Caroline Profanter im Porträt

Geboren 1985 in Bozen (Italien), studierte Caroline Profanter Computermusik und elektronische Medien an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (Abschluss mit Auszeichnung: 2010), daneben Besuch zahlreicher Workshops und Meisterkurse, u. a. Electric Orpheus Academy /Günther Rabl (A) und bei Musiques et Recherches …

Martin Mallaun und Karlheinz Essl: Ruderals

Nun, es sind nicht unbedingt die gängigen musikalischen Entwürfe, die Martin Mallaun und Karlheinz Essl auf ihrem gemeinsam eingespielten Album „Ruderals“ Nachtstück Records) zu Gehör bringen. Was aber im Grunde genommen eigentlich  auch  wenig überraschen sollte, ist man mit dem bisherigen Schaffen der beiden vertraut. …

Angélica Castelló im Porträt

Angélica Castelló ist Blockflötistin, Komponistin, Improvisatorin, Klangkünstlerin, Kuratorin, Lehrerin. Geboren 1972 in México City, studierte sie Musik in ihrer Geburtsstadt am Conservatorio Nacional de México, an der Université de Montréal, am Conservatorium van Amsterdam am Konservatorium der Stadt Wien und am Institut für Elektroakustische und …

shut up and listen! 2013 – Interdisziplinäres Festival für Musik und Klangkunst

Das interdisziplinäre Festival für Musik und Klangkunst shut up and listen! findet 2013 bereits zum achten Mal statt. Wie gewohnt einer transdiziplinären Grundhaltung verpflichtet, beinhaltet SUAL 2013 instrumentale und elektroakustische Musik und Klangkunst, ein Architekturobjekt, einen Dokumentarfilm, eine Klangskulptur, einen Vortrag sowie einen Hörraum. Unter …

Ulrich Troyer meets Georg Blaschke – Somatic Soundtracks

Die Frage nach der stilistischen Einordung dieser CD kann man getrost sein lassen. Denn die lässt sich sowieso nicht beantworten. Ulrich Troyer, unter anderem auch Mitglied des Vegetable-Orchestras, bewegt auf sich „Somatic Soundtracks“, hierbei handelt es sich um das Ergebnis seiner Zusammenarbeit mit dem Choreografen/Tanzperformer …

Rosensprung – 60`

Für schlichten und einfach gestrickten Rock war die Wiener Band Rosensprung ja noch nie bekannt. Aber was die vierköpfige Formation auf ihrem neuen Album “60´“ (Blauschacht) auf den Weg bringt, liegt schon sehr weit abseits jeglicher Norm. Mit herkömmlichen (Post-)Rock- oder Popbegrifflichkeiten hat das Ganze …

mica-Interview mit Elisabeth Schimana und Daniela Swarowsky

Vor rund zwei Jahren gründeten Elisabeth Schimana und Andrea Sodomka in Hainburg das IMA, das Institut für Medienarchäologie. Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses stehen, wie es auf der Homepage des IMA dazu heißt, die “Ausgrabungen femininer Produktionen im Bereich der elektronischen Kunst, deren Einbettung in den …

mica-Interview mit Elisabeth Harnik

Die 1970 in Graz geborene Komponistin und Improvisatorin Elisabeth Harnik ist österreichische Staatsstipendiatin für Komposition 2007. Anlässlich eines Zeitton-Portraits, das am Montag, 23.4. um 23.00 Uhr auf Ö1 zu hören ist und in dem u. a. Ausschnitte ihrer neuen Komposition „superstructure“ zu hören sind (uraufgeführt …