Elektronik

phonoECHOES 2021 Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation

Die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION (ehemals ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem KLANGHAUS UNTERGREITH zum zweiten Mal phonoECHOES, den Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation aus. 2021 wird der Schwerpunkt auf freie, nicht tonal gebundene Improvisation gelegt. Die Einreichfrist läuft bis 31. Mai 2021. Eingereicht… mehr lesen

Ausschreibung: phonoECHOES – Wettbewerb für Klangkunst und elektronische Musik 2020

Der Österreichische Komponistenbund (ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem Klanghaus Untergreitherstmals einen Wettbewerb für Klangkunst und elektronische Musik aus. Eingereicht werden können Werke aus den Bereichen Klanginstallation, Klangskulptur, Klangperformance, intermediale/interdisziplinäre Konzepte sowie elektroakustische Kompositionen. Bezüglich der Besetzung gibt es keinerlei Vorgaben, das Instrumentarium bzw. ein Technical Rider… mehr lesen

KLANGFEST / SOMMER

Bild David Bird

Das KLANGHAUS UNTERGREITH präsentiert am Samstag, dem 25. August 2018 um 19 Uhr das Festival KLANGZEIT / SOMMER. Viermal jährlich wechselnde Programme im Rahmen des Festivals „Klangzeit“ machen Klangkunst als komplexe Sinneswahrnehmung erfahrbar. Die vier Jahreszeiten, die den akustischen visuellen Rahmen bieten, dienen der Inspiration der darstellenden… mehr lesen

„Realität ist eine Konstruktion” – Thomas Jelinek und Jorge Sánchez-Chiong im mica-Interview

Der freischaffende Komponist und Turntablist JORGE SÁNCHEZ-CHIONG und der Regisseur, Dramaturg und Kurator THOMAS JELINEK haben sich ursprünglich über Performance-Projekte der Künstlerin BRIGITTE WILFING kennengelernt. Seit 2013 arbeiten JORGE SÁNCHEZ-CHIONG und THOMAS JELINEK auch als Künstlerduo zusammen. Anfang April laden sie mit weiteren KünstlerInnen und… mehr lesen

„Neapel ist Jazz […]“ – CLEMENS WENGER im mica-Interview

Bild Clemens Wenger Ensemble

Vielen ist CLEMENS WENGER als Pianist der 5/8ERL IN EHR‘N oder als Triebfeder hinter der Wiener JAZZWERKSTATT ein Begriff. Sein erstes Soloalbum „Neapel“ zeigt allerdings, welch hervorragender Komponist er auch ist. Im mica-Interview mit Markus Deisenberger erzählte er, weshalb er noch suchte, als viele seiner… mehr lesen