Wiener Konzerthaus

VILLA WUNDER – Zeitgenössisches Musiktheater für Kinder ab fünf Jahren

Mit einer Uraufführung bei den diesjährigen KLANGSPUREN SCHWAZ gelang Musikvermittlerin VERONIKA GROSSBERGER und Komponistin MANUELA KERER ein zeitgenössisches Stück der besonderen Art. VILLA WUNDER spielt mit den uns allen vertrauten Gegenpolen von Ordnung und Chaos und zeigt, dass letztendlich beide Seiten eine Form von Schönheit… mehr lesen

Ausschreibung: MusikvermittlerIn für Triolino

Österreichische Orchester präsentieren ihre Musikvermittlungsprojekte

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs, Österreichs führender Konzertveranstalter im Bereich »klassischer Musik« und das traditionsreiche Wiener Konzerthaus entwickeln gemeinsam moderne und innovative Musikvermittlungsformate für Kinder ab 12 Monaten bis ins Jugendalter. Für Triolino, interaktive Konzerte für Kinder von 3 bis 5 Jahren, wird eine… mehr lesen

Ausschreibung: KunstvermittlerIn für Triolino

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs, Österreichs führender Konzertveranstalter im Bereich »klassi-scher Musik« und das traditionsreiche Wiener Konzerthaus entwickeln gemeinsam moderne und innovative Mu-sikvermittlungsformate für Kinder ab 12 Monaten bis ins Jugendalter. Für Triolino, interaktive Konzerte für Kinder von 3 bis 5 Jahren, wird eine… mehr lesen

Musikvermittlung im WIENER KONZERTHAUS – Saison 2017/18

Im WIENER KONZERTHAUS wird ein umfangreiches Vermittlungsprogramm angeboten, das sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Bildungsinstitutionen richtet. Persönliche Begegnungen mit MusikerInnen, Workshops, Einführungen sowie Mitmach- und Crossover-Projekte bieten musikalische Vielfalt und zahlreiche Partizipationsmöglichkeiten.   „Anders hören, neu und Neues hören“ lautet ein weiteres Motto bei… mehr lesen

„Wir sind aufgerufen, den Menschen dieser Stadt musikalische Exzellenz zugänglich zu machen“ – MATTHIAS NASKE (WIENER KONZERTHAUS) im mica-Interview

Im Juni 2013 wurde MATTHIAS NASKE offiziell zum neuen Intendanten des WIENER KONZERTHAUSES, nachdem er dazu bereits im Jänner des gleichen Jahres bestellt worden war, was allerorten in Wien mit Genugtuung und Freude aufgenommen wurde. Tatsächlich konnte NASKE viele Reformschritte des Hauses weiterführen und neu… mehr lesen

Wiener Konzerthaus erhält als erste österreichische Kulturinstitution ISO 9001:2015 Zertifizierung

Bild (Konzerhaus bei Tag) konnte nicht geladen werden

«Als Wiener Konzerthaus haben wir den Anspruch, dem musikalischen und kulturellen Leben optimal zu dienen. Voraussetzung dafür ist allerdings neben der künstlerischen auch wirtschaftliche und organisatorische Exzellenz.» Das sagte der Intendant des WIENER KONZERTHAUSES, MATTHIAS NASKE, heute, am Montag, zum Auftakt einer Pressekonferenz mit dem… mehr lesen

Wien Modern 2016: Die letzte Woche des Festivals und die letzten Fragen

Das Wien Modern Kompendium

Ein Monat WIEN MODERN ist mit dem Abschlusskonzert der Wiener Symphoniker am 30.11.2016 zu Ende gegangen. Heinz Rögl wirft für uns einen Blick auf das große österreichische Festival, das dieses Jahr, neben der Standortbestimmung und dem Ausblick, der Rückschau einen besonders großen Stellenwert zukommen ließ…. mehr lesen

„Mythos von Regeln bei der Wahrnehmung von klassischer Musik“ – KATJA FREI (geb. SEIDEL) im mica-Interview

Hier sollte ine Bild der Musikvermittlerin Katja Frei stehen.

Katja Frei leitet die Education-Abteilung am Wiener Konzerthaus und ist Mitglied des Beirats der Plattform Musikvermittlung Österreich. Als langjährige Musikvermittlerin in Deutschland kennt sie Herausforderungen, die auch in Österreich ähnlich gelebt werden, wie beispielsweise der Mythos, dass eine angemessene Wahrnehmung von klassischer Musik bestimmten Einstellungen… mehr lesen