Indiepop

„Wir haben erstmals ein Gespür dafür entwickelt, wie etwas klingt." Andreas Spechtl von Ja, Panik im Interview

Nach einer etwas längeren Pause veröffentlicht die in Berlin ansässige österreichische Band Ja, Panik Ende Jänner ihr mit Spannung erwartetes neues Album „Libertatia“. Im Vorfeld ist sie zum Trio geschrumpft. Sänger und Gitarrist Andreas Spechtl, Bassist Stefan Pabst und Schlagzeuger Sebastian Janata haben die veränderte… mehr lesen

mica-Interview mit Pieter Gabriel (sleep sleep)

Vor wenigen Monaten hat der Wiener Musiker Pieter Gabriel („City of Last Things“) mit seinem Minialbum „CVRS“ aufhorchen lassen. Anfang der Woche ist nun das gänzlich selbst komponierte Debutalbum “Gospel” in einer schönen Vinyledition auf Noiseappeal Records erschienen: Irrlichternde Songstrukturen, kokette Basslines und barocke Cello-Motive… mehr lesen

Sweet Sweet Moon im Porträt

Sweet Sweet Moon müssten mit ihrem folk-inspirierten, melancholisch-verqueren Indie-Pop hierzulande eigentlich Artenschutz genießen. Der gebürtige Hollabrunner Matthias Frey, der trotz musizierender Mitstreiter als alleiniges Mastermind hinter dem Projekt gilt, hat diese zutiefst amerikanisch geprägte Disziplin mit all der so wichtigen Authentizität über den Atlantik geholt…. mehr lesen