GINA SCHWARZ PANNONICA – „ALL ALONE 2020“

Bild Pannonica & Pannonica

Pannonica (c) Iris Camaa

Anfang 2020 veröffentlichte GINA SCHWARZ mit ihrem aktuellen Projekt „Pannonica“ ein gleichnamiges Doppelalbum und zeigte damit wieder einmal, welch ungemeine Qualitäten ihr als Bandleaderin, Komponistin und Instrumentalistin zugeschrieben werden können. Nun präsentiert sie uns gemeinsam mit ihrer geschlechter- und generationenübergreifenden Band ein überaus gelungenes Nachfolgewerk… mehr lesen

„WIR HABEN UNS NOCH NICHT ZERFLEISCHT?“ – BLOOD SUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE IM MICA-INTERVIEW

Bild Blood Sucking Zombies from Outer Space

Blood Sucking Zombies from Outer Space (c) Pascall Riesinger

Sie leben für den Schock und beamen das Untote vom Mars auf die Bühne. Die Wiener Band BLOOD SUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE verspritzt seit fast 20 Jahren Kunstblut im Dreiliterfass, während man Nieten in Lederjacken prügelt und über Massenmörder fabuliert. 2015 gewannen die Zombies… mehr lesen

Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich: Jahresfortbildungen 2021/22

Informationen zum Weiterbildungsprogramm des MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich im Wintersemester. Die Jahresfortbildungen 2021/22 finden im Wintersemester wieder rein digital im Rahmen des “Digitalen Fortbildungsmonats November 2021” statt. Über den gesamten November verteilt finden verschiedene Web-Seminare zu den Überthemen “Digitales Lernen”, “Gesundheit”, “Social… mehr lesen

„Es geht mir darum, einfach die schönen Erinnerungen wieder hervorzurufen.“ – SOPHIE ABRAHAM im mica-Interview

Bild Sophie Abraham

Sophie Abraham (c) Julia Wesely

Musikalische Eingrenzungen sind der Cellistin SOPHIE ABRAHAM fremd. Das verrät auch ein Blick auf die zahlreichen Betätigungsfelder der 1986 geborenen Musikerin: RADIO.STRING.QUARTET, TRIO FRÜHSTÜCK, ENSEMBLE SCURDIA und THE LITTLE BAND FROM GINGERLAND sind nur einige Projekte, die die musikalische Ungebundenheit von SOPHIE ABRAHAM sichtbar machen…. mehr lesen

„[E]ine Art Stimmungslage des Gesellschaftlichen abbilde[n]“ – THOMAS EDLINGER (DONAUFESTIVAL) im mica – Interview

Bild Thomas Edlinger

Thomas Edlinger (c) Ingo Pertramer

Elegischer Post-Rock und flamboyanter Pop, sanfte Folkstimme und schriller Autotune, tiefen-aufwühlender Drone und ekstatisch-flackernder Metal – auch 2021 setzt das DONAUFESTIVAL wieder auf ein musikalisch heterogenes Programm und versammelt in Krems Positionen einer Gegenwartskultur, die sich für das Abweichende und Abenteuerliche interessiert. Das Leitmotiv ist… mehr lesen

Perspektiven:wechsel – musik aktuell – neue musik in nö startet im Musikherbst 2021 durch

Bild Agnes Palmisano

Build (c) Agnes Palmisano

Tulln an der Donau (OTS) – Was brauchen wir eigentlich, um uns als Gesellschaft weiterzuentwickeln? Uns dieser Frage immer wieder auf unterschiedliche künstlerische Art zu widmen, ist die Essenz der Konzertsaison von MUSIK AKTUELL – NEUE MUSIK IN NÖ 2021, die von artist-in-residence JULIA LACHERSTORFER… mehr lesen

„ICH WOLLTE AUF KEINEN FALL EIN GITARRENALBUM MACHEN” – PALE MALE IM MICA-INTERVIEW

Bild Pale Male

Pale Male (c) Raoul Bruck

Die Wiener Band PALE MALE formierte sich im Jahr 2019 rund um PAUL MALE. Der Gitarrist und Produzent bildet gemeinsam mit dem Drummer JULIAN BERANN (ALICE PHOEBE LOU), dem Bassisten FLORIAN FALTNER (SOIA), dem Gitarristen SEBASTIAN ANTOSCH (MASHIKO) und dem DJ OLINCLUSIVE (SCOOBY DUO) eine… mehr lesen

NÖ Blasmusikverband: Ausschreibung Kompositionswettbewerb 2022

Bild (c) pixabay

Anlässlich des Jubiläumsjahres „70 Jahre NÖ Blasmusikverband“ schreibt der NÖBV einen Kompositionswettbewerb für ein festliches Musikstück (auch für Großkonzerte geeignet) aus. Teilnahmeberechtigt sind Komponistinnen und Komponisten, die ihren ordentlichen Wohnsitz in NÖ haben oder in NÖ geboren wurden. Die Komposition soll in zeitgemäßer Tonsprache ausgeführt… mehr lesen

„IMMER WENN EIN LIED FERTIG WAR, HABE ICH MICH TOTAL DARÜBER GEFREUT“ – MICA-INTERVIEW MIT KATHARINA PICHLMAYER (UND DE SCHEENEN HOA)

Bild Katharina Pichlmayer

Katharina Pichlmayer (c) Daniela Matejschek

KATHARINA PICHLMAYER, ADELE KNALL und RICI KOLCK-THUDT sind UND DE SCHEENEN HOA, ein in Wien verortetes Trio mit Wurzeln im Mostviertel. Die drei legen nun ihr Debüt-Album „Immer wieder neu” vor. Die Sängerin und Gitarristin KATHARINA PICHLMAYER schreibt die Lieder und erzählt im Interview mit… mehr lesen