Home > Musikmagazin > Seite 2

„Die Idee des Egalitären geht verloren“ – BERTHOLD SELIGER im mica-Interview

Bild Berthold Seliger

BERTHOLD SELIGER hat ein Buch über das Live-Geschäft geschrieben. „Imperiengeschäft“ heißt es, und es zeichnet ein düsteres Bild eines von einigen wenigen Konzernen dominierten, rein profitorientierten Marktes. Im Gespräch mit Markus Deisenberger erklärte SELIGER, wieso Pre-Sales undemokratisch sind, was man unter „Qualified Fans“ versteht und… mehr lesen

Schwarz-Grünes Kunst- und Kulturprogramm? – Der KULURRAT ÖSTERREICH sieht ambitionierte Vorhabensliste und präsentiert eine Präzisierung

Kunst und Kultur finden sich im aktuellen Regierungsprogramm als umfangreiche Zusammenschau kulturpolitischer Problembereiche. Die darin enthaltenen Antworten zielen auf (zeitgenössische) Kunst und Kultur als relevante und gestalterische Größe für die österreichische Gesellschaft ab und – besonders begrüßenswert – auf eine stabile strukturelle Grundlage kultureller wie… mehr lesen

MUSIKUM 2020 – Nahversorger und „Klingendes Klassenzimmer“

Bild Musikum

Auch für das vergangene Schuljahr 2018/19 kann das seit mehr als 70 Jahren bestehende Salzburger MUSIKUM wieder eine hervorragende Jahresbilanz aufweisen. Als wichtige Ausbildungsstätte für den musikalischen Nachwuchs werden von diesem „Nahversorger“ (so Landeshauptmann Wilfried Haslauer) derzeit mehr als 11.500 Kinder und Jugendliche in allen… mehr lesen

CHUFFDRONE – „actio/re:actio“

Interaktion steht im Mittelpunkt des brandneuen Doppelalbums „actio“ / „re:actio“ (Jazzwerkstatt Records) der österreichischen Band CHUFFDRONE. Ein Album, das den Naturkräften der Musik freien Lauf zu lassen scheint. chuffDRONE – das sind Lisa Hofmaninger (Sopransaxophon/Bassklarinette), Robert Schröck (Altsaxophon/Tenorsaxophon/Klarinette), Jul Dillier (Piano), Judith Ferstl (Kontrabass) und… mehr lesen

„Weibliche Vorbilder helfen einem einfach sehr dabei, einen Weg zu gehen“ – VERENA ZEINER im mica-Interview

Bild Verena Zeiner

Die Niederösterreicherin VERENA ZEINER präsentiert im Februar im Wiener RADIOKULTURHAUS ihr neues Soloalbum „No Love Without Justice“ (arooo.records). Für die Pianistin, Komponistin und Rhythmikerin steht Improvisation oft im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens, wobei sie die Auseinandersetzung mit Bewegung und Körperarbeit eng mit der Entstehung ihrer… mehr lesen

ORF RSO Wien im Jänner: Richard Strauss‘ „Salome“ und eine österreichische Erstaufführung von Georg Friedrich Haas

Bild RSO Wien

Wien (OTS) – Im Jänner spielt das ORF RSO WIEN sechs Aufführungen von Richard Strauss‘ „Salome“ im THEATER AN DER WIEN. Unter Alondra de la Parra stehen im Rahmen einer „Klassischen Verführung“ Prokofjew und Márquez im ORF RADIOKULTURHAUS (24.1.) auf dem Programm. Beim Folgetermin im… mehr lesen

Ausschreibung: JUVENTUS MUSIC AWARD 2020

„JUVENTUS MUSIC AWARD – Der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der heuer bereits zum fünften Mal an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte von der Österreichischen Blasmusikjugend vergeben wird. Bisher wurden 78 Projekte eingereicht und mit wertvollen Preisen ausgezeichnet: Instrumentengutscheine im Wert von… mehr lesen