Neue Musik St. Ruprecht // Duo Katharina Gross & Fie Schouten

Wann

26.05.24 
20:00

Wo

Ruprechtskirche
Ruprechtsplatz 1, Wien, Wien, 1010

Veranstaltungstyp

Das Duo, bestehend aus der Bassklarinettistin Fie Schouten und der Cellistin Katharina Gross, widmet sich dem zeitgenössischen, internationalen Repertoire, bei dem beide Instrumentalistinnen Freude daran haben, die tiefen Frequenzen, alle möglichen Klänge zum Klingen zu bringen, zu verschmelzen oder zu kontrastieren und theatralische Aspekte einzufügen.

Als Duo laden sie andere MusikerInnen zur Zusammenarbeit ein, bisher den Schlagzeuger Agostinho Sequiera und die Sopranistin Keren Motseri. Sie haben Kompositionen von Seung-Won Oh, Jan van de Putte, eine neue Version eines Trios von Boudewijn Tarenskeen uraufgeführt, und in naher Zukunft sind Premieren von Rozalie Hirs (NL), Peter Jakober (A), Füsun Koksal (TR) geplant ), Tolga Tüzun (TR).

Im Oktober 2022 ging das Duo auf Tournee in Österreich, unter anderem mit Auftritten in der Alten Schmiede in Wien und im KunstGarten Graz. Es folgten und folgen Konzerte in den Niederlanden (Nieuwe Noten Plein Theater Amsterdam, Pletterij Haarlem, Moderne Muziek Nijmegen, Gaudeamus Festival); Konzerte und Meisterkurse in der Türkei (u.a. bei den Tagen der Neuen Musik in Izmir im November 2023, Lehrtätigkeit an der Bilgi-Universität Istanbul); in Portugal (u.a. beim Dias de Música Electroacústica Dezember 2023)

Katharina Gross | Violoncello

Fie Schouten | Bassklarinette

Info