich froh, dass mir wer eins gemacht hat“ – VOODOO JÜRGENS im mica-Interview

Bild Voodoo Jürgens

VOODOO JÜRGENS kehrt zurück: Auf seinem zweiten Album „’S klane Glücksspiel“ (Lotterlabel) versammelt er in fünfzehn Songs melancholisch-humorvolle Reminiszenzen an die Schuljause, an zerrüttete Liebschaften, die Eislauf-Disco in Tulln, das Kartenspielen in urigen Beisln sowie Kommentare zur aufgeheizten gesellschaftspolitischen Lage. Atmosphärische Geschichten, die VOODOO JÜRGENS… mehr lesen

Amadeus Austrian Music Award 2020: Bewerbung Songwriter des Jahres

2020 feiern die AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS ihr 20. Jubiläum. AKM und AUSTRO MECHANA rufen beim wichtigsten österreichischen Musikpreis wieder die Kategorie Songwriter des Jahres aus und laden zur Bewerbung um den Award ein. Der Österreichische Komponistenbund ist wieder Projektpartner. Bedingungen für die Bewerbung: Der/Die… mehr lesen

WIEDER, GANSCH & PAUL – „MÉNAGE À TROIS“

Bild Albert Wieder Thomas Gansch Leonhard Paul

LEONARD PAUL, THOMAS GANSCH und ALBERT WIEDER tragen im Trio auf ihrem Album „Ménage à trois“ (Verve/Universal Music) die musikalische Idee ihrer Hauptband MNOZIL BRASS in ausgesprochen unterhaltsamer Manier weiter. Was bei den drei Musikern auf dem Programm steht, ist ein Bläsersound, der sich in… mehr lesen

„Wir fühlen uns einfach wohl, wenn wir das Gefühl haben, dass wir gut klingen“ – FRÉDÉRIC ALVARADO-DUPUY und SIMON ZÖCHBAUER (FEDERSPIEL) im mica-Interview

Bild Federspiel

Ein Weihnachtsalbum, das nach mehr klingt. Das Bläserensemble FEDERSPIEL sorgt mit seinem neuen Album „Von der langsamen Zeit“ (O-Tone) dafür, dass man entschleunigen und sich für Momente in die Welt schönster Klänge zurückziehen kann. FRÉDÉRIC ALVARADO-DUPUY und SIMON ZÖCHBAUER sprachen mit Michael Ternai über die… mehr lesen