Improvisation

phonoECHOES 2021 Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation

Die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION (ehemals ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem KLANGHAUS UNTERGREITH zum zweiten Mal phonoECHOES, den Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation aus. 2021 wird der Schwerpunkt auf freie, nicht tonal gebundene Improvisation gelegt. Die Einreichfrist läuft bis 31. Mai 2021. Eingereicht… mehr lesen

KLANGZEIT Festival (virtual) 2020 – 4 Tage Klangkunst, Improvisation und experimentelle Musik

Das ursprünglich im Rahmen von vier Live-Events geplante KLANGZEIT FESTIVAL 2020 wird aufgrund der aktuellen Situation vom 26. bis zum 29. November nun als viertägiges Online Festival stattfinden. Als Kooperationspartner konnte IKLECTIK London gewonnen werden.  IKLECTIK ist eine 2014 geründete kreative Plattform, die auf zeitgenössische… mehr lesen

Ausschreibung: Impro-Parcours

Für den neuen Wettbewerb werden Improvisations-Künstler*innen gesucht! Ziel von „Impro-Parcours“ ist es, der spontanen Improvisationskunst wieder die längst verdiente Aufmerksamkeit zu schenken und das lebendige freie Spiel, ein Musizieren ohne Noten, zu fördern. Gefragt sind Originalität, Anspruch, eine ernsthafte persönliche Herangehensweise (eigener Stil), Nuancen, Vielfalt,… mehr lesen

„Unsere Idee ist die Verquickung von neuer Komposition, Klangkunst und Improvisation (…)“ – WERNER RADITSCHNIG im mica-Interview

Eine neue, vom Salzburger Komponisten WERNER RADITSCHNIG initiierte Konzertreihe widmet sich zeitgenössischer experimenteller Musik zwischen Klangkunst und Improvisation. Allein der Ort ist ein (auch akustisches) Kunstwerk an sich. Gehört zu den Spezifika der Salzburger KOLLEGIENKIRCHE doch nicht nur die einzigartige Mauracher-Orgel, sondern auch eine Hallzeit… mehr lesen