„Wir zeigen die Geschichten unserer Zeit.“ – Carmen C. Kruse und Leonora Scheib (CIVIC OPERA CREATIONS) im mica-Interview

Carmen C. Kruse und Leonora Scheib von COCREATIONS

Carmen C. Kruse und Leonora Scheib (COCREATIONS) (c) Harald Eisenberger

Mit CIVIC OPERA CREATIONS (COCREATIONS) entwickeln die beiden Produzentinnen CARMEN C. KRUSE und LEONORA SCHEIB neue Opernwerke und Stücke für Musiktheater über einen langen Zeitraum. Dieser ist von wiederkehrenden Austauschformaten und dem ehrlichen Interesse am Gegenüber geprägt. Die beiden Absolventinnen der „Beth Morrison Projects Producer …

Creative Days Vienna 2022: Let’s talk Culture & Technology

Grafik (c) Wirtschaftsagentur Wien

Grafik (c) Wirtschaftsagentur Wien

2022 treffen sich wieder die führenden Köpfe der Kreativszene in Wien. Am 1. und 2. Juni 2022 bringen die Creative Days Vienna 2022 internationale Kreativschaffende für ein zweitägiges Vortrags- und Networking-Programm zusammen. Kuratorinnen, Wissenschaftler, Kunstschaffende und Kulturexpertinnen erörtern in Keynotes, Panelrunden und Experiences, wie digitale Technologien …

„ERST, WENN MAN DIE MUSIK GESCHÄLT UND GEHÄUTET HAT, ENTPUPPT MAN DIE LEICHTIGKEIT“ – WALDECK IM MICA-INTERVIEW

Vild Waldeck

Waldeck (c) Claudio Farkasch

Egal ob frankophil angehauchter Chansonnier, experimenteller Jazz-Interpret oder das Tanzbein zum Zappeln bringender Elektroniker: KLAUS WALDECK hat viele Gesichter und mit seinem Label DOPE NOIR RECORDS in den letzten 20 Jahren die unterschiedlichsten musikalischen Identitäten unter einen Namen gebracht. Am 03. und 04. Juni 2022 …

Fiesta Forever – „Belter Skelter“

Bild Fiesta Forever

Fiesta Forever (c) Pressefoto

Die vier Vorarlberger und Oberösterreicher von FIESTA FOREVER zelebrieren mit ihrem 2022-Indie-Rock Träume von “britischen” Gitarren, irgendwo zwischen Chelsea und Venster. Ihre Debut-EP BELTER SKELTER erschien am 13.5 auf Hinterhof Records. Nullerjahre-Indie prägt die 5 Lieder, doch die Band macht ihr Versprechen wahr, das Ganze …

„DAS GEFÜHL VON ONE-NIGHT-STAND-KOMPOSITIONEN“ –  SLOBODAN KAJKUT IM MICA-INTERVIEW

Slobodan Kajkut

SLOBODAN KAJKUT betreibt mit GOD RECORDS ein Label für zeitgenössische Musik. Aber er ist auch Komponist, kreiert avantgardistisches Musiktheater oder sorgt als Schlagzeuger bei THE STRIGGLES für den nötigen Groove. Auf seinem neuen Album unter dem bürgerlichen Namen SLOBODAN KAJKUT, dem er den prägnanten Titel …

“NO FUTURE IST KEINE LÖSUNG” – RED GAZE IM MICA-INTERVIEW

Bild Red Gaze

Red Gaze (c) Mario Aux

RED GAZE, die Grazer Krachmacher:innen, haben bei NUMAVI eine neue Platte veröffentlicht. Endlich! Schließlich ist der letzte Release schon eine halbe Ewigkeit her. „Healing Games“ rasiert sich in konsequenter Haltung einen Irokesen, schrammelt ins Punkgeschäft und lernt sich beim Pogen besser kennen. STEPHANIE LACKNER, MARKUS …

„FRÜHER HABE ICH MICH IN ERSTER LINIE ALS SÄNGER UND SONGSCHREIBER VERSTANDEN“ – FREISCHWIMMA IM MICA-INTERVIEW

Bild Freischwimma

Freischwimma (c) Rahel Goelzner

Nach einer längeren Pause hat der Waldviertler Musiker Florian Kargl seine Band Freischwimma als Trio neu reformiert. Unter Mithilfe von Tobias Neuwirth (Schlagzeug) und Jakob Bachbauer (Bass) wurde das Album „Brofezzeiung“ aufgenommen, das Ende Juni 2022 als limitierte Vinyl-LP bzw. digitaler Download veröffentlicht wird. Im …

AUGEND&ADDEND

Logo Augend&Addend

Logo (c) Winona Hudec

Die nächste Permutation der neuen Wiener Veranstaltungsreihe AUGEND&ADDEND findet am 21.5 nachts im RHIZ statt, kuratiert von WINONA HUDEC und SIMON WALDHÖR. Die Serie beschäftigt sich mit dem Versuch der niederschwelligen Präsentation zeitgenössischer Elektronik- und Club-Tendenzen, sowie deren Implikationen „Festgefahrene Gleichungen auflösen & Modalitäten verhandeln“. …

¡improvize! ¡installize! – Improvisations-Festival in Salzburg

Logo improvize! installize!

Logo "¡mprovize! ¡nstallize!"

Eigentlich hätte es ja schon im Jänner 2022 stattfinden sollen, aber da kam wieder mal Corona dazwischen. Dafür gibt es das „¡improvize! ¡installize!“-Festival jetzt in frühsommerlicher Atmosphäre vom 17. bis zum 18. Juni im Salzburger Jazzit. Das heuer erstmalig stattfindende „Festival der Improvisation“ verspricht dabei …

WORT.MUSIK. Zur Musikalisierung von Literatur

Bild Reyer_Filmstill

Videostill aus "Vampirismus der Kindheit" von Sophie Reyer, 2021

Das Symposium ist Teil des Forschungsschwerpunkts „Wort.Musik.Theater“ des Interuniversitären Forschungsverbunds Elfriede Jelinek, der sich den Beziehungen zwischen Musik, literarischem Text und seiner theatralen bzw. musikalischen Inszenierung widmet – einem Spannungsfeld, das in Elfriede Jelineks Werk und dessen Rezeption Gegenstand eines stetigen Aushandlungsprozesses ist. Das Symposium …