Elektronikland

ELEKTRONIKLAND 2019: Öffentliche Jurysitzung

Der ELEKTRONIKLAND-PREIS ist eine österreichweit einzigartige Auszeichnung für elektronische Musik, ausgerichtet vom Land Salzburg. Die Liste der Preisträger*innen der vergangenen Jahre umfasst Künstler*innen wie Oliver Johnson (Dorian Concept), Marlene Hirtreiter, Marco Döttlinger, Gregor Ladenhauf (Ogris Debris, Zan Shin), Hüseyin Evirgen, Martin Löcker oder Johanna Quehenberger…. mehr lesen

Elektronikland 2019: Preis des Landes Salzburg für elektronische Musik

ELEKTRONIKLAND 2019, der Preis des Landes Salzburg für elektronische Musik, ist eine österreichweit einzigartige Auszeichnung für elektronische Musik. Elektronik-Land 2019 umfasst Preise in der Gesamthöhe von 9.000,- Euro. Die Ausschreibung hat das Ziel, insbesondere junge Komponist*innen und Produzent*innen mit innovativem Zugang zur elektronischen Musik zu… mehr lesen

Ausschreibung ELEKTRONIKLAND 2015

Der ELEKTRONIK-LAND Preis ist eine österreichweit einzigartige Auszeichnung für elektronische Musik. Die Ausschreibung hat das Ziel, besonders junge KomponistInnen und ProduzentInnen zu fördern, welche einen besonders innovativen Zugang im Umgang mit elektronischer Musik suchen. Die Liste der PreisträgerInnen der vergangenen Jahre zeigt, welche ausgezeichnete Qualität… mehr lesen

Elektronikland 2013

Seit mittlerweile zehn Jahren vergibt das Land Salzburg in Zusammenarbeit mit der ARGEkultur alle zwei Jahre den Landespreis für elektronische Musik – kurz: “Elektronikland”. Bisherige PreisträgerInnen waren dabei u.a. Acts wie Karin Fisslthaler / Cherry Sunkist, Oliver Johnson (Dorian Concept), Richard Eigner (Ritornel) oder Zanshin…. mehr lesen

Elektronikland 2013

Am 23. September 2013 findet in der ARGEkultur die Auswahl zum Landespreis für elektronische Musik, kurz “Elektronikland”, mit einem Preisgeld in Gesamthöhe von € 9.000,- statt. Zentrales Kriterium für die Vergabe der Preise ist eine konzeptionelle und formale Innovation sowie eigenständiges Sounddesign und eine professionelle… mehr lesen

Elektronikland 2013 ausgeschrieben

Das Land Salzburg vergibt seit mittlerweile zehn Jahren in Zusammenarbeit mit der ARGEkultur (biennal) den Landespreis für elektronische Musik – kurz: “Elektronikland”. Auch heuer wird nach neuen, zeitgenössischen Kompositionen sowie Innovationen im Umgang mit aktuellen Mitteln der elektronischen Musikproduktion gesucht. Einreichfrist ist der 15. Juli… mehr lesen

Elektronikland 2011: Preisträger/innen für Elektronische Musik stehen fest

(LK) “Die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbes `Elektronikland 2011`stehen fest”, teilte am 24. Oktober Kulturreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. David Brenner mit. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis für ein interdisziplinäres Projekt geht an Marlene Hirtreiter. Preisträger/innen für elektronische Musik allgemein sind Joachim Prügl, Arno Deutschbauer, Andreas… mehr lesen