Home > Musikmagazin

„Ich finde es schön, eine Spinnerin von vielen zu sein.“ – JULIA LACHERSTORFER im mica-Interview

Bild Julia Lacherstorfer

Die Geigerin, Sängerin und Komponistin JULIA LACHERSTORFER, die seit Jahren mit ihrer Band ALMA für Furore sorgt, veröffentlichte mit „Spinnerin [a female narrative]” (Lotus Records) Mitte Oktober ihr Solodebüt. Die gebürtige Oberösterreicherin bringt auf dem Album etwas zu Gehör, das es bis dato quasi gar… mehr lesen

Konzertzyklus „whir“

Bild WHIR -Coleman, Falb, Frühstück, Gstättner, Poprzan, Rotschopf

Sechs der kreativsten Komponistinnen und Musikerinnen in Personalunion haben sich für das Projekt „whir“ gefunden, um die Ausdrucksmöglichkeiten der Musik in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen auszuloten. Das geschieht in einem vierteiligen Zyklus unter dem Titel „whir“, dem englischen Wort für summen, klingen, schwingen, das gemeinschaftliches Musizieren… mehr lesen

WANDL – “Womb”

Bild Wandl

„Womb” von Lukas WANDL. Das zweite Studioalbum erschien am 2.Oktober 2020 auf Affine Records. Also ein Langspieler mit Gütesiegel. Ein Siegel, das der/dem Hörer*in eine gewisse Soundästhetik und Qualität verspricht. Also das tut, was ein Label im Grunde auch tun sollte. Cover “Womb” Gefallen einem… mehr lesen

„Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich nicht weiter Schüler sein kann und will“ – DIKNU SCHNEEBERGER im mica-Interview

Bild Diknu Schneeberger

Er war so etwas wie ein musikalisches Wunderkind und wurde als die nächste große österreichische Jazzhoffnung gehandelt. Der Wiener Gypsy-Jazz-Gitarrist DIKNU SCHNEEBERGER war gerade 14 Jahre alt, als er erstmals auf der CD seines Vaters JOSCHI zu hören war. Das Erstaunliche dabei war, dass er… mehr lesen

stimm-IG spricht für Österreichs Musiktheater

Lange bestehende, durch die Corona-Krise unübersehbare Probleme haben Anfang 2020 zur Gründung der stimm-IG geführt. Die IG gibt allen Musiktheaterschaffenden ohne würdige Vertretung eine Stimme: Die stimm-IG ist das lange vermisste Sprachrohr für das Musiktheater, Arpiné Rahdjian, Vereinspräsidentin. Die stimm-IG ist mit österreichischen Vereinen wie… mehr lesen

Virtuelle Workshopreihe der unesco: Künstlerische Freiheit schützen – Allianzen bilden

Wie frei sind Kunst und Kultur? In Zeiten von Covid-19 sowie eines Aufschwungs populistischer Tendenzen in Österreich bzw. europaweit und inmitten eines neoliberalen Wirtschaftssystems ver­schieben sich die Freiräume für Kunst und Kultur. Prekäre Strukturen und Marginalisierung verengen diese Räume noch weiter. Künstlerische Freiheit kann aber… mehr lesen

„Letztlich ist das Album wieder viel schöner und heller geworden, als ich es vorher im Kopf hatte.“ – MARTIN SPENGLER im mica-Interview

Martin Spengler die foischn Wiener

MARTIN SPENGLER & DIE FOISCHN WIENER zählen hierzulande nun schon seit Jahren zu den führenden Aushängeschilden des neuen Wienerliedes. Mit „Es könnt oba a ois gaunz aundas sein” erschien im März dieses Jahres das mittlerweile vierte Album des aus Oberösterreich stammenden Liedermachers und seiner Band…. mehr lesen

D-A-CH Tagung 2020 │ Abschlusserklärung

Die nationalen Musikräte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz (D-A-CH) haben sich bei ihrem turnusmäßigen Jahrestreffen am 28. und 29. September 2020 in Berlin zu musik- und kulturpolitischen Themen ausgetauscht und auf die folgenden länderübergreifenden Forderungen verständigt. 1. Nachhaltige Absicherung für Soloselbstständige: Die pandemiebedingte Existenzbedrohung für… mehr lesen