MIA ZABELKA & GLEN HALL – „The Quantum Violin“

Mia Zabelka (c) Anna Schorm

Mia Zabelka (c) Anna Schorm

Ein musikalisches Lehrbeispiel im freien und stilistisch von allen Zwängen befreiten Umgang mit Klang – genau ein solches bieten die Geigerin und Komponistin MIA ZABELKA und der Elektronik-Artist GLEN HALL auf ihrem gemeinsamen Album „The Quantum Violin“ (FMR Records). Eine musikalische Kollaboration, die definitiv eines …

„WIR SPIELEN DIE MUSIK DER ZUKUNFT“ – MIA ZABELKA IM MICA-INTERVIEW

Bild Mia Zabelka

Mia Zabelka (c) LERACHEF

„Musik hat immer mit der Beschreibung eines Zustands zu tun“, sagt MIA ZABELKA in ihre Laptop-Kamera. Die Wiener Cyborg-Violinistin und Klangkünstlerin sitzt in ihrem Haus in der Südsteiermark und spricht in kurzen Sätzen – über das Klangzeit Festival, das sie zuletzt kuratierte. Und über ihr …

Österreichischer Kunstpreis 2021: Preisträger:innen bekanntgegeben

Bild (c) pixabay.com

Bild (c) pixabay.com

Die Preisträger:innen des ÖSTERREICHISCHEN KUNSTPREISES 2021 und des HANS-HOLLEIN-KUNSTPREISES für Architektur stehen fest. Er wird heuer in den Sparten Bildende Kunst, Film, Kulturinitiativen, Künstlerische Fotografie, Literatur, Medienkunst und Musik vergeben. Der KUNSTPREIS ist mit je 15.000 Euro dotiert. Auch der HANS-HOLLEIN-KUNSTPREIS für Architektur ist mit …

MIA ZABELKA & ICOSTECH – „AFTERSHOCK“

Bild Mia Zabelka

Mia Zabelka (c) Petra Cvelbar

MIA ZABELKA, die Meisterin des avantgardistischen E-Geigenspiels, hat gemeinsam mit dem indischen Musiker und Labelgründer ARUN NATARAJAN alias ICOSTECH mit „Aftershock“ (Subcontinental Records) ein Album geschaffen, das sich mit seiner klanglichen Intensität, stilistischen Vielfalt und musikalischer Eigenwilligkeit zu einem ausgesprochen eindringlichen Hörerlebnis entwickelt.  Cover “Aftershock” …

„Normalität im Musik- und Kunstbetrieb ist noch weit entfernt.“ – MIA ZABELKA im mica-Interview

Bild Mia Zabelka

Mia Zabelka (c) Anna Schorm

Die in der Steiermark lebende E-Violinistin, Klangkünstlerin und Komponistin MIA ZABELKA porträtiert auf ihrem eben erschienenen neuen Album „MYASMO“ (Setola di Maialeein) mit London​​, Le Havre​​, Wien und Tønsberg vier europäische Städte auf ihre ganz eigene musikalische Art. In Rahmen von Konzerten in ebendiesen Städten …

MIA ZABELKA – „MYASMO“

Bild Mia Zabelka

Mia Zabelka (c) Petra Cvelbar

Im Mai veröffentlichte die in der Südsteiermark lebende Violinistin MIA ZABELKA ihr neuestes Werk, welches live in vier verschiedenen Städten Europas aufgenommen wurde. Die Königin der „Noise-Violin“ präsentiert uns mit „MYASMO“ (Setola di Maialeein) ein überaus spannendes und Grenzen auslotendes Album und bleibt damit ihrer …

„[…] es geht darum, auch die anderen Bereiche zu stärken, die hier zu kurz kommen“ – ALEXANDER KUKELKA und MIA ZABELKA im mica-Interview

Der diesjährige AUSTRIAN COMPOSERS‘ DAY am 19. Oktober setzt thematische Schwerpunkte auf die Themen „Geistiges Eigentum“, „Kompositionswettbewerbe/Kompositionsförderung“, „Neue Ästhetiken: Sound Art/Improvisation/Performance“. Der Kurator des AUSTRIAN COMPOSERS‘ DAYS und ÖKB-Präsident ALEXANDER KUKELKA und die Musikerin, Klangkünstlerin und Komponistin MIA ZABELKA sprachen mit Michael Ternai. Am 19. …

phonofemme 2019 — Disembodied Spaces

phonofemme

phonofemme

Das internationale Festival für experimentelle Musik und Sound Art von Frauen geht heuer vom 21. bis 22. September 2019 zum sechsten Mal über die Bühne: Konzipiert von den Klangkünstlerinnen und Musikerinnen Mia Zabelka und Zahra Mani, steht es heuer unter dem Titel Disembodied Spaces. Phonofemme …

KLANGFEST / SOMMER

Bild David Bird

Bild (c) David Bird

Das KLANGHAUS UNTERGREITH präsentiert am Samstag, dem 25. August 2018 um 19 Uhr das Festival KLANGZEIT / SOMMER. Viermal jährlich wechselnde Programme im Rahmen des Festivals „Klangzeit“ machen Klangkunst als komplexe Sinneswahrnehmung erfahrbar. Die vier Jahreszeiten, die den akustischen visuellen Rahmen bieten, dienen der Inspiration der darstellenden …

MIA ZABELKA – „Cellular Resonance“

Bild Mia Zabelka

Mia Zabelka (c) Petra Cvelbar

Ein Klang, der aufgrund seines eigenwilligen Charakters weit aus dem Rahmen fällt – MIA ZABELKA macht auf ihrem neuen Album „Cellular Resonance“ (LCR Records) einmal mehr auf unnachahmliche Weise vor, wie man sich in aller Konsequenz dem musikalisch Gewöhnlichen enthebt. Die musikalische Verortung dieser Künstlerin …