Bilder von der Eröffnung der Tagung “Neues Hören für Erwachsene” am 23.02.2017

Hier sollte der Flyer der Tagung Neues Hören für Erwachsene stehen

Vom 23.02. bis zum 25.02.2017 fand die Tagung “Neues Hören für Erwachsene – Publikum für Neue Musik gewinnen” an der Kunstuniversität Graz statt. Sehen Sie hier die Bilder der Eröffnung und des Eröffnungskonzertes. Das Programm zu Tagung finden Sie hier: https://www.musicaustria.at/musikvermittlung/tagung-2017/ Die Eröffnungsreden Die Begrüßung… mehr lesen

Junge Oper Wien – Die Jugendlichen

Bild von Mikołaj Halicki, Junge Oper Wien

Mikołaj Halicki bei den Proben zu "... ohne mich?!" der Jungen Oper © Armin BardelWien

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit vier der jugendlichen KünstlerInnen, die am hervorragenden Projekt beteiligt waren. Ein Projekt – viele… mehr lesen

Junge Oper Wien – Der Musikvermittler

Bild von Axel Petri-Preis, Junge Oper Wien

Axel Petri-Preis bei der Arbeit mit den Jugendlichen © Armin Bardel

Die JUNGE OPER WIEN unterstützt Jugendliche dabei eigenes Musiktheater zu produzieren. Im Frühling 2016 entwickelten SchülerInnen des Diefenbachgymnasiums in Wien „… ohne mich?!“ aus Schostakowitschs „Die Nase“. Philip Röggla sprach mit Axel Petri-Preis, dem Leiter des Projektes. Ein Projekt – viele Sichtweisen Dieses Interview gehört… mehr lesen

„Mythos von Regeln bei der Wahrnehmung von klassischer Musik“ – KATJA FREI (geb. SEIDEL) im mica-Interview

Hier sollte ine Bild der Musikvermittlerin Katja Frei stehen.

(c) Markus Krüger

Katja Frei leitet die Education-Abteilung am Wiener Konzerthaus und ist Mitglied des Beirats der Plattform Musikvermittlung Österreich. Als langjährige Musikvermittlerin in Deutschland kennt sie Herausforderungen, die auch in Österreich ähnlich gelebt werden, wie beispielsweise der Mythos, dass eine angemessene Wahrnehmung von klassischer Musik bestimmten Einstellungen… mehr lesen

Klingende Lebensgeschichten

Projektziel des Konzeptes „Klingende Lebensgeschichten” ist es persönliche musikalische Begegnungen zwischen Kindern und Senioren zu ermöglichen und dies beide Generationen durch gemeinsames kreatives Gestalten bereichernd erleben zu lassen. Da Kinder oft fern ihrer Großeltern oder sogar bisweilen ohne persönlichen Kontakt zur älteren Generation aufwachsen und… mehr lesen

mica-Interview mit Constanze Wimmer

Habilitation im Fach Musikvermittlung: Constanze Wimmer studierte Musikwissenschaft und Publizistik an der Universität Wien und Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. Als Musikreferentin beim Österreichischen Kultur-Service und als Leiterin des Bereichs „Kinder- und Jugendprojekte“ der Jeunesse gingen Anliegen der Musikvermittlung mit… mehr lesen

„Du fühlst, ich höre, wir musizieren“

Was passiert, wenn Gehörlose mit Hörenden zusammen Musik komponieren? Diese Frage gehen ab dem nächsten Semester Studierende und Lehrende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien nach. Das wissenschaftliche Forschungsprojekt „Du fühlst, ich höre, wir musizieren – ein Dialog“ hat zum Ziel, Formen und… mehr lesen