Martin Mallaun

„DIE ZITHER IST FÜR DIE MIKROTONALITÄT JA GERADEZU PRÄDESTINIERT“ – MARTIN MALLAUN IM MICA-INTERVIEW

Der Tiroler Zithervirtuose und Botaniker MARTIN MALLAUN ist schon seit Jahren der Schönheit mikrotonaler Stimmungen verfallen. Anfang Februar spielte er mit seinem Zither-Trio GREIFER, gemeinsam mit Reinhilde Gamper und Leopold Hurt, im Rahmen des ECLAT Festival 2021 ein Konzert in Stuttgart. Vor kurzem hat der… mehr lesen

Martin Mallaun und Karlheinz Essl: Ruderals

Nun, es sind nicht unbedingt die gängigen musikalischen Entwürfe, die Martin Mallaun und Karlheinz Essl auf ihrem gemeinsam eingespielten Album „Ruderals“ Nachtstück Records) zu Gehör bringen. Was aber im Grunde genommen eigentlich  auch  wenig überraschen sollte, ist man mit dem bisherigen Schaffen der beiden vertraut…. mehr lesen

Porträt: Martin Mallaun

Martin Mallaun zählt ohne Zweifel zu den vielseitigsten Künstlern, die hierzulande im Moment im Bereich der experimentellen Musik am Werken sind. Egal ob nun in der Improvisation, in der Elektronik, der barocken Lautenmusik, der alpinen Volkmusik oder der zeitgenössischen Neuen Musik, der gebürtige Tiroler ist… mehr lesen