Musikausbildung

Avantgarde. Dynamisierung der Künste

Avantgarde ist ein Leitbegriff für die Künste des 20. Jahrhunderts, besonders deutlich in einigen Ballungen von 1910 bis 1933 und von den 1950er bis in die 1970er Jahre. Mit dem Etikett Avantgarde kann dabei sowohl eine epochenhistorische Klassifizierung, vergleichbar vorangegangenen Groß-Epochen, gemeint sein als auch… mehr lesen

Neue Rektorin an der mdw gewählt

Wien (OTS) – Der Universitätsrat hat heute, Dienstag, den 07.04.2015 Frau Dr. Regula Rapp (53) für die Funktionsperiode 1.Oktober 2015 bis 30.September 2019 zur neuen Rektorin gewählt. In der fast 200-jährigen Geschichte der mdw, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien wird damit ab… mehr lesen

"Das Ziel ist die bestmögliche musikalische Bildung für alle" – Harald Huber (ÖMR) im mica-Interview

Derzeit ist die Bildung im Bereich Musik in Österreich durch tiefgreifende Einsparungen bedroht: So unterliegen die Mittel für die LehrerInnen-Ausbildung, die Mittel für außerschulische Musikprojekte und die Mittel für bundesweite Kommunikationsstrukturen der Musikpädagogik nicht unerheblichen Kürzungen. Der Österreichische Musikrat schlägt daher Alarm. Universitätsprofessor Harald Huber,… mehr lesen

Bachelor-/Masterstudium Computermusik am IEM

Neben dem etablierten Masterstudium Computermusik, wird am renommierten Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) der Kunstuniversität Graz ab Oktober 2014 das österreichweit erste Bachelorstudium Computermusik angeboten.Die Schwerpunkte der dreijährigen Ausbildung bilden: Komposition Computermusik Aufführung und Interpretation elektronischer Werke Konzeption und Entwicklung neuer elektronischer Instrumente… mehr lesen

Broschüre Kooperation von Schulen und Musikschulen

Die Broschüre “Kooperationen Schulen und Musikschulen” wurde am 11.12.2013 vom bm:ukk (Stabstelle Kultur Kreativität Schule) veröffentlicht. Diese Broschüre beschreibt sechs Typen von Kooperationen von Schulen und Musikschulen in Österreich und klärt Fragen wie Aufsichtspflicht, Finanzierung, Fernbleiben von der Tagesbetreuung etc. Im Anhang finden sich umfangreiche… mehr lesen

Erfahrungen – Perspektiven: Eine Hommage an den Komponisten und Musik- wissenschaftler Wolfgang Roscher (1927–2002)

Der Widmungsträger dieser Publikation, der 1927 in Komotau geborene Komponist und Musikwissenschaftler Wolfgang Roscher, ist Begründer sowohl der Internationalen Gesellschaft für Polyästhetische Erziehung als auch des Instituts für Integrative Musikpädagogik und Polyästhetische Erziehung an der Hochschule Mozarteum in Salzburg. Schon vor seiner Berufung nach Salzburg,… mehr lesen