Bild (c) pixabay.com

Ausschreibung: KunstvermittlerIn für Triolino

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs, Österreichs führender Konzertveranstalter im Bereich »klassi-scher Musik« und das traditionsreiche Wiener Konzerthaus entwickeln gemeinsam moderne und innovative Mu-sikvermittlungsformate für Kinder ab 12 Monaten bis ins Jugendalter. Für Triolino, interaktive Konzerte für Kinder von 3 bis 5 Jahren, wird eine Stelle für Kunstvermittlung ausgeschrieben.

Was Sie erwartet:

Triolino ist ein interaktives, interdisziplinäres Konzertformat für Kinder von 3 bis 5 Jahren und deren Begleitper-sonen. Pro Saison werden sechs Editionen mit sechs unterschiedlichen Ensembles verschiedener Genres auf die Bühne gebracht. Jedes Konzert wird neu konzipiert und erarbeitet. Die Klangwelt der Instrumente sowie die Per-sönlichkeiten der MusikerInnen bieten einen zentralen Ausgangspunkt für das jeweilige Konzept und die Geschichte.

Das Triolino-Team besteht aus Schauspielerin/Regisseurin (Darstellerin von Triolino), MusikvermittlerIn sowie KunstvermittlerIn und vereint für die Konzeptionierung Erfahrungen aus allen drei Bereichen. Durch die aktive Einbindung in eine poetische, humorvolle und spannende Abenteuergeschichte verankert sich der oftmals erst-malige Kontakt mit Musikgruppen aus Klassik, Jazz, Welt- und Volksmusik fest im Erleben des jungen Publikums. Szenische Elemente, Bewegung, Tanz, Bildende und Objektkunst sowie Singen eröffnen einen Spiel- und Aktions-raum, in dem sich Musikerinnen und Musiker wie die Kinder und ihre erwachsenen Begleitpersonen mit viel kreativem Austausch begegnen können. Musik steht dabei immer als Thema im Fokus und wird als aktives wie emotionales Erlebnis wahrgenommen.
Objekt‐ & Bildnerische Kunst: In den bildnerischen Aktionen entstehen unter Anleitung von Triolino sowie mit Hilfe der/des Kunstvermittlers/in Objekte, die zum jeweiligen Thema des Konzertes passen. Die Objekte dienen der Geschichte und sollten klangliche Funktionen haben. Nach dem Konzert dürfen die Kinder das Objekt mit nach Hause nehmen. Der bildnerische Workshop kann darüber hinaus zu unterschiedlichen Ausdrucksformen (z.B. auch Kulissenbau) finden.

Die Konzerte finden an insgesamt 6 Konzertblöcken im Zeitraum Oktober 2018 bis Juni 2019 in Wien, Graz und Innsbruck statt.

Was Sie mitbringen sollten: Abschluss in Bildender Kunst, Kunstpädagogik, Kunstvermittlung Zusatzqualifikationen und Erfahrung im Bereich Kunstvermittlung Schauspielerische Bereitschaft sowie Bühnenerfahrung und -präsenz Sehr gute Kenntnis in diversen Methoden und Techniken sowie der Verarbeitung von verschiedenen Materialien Hohe Kreativität im Umgang mit der Musik und den jeweiligen Konzertinhalten Erfahrung und Freude im Umgang mit Kindern im Vorschulalter Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Überzeu-gungskraft und Begeisterungsfähigkeit Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch in den Abendstunden und am Wochenende

Bewerbungsverfahren

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis Freitag, den 17. November 2017 an Katja Frei: bewerbung-education@konzerthaus.at

Ein engerer Bewerberkreis wird im Jänner 2018 zu einem Hearing eingeladen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.
Kontakt
Katja Frei, Senior Manager Education
Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Tel: +43 (1) 242 00-333 oder -332

Link:
Wiener Konzerthaus
Jeunesse