phonoECHOES 2021 Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation

Die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION (ehemals ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem KLANGHAUS UNTERGREITH zum zweiten Mal phonoECHOES, den Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation aus. 2021 wird der Schwerpunkt auf freie, nicht tonal gebundene Improvisation gelegt. Die Einreichfrist läuft bis 31. Mai 2021. Eingereicht… mehr lesen

KLANGZEIT Festival (virtual) 2020 – 4 Tage Klangkunst, Improvisation und experimentelle Musik

Das ursprünglich im Rahmen von vier Live-Events geplante KLANGZEIT FESTIVAL 2020 wird aufgrund der aktuellen Situation vom 26. bis zum 29. November nun als viertägiges Online Festival stattfinden. Als Kooperationspartner konnte IKLECTIK London gewonnen werden.  IKLECTIK ist eine 2014 geründete kreative Plattform, die auf zeitgenössische… mehr lesen

Workshop “… im Dialog #5: Professionell improvisieren”

(c) Jo Szczepanska on Unsplash

Improvisieren bedeutet mit dem Unvorhersehbaren kreativ umzugehen und Neues im Moment entstehen zu lassen. Mindset und Methoden von musikalischer Improvisation lassen sich auch im unternehmerischen Kontext nutzbar machen, um mit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt souverän umgehen zu können. Die Covid-19 Krise führt… mehr lesen

Ausschreibung: Impro-Parcours

(c) Pixabay

Für den neuen Wettbewerb werden Improvisations-Künstler*innen gesucht! Ziel von „Impro-Parcours“ ist es, der spontanen Improvisationskunst wieder die längst verdiente Aufmerksamkeit zu schenken und das lebendige freie Spiel, ein Musizieren ohne Noten, zu fördern. Gefragt sind Originalität, Anspruch, eine ernsthafte persönliche Herangehensweise (eigener Stil), Nuancen, Vielfalt,… mehr lesen

„Unsere Idee ist die Verquickung von neuer Komposition, Klangkunst und Improvisation (…)“ – WERNER RADITSCHNIG im mica-Interview

(c) Klaus Fessmann

Eine neue, vom Salzburger Komponisten WERNER RADITSCHNIG initiierte Konzertreihe widmet sich zeitgenössischer experimenteller Musik zwischen Klangkunst und Improvisation. Allein der Ort ist ein (auch akustisches) Kunstwerk an sich. Gehört zu den Spezifika der Salzburger KOLLEGIENKIRCHE doch nicht nur die einzigartige Mauracher-Orgel, sondern auch eine Hallzeit… mehr lesen

musik aktuell – neue musik in nö ausschreibung 2018: komposition – improvisation

Bild (c) pixabay.com

MUSIK AKTUELL – NEUE MUSIK IN NÖ ist eine Förderschiene des Landes NÖ, um Musik unserer Zeit noch besser regional zu platzieren. Der Verein MUSIKFABRIK NÖ setzt diese Initiative um und lädt herzlich ein, sich mit Projekteinreichungen (Konzert, Vermittlungsprojekt, Workshop…) bei MUSIK AKTUELL – NEUE… mehr lesen

NICKELSDORFER KONFRONTATIONEN 2016

Plakat Nickelsdorfer Konfrontationen

Plakat "Nickelsdorfer Konfrontationen"

Ein inzwischen aus dem Festivalkalender nicht mehr wegzudenkender Fixpunkt des burgenländischen Musiksommers erlebt heuer seine 36. Auflage. Die vom 21. bis zum 24. Juli in Nickelsdorf stattfindenden KONFRONTATIONEN laden einmal mehr die LiebhaberInnen der anspruchsvollen und experimentellen Klänge ein, gemeinsam mit KünstlerInnen und Bands aus… mehr lesen

(IN) THE ABYSSITY OF THE GROUND – „Gods“

Bild TAOTG

Bild (c) TAOTG

Das Ensemble (IN) THE ABYSSITY OF THE GROUND hat mit der EP „Gods“ den musikalischen Variantenreichtum der vergangenen Jahre in Form einer 180g 3LP auf dem UK Label Golden Lab Records released. LINDA SHARROCK, MARGARET UNKNOWN, MARIO RECHTERN, THERESA EIPELDAUER und DIDI KERN sind der… mehr lesen