Burgenland

„[M]ir geht es um eine Aussage. Die muss passieren […]“ – CHRISTIAN FENNESZ im mica-Interview

Weltstar. Daheim ignoriert. FENNESZ veröffentlicht „Agora“ (Touch). Man möchte meinen, wenn PITCHFORK und die NEW YORK TIMES einen Musiker euphorisch besprechen, der in Wien lebt, wenn er die CARNEGIE HALL ausverkauft, dass sich ein laues Lüftchen hebt. Aber alles still. Nicht einmal die WIENER FESTWOCHEN,… mehr lesen

WORDRAPS ZUM BURGENLAND: ÜBER MUSIK, DIE SZENE UND GEHEIME ECKEN

Die Musikerin und Medienkünstlerin ANITA HAFNER, der Sänger und Gitarrist ALEXANDER KÖCK (Cari Cari) und die Singer-Songwriterin MIRA LU KOVACS (Schmieds Puls, 5K HD) im Wordrap zur Musikszene ihres Heimatbundeslandes Burgenland. Anita Hafner (Musikerin und Medienkünstlerin) (c) Anita Hafner Ihr Lieblingsplatz in Ihrem Heimatdorf? Mein Elternhaus… mehr lesen

„Wo die Hände und die Finger hinfallen“ – SCARABEUSDREAM im mica-Interview

SCARABEUSDREAM veröffentlichten am 18. Jänner 2019 ihr neues Album unter dem Titel „Crescendo“ (Noise Appeal Records) und gaben damit wieder ein starkes Lebenszeichen von sich. Irgendwo zwischen Post-Hardcore und DAVID BOWIE anzusiedeln, beeindruckt das Duo aus Pinkafeld nicht nur auf Platte, sondern vor allem auch… mehr lesen

„Man nimmt das Gemüse und schaut, was man damit machen kann“ – JÜRGEN BERLAKOVICH und JÖRG PIRINGER (WIENER GEMÜSEORCHESTER) im mica-Interview

Das Ensemble mit dem etwas anderen Instrumentarium veröffentlichte im vergangenen Jahr sein viertes Studiowerk  „Green Album“ (transacoustic research) und feierte damit nicht nur ein äußerst gelungenes und musikalisch überzeugendes Werk, sondern auch das 20-jährige Bestehen des WIENER GEMÜSEORCHESTERS. JÖRG PIRINGER und JÜRGEN BERLAKOVICH erzählten Alexander… mehr lesen

CHILLI JAZZ CONGRESS 2018

Bild Jazzmusiker

Ein Festival, das den Begriff „frei“ in der Tat vollends frei definiert. Beim vom 27. bis zum 30. September im Gasthaus Pummer im burgenländischen Heiligenkreuz stattfindenden CHILLI JAZZ CONGRESS ist alles anders: das Musikalische, das Format, die Konzerte und Performances. Einzig bekannt sind die Namen… mehr lesen

KONFRONTATIONEN 2018

Bild Angélica Castelló

Die JAZZGALERIE NICKELSDORF lädt vom 19. bis zum 22. Juli zu den KONFRONTATIONEN 2018 ‒ INTERNATIONALES FESTIVAL FÜR FREIE UND IMPROVISIERTE MUSIK. Die heurige 39. Ausgabe versammelt an vier Tagen 68 Musiker und Musikerinnen, die an drei Orten (im Hof der Jazzgalerie, am Kleylehof und… mehr lesen

„Geschichte ist auch all das, was nicht passiert ist“ – ANDREAS SPECHTL und THOMAS KÖCK im mica-Interview

Bild Andreas Spechtl & Thomas Köck / ghostdance

Mitte Juli präsentiert IMPULSTANZ im MUMOK an zwei Abenden erstmals in Österreich das gemeinsame Performance-Konzert GHOSTDANCE des Musikers ANDREAS SPECHTL und des Dramatikers THOMAS KÖCK. Sie berufen sich in ihrer performativen „Gespensterkunde-Stunde“ vor allem auf den Begriff der Hauntology, wie er in Texten des bereits… mehr lesen

SCHNITTPUNKTE DER MUSIK 2018

Bild Schnittpunkte der Musik

Das Festival SCHNITTPUNKTE DER MUSIK (11. bis 13. Mai 2018) wird einmal mehr zum Drehkreuz der Musikgattungen und Stile Jazz, Avantgarde, Klassik, Elektronik, Tanz, frei improvisierte Musik und Free Jazz. In diesem Jahr begegnen sich im Rahmen der SCHNITTPUNKTE Musikerinnen und Musiker aus 16 Nationen…. mehr lesen