Jazz

Sich selbst verwurzeln und in andere Perspektiven hineinversetzen. Veronika Morscher im Interview

Bild Veronika Morscher

Spätestens seit der Verleihung des Vorarlberger Jazzpreises 2017 ist die Singer-Songwriterin und Jazzsängerin VERONIKA MORSCHER vielen Musikbegeisterten ein Begriff. Die in Lauterach in Vorarlberg geborene Musikerin lebt seit Jahren in Köln, wo sie als freischaffende Musikerin und als Gesangsdozentin arbeitet. Überdies ist die 28-jährige Künstlerin… mehr lesen

Nicht nur miteinander, sondern füreinander musizieren. Filippa Gojo im Porträt

Bild Filippa Gojo

Die aus Bregenz stammende Jazzsängerin FILIPPA GOJO zieht mit ihrer musikalischen Gestaltungskraft und authentischen Ausstrahlung die Zuhörenden in ihren Bann. Die zahlreichen Projekte in unterschiedlichen Bands sowie CD-Einspielungen der vergangenen Jahre fanden viel Beachtung. Seit 2016 unterrichtet Filippa Gojo als Dozentin für Jazz- und Popgesang… mehr lesen

„DAS IST UNSER FAST SCHON MISSIONARISCHER ANSATZ“ – DANIEL RIEGLER (STUDIO DAN) IM MICA-INTERVIEW

Mit dem Projekt „ZONK!?!!“ klampft das Wiener Ensemble STUDIO DAN von DANIEL RIEGLER gleichzeitig auf „öffentlichen und unöffentlichen“ Plätzen in der Brigittenau. Von 26. August bis 4. September 2020 finden im 20. Wiener Gemeindebezirk Performances und Mini-Konzerte statt. Neben zeitgenössischer Musik aus Österreich werden auch… mehr lesen

„Ich mag es, Räume zu sammeln, auf die ich reagieren kann“ – LORENZ RAAB im mica-Interview

„Four Roses“, seine erste Platte mit der damaligen Band LUBRIC FLOW, brachte LORENZ RAAB 2004 den HANS-KOLLER-PREIS in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ ein. Unzählige Bands und sechzehn Jahre später hat sich Bestehendes von Flüchtigem getrennt, Jubiläen stehen an, doch sein Œuvre bleibt überwältigend. Wie… mehr lesen

Melodische und harmonische Vielfalt mit energetischem Groove. David Soyza im Porträt

David Soyza

Der Vibrafonist und Sänger David Soyza zog bei mehreren Auftritten mit dem Landesjugendchor „Voice“, als Preisträger des Vorarlberger Kulturpreises 2017 in der Kategorie Jazz sowie mit seinem Quartett beim Neujahrsjazzfestival am Feldkircher Saumarkt die Aufmerksamkeit auf sich. Vor kurzem schloss der 25-Jährige sein Studium an… mehr lesen

WORDRAPS ZU NIEDERÖSTERREICH: ÜBER MUSIK, DIE SZENE UND GEHEIME ECKEN

Der Pianist CLEMENS WENGER, die Saxophonistin VIOLA FALB, der Sänger LUCA “STÖRFAKTOR” MAYR (FRANZ FUEXE), die Bassistin und Komponistin GINA SCHWARZ und der Musiker und Komponist GERALD SCHULLER im Wordrap zur Musikszene ihres Heimatbundeslandes Niederösterreich. Clemens Wenger (Pianist) (c) Astrid Knie Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Heimatstadt? Altstadt und… mehr lesen