Junges Tiroler Symphonieorchester Innsbruck – Saison 2017/18

JUNGES TIROLER SYMPHONIEORCHESTER

© Junges TSOI

Auch in der kommenden Spielzeit 2017/18 gibt es wieder viele Gelegenheiten, mit dem TIROLER SYMPHONIEORCHESTER INNSBRUCK auf musikalische Reisen zu gehen. Abseits der regulären Symphoniekonzerte können die MusikerInnen auch in anderen Formationen erlebt werden, z.B. bei der Klassik Lounge in der Kulturbäckerei, bei moderierten Konzerten… mehr lesen

Vermittlung ist ein zwangloses Vergnügen – CONSTANZE WIMMER im mica-Interview

Bild (c) Reinhard Winkler

CONSTANZE WIMMER, Musikvermittlungsexpertin, Mitherausgeberin einer preisgekrönten Publikationsreihe und Dozentin an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT ist seit kurzem Kuratoriumsmitglied im MICA. CONSTANZE WIMMER im Gespräch mit Curt Cuisine über die zunehmende Bedeutung von Musikvermittlung und warum es nicht unbedingt wichtig ist, was sich ein Komponist gedacht… mehr lesen

„Es blieb kein Stein auf dem anderen“ – Christian Denkmaier im Interview

Hier sollte ein Bild von Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, stehen

Christian Denkmaier © privat

Christian Denkmaier, Direktor der Musikschule der Stadt Linz, hat 2011 mit engagierten MusikschullehrerInnen die Initiative „Musikalischer Südwind“ ins Leben gerufen. Er erklärt die ungleiche Verteilung der musizierenden Kinder im Linzer Stadtgebiet und erläutert die Maßnahmen, die gesetzt wurden, um mehr Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Eine gelungene… mehr lesen

„Musikschul-LehrerInnen ermutigen, musikvermittelnd tätig zu werden“ – Marie-Luise Haschke im mica-Interview

Bild von Marlies-Haschke © Elena Rachor

Marlies-Haschke © Elena Rachor

Marie-Luise Haschke ist seit 2014 im Musikschulmanagement Niederösterreich für Musikvermittlung und Musikschulentwicklung tätig. Sie versteht Musikvermittlung als stetes Brückenbauen in alle Richtungen und konzipiert mit KooperationspartnerInnen neue Projekte, die Musikschul-LehrerInnen ermutigen sollen, vermittelnd aktiver zu werden. Denn „nur wer selbst begeistert ist, kann dieses Feuer… mehr lesen

„Kinder an die eigene kreative Schönheit heranführen“ – MONIKA JESCHKO im mica-Interview

Bild Kinderprojekt Unisono

Bild Kinderprojekt Unisono (c) Wiener Konzerthaus

Als Umstieg von einem großen, wunderbaren Tanker auf ein wendiges Segelschiff beschreibt Monika Jeschko ihren Wechsel von der erfolgreichen Leitung der Kinder- und Jugendabteilung des Wiener Konzerthauses hin zur Selbständigkeit mit dem Verein Kultur für Kinder. Was Sie antreibt und mit welchen musikvermittelnden Projekten sie… mehr lesen

Jubiläumskonzert „Fünf Jahre Superar“

Bild Superar

Musikalische Begeisterung kennt keine sozialen, religiösen oder nationalen Grenzen. Seit nunmehr 5 Jahren beweist und lebt das die in Österreich gegründete Musivermittlungsinitiative Superar. 2009 wurde die Initiative unter dem Namen Vorlaut von Wiener Konzerthaus, Wiener Sängerknaben und Caritas der Erzdiözese Wien ins Leben gerufen. Seit… mehr lesen

11 Finalisten für 10 Jahre JUNGE OHREN PREIS

In der ersten Juryrunde des JUNGE OHREN PREIS 2015 wurden elf Musikprojekte für junge und jung gebliebene Ohren nominiert. Insgesamt 90 Musikproduktionen, Musikexperimente und musikalische Hörprojekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg haben sich in diesem Jahr für den JUNGE OHREN PREIS beworben. Zum… mehr lesen

JUNGE OHREN PREIS 2015 – noch bis 20. September bewerben!

Jetzt ist die letzte Gelegenheit, Produktionen und Projekte für den JUNGE OHREN PREIS 2015 ins Rennen zu bringen. Mit seiner 10. Ausschreibung feiert der renommierte Wettbewerb für Musikvermittlung in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Bewerbungen können noch bis zum 20. September eingereicht werden. Drei Kategorien… mehr lesen