Archiv

„Musik wird mit dem Kopf und mit dem Herzen verarbeitet“ – LEONARD ERÖD im mica-Interview

RSO Musiklabor (c) Theresa Wey

Bereits seit sieben Jahren bietet das ORF RADIO-SYMPHONIEORCHESTER WIEN das Format „my RSO Musiklabor“ an. Vor Kurzem fand das erste Musiklabor in dieser Saison statt. Malina Meier sprach mit LEONARD ERÖD, der das Musikvermittlungsformat konzipiert und moderiert, nach einer Orchesterprobe im RadioCafe. Wie gestaltet sich… mehr lesen

Bilder einer Ausstellung – Ein Projekt für Volksschul-Klassen der Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker (c) Martina Draper

Die „Bilder einer Ausstellung“ des russischen Komponisten Modest Mussorgski eignen sich wunderbar, um VolksschülerInnen einen Einstieg in die Welt der klassischen Musik zu ermöglichen. Stellt doch jedes der Musikstücke ein Original-Bild des Künstlers Viktor Hartmann dar. Insofern ist es besonders fein, dass bei diesem Projekt… mehr lesen

IMPuls-Tage für Musiklehrende an AHS, NMS, BHS und Musikschulen

IMPuls Tage am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst

Am 23. und 24. Februar 2018 finden wieder die IMPuls-Tage am IMP (Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, mdw) statt. Die beiden Seminartage bieten vielfältige Workshops und Angebote für Musiklehrende aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die Workshops umfassen u.a.:… mehr lesen

Workshop: Modular Synthesizer Ensemble

Bild Synthesizer

Das Modular Synthesizer Ensemble agiert mit fixem Instrumentarium und wechselnder Besetzung. 10 Modular Synthesizer bilden den Ausgangspunkt für das partizipative Musikprojekt mit dem Ziel, elektronische Musik im Ensemble live zu präsentieren. Auf die beiden Workshop-Teile folgt eine Abschlusspräsentation. Auf den bereitgestellten Modularsynthesizern wird experimentiert und… mehr lesen

June in October – Konzert und Workshop

Dieser Workshop richtet sich an alle, die noch nie komponiert haben oder sich für eigene Stücke neu inspirieren lassen möchten. Er bietet einen Einblick in die für JUNE IN OCTOBER entstandenen Kompositionen.

Vermittlung ist ein zwangloses Vergnügen – CONSTANZE WIMMER im mica-Interview

CONSTANZE WIMMER, Musikvermittlungsexpertin, Mitherausgeberin einer preisgekrönten Publikationsreihe und Dozentin an der ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT ist seit kurzem Kuratoriumsmitglied im MICA. CONSTANZE WIMMER im Gespräch mit Curt Cuisine über die zunehmende Bedeutung von Musikvermittlung und warum es nicht unbedingt wichtig ist, was sich ein Komponist gedacht… mehr lesen

Image-Film der Young Symphony

Die WIENER SYMPHONIKER haben einen neuen Image-Film über YOUNG SYMPHONY – ERLEBNIS ORCHESTER, ihr Angebot an ein junges Publikum, veröffentlicht. Die Wiener Symphoniker haben ein breites Angebot für junges Publikum, so z.B. Workshops, Schulpartnerschaften, Schulkonzerte und ihre Konzertreihe “Klassikhits” Angebote der Wiener Symphoniker Bei den… mehr lesen

Ausschreibung Imagine 2016

JEUNESSES MUSICALES INTERNATIONAL sucht außergewöhnliche Jugendliche (18-23 Jahre) aus ganz Europa, die mit Leidenschaft für Kulturmanagement und / oder Musikveranstaltung am 10. und 11. Dezember 2016 in Zagreb (Kroatien) ein spannendes Training absolvieren wollen. Das Training erfolgt im Rahmen des Imagine Festival 2016 in Zagreb… mehr lesen

Theater- und Musikworkshop mit Gerald Wirth und Sylvia Rotter

Das Logo der Plattform Musikvermittlung

Die Plattform Musikvermittlung veranstaltet einen Doppel-Workshop zu Theater- und Musikpädagogik mit Gerald Wirth und Slyvia Rotter. Theater- und Musikpädagogik können sich in vielen Bereichen gegenseitig befruchten. Zu den vielen Gemeinsamkeiten der beiden Disziplinen gehören Bühnenpräsenz, das komplexe Zusammenspiel von Kognition und Motorik, die Zeitgebundenheit des… mehr lesen

living::sounds 2 – Wie klingt das Sonnwendviertel?

living::sounds Logo

Im Rahmen des Projekts „living::sounds – living::moves” von EDUCULT konnten sich BewohnerInnen des 10. Wiener Gemeindebezirks bei mehreren kostenlosen Workshops im Juni 2016 auf klangliche und theatrale Spurensuche im Sonnwendviertel begeben. Dabei entstand ein Musikstück der besonderen Art. Das Zischen von vorbeifahrenden Zügen, Kindergelächter, das… mehr lesen