WETTBEWERBE IN DER KLASSISCHEN MUSIK

Der Wettbewerbsgedanke prägt viele Bereiche der gegenwärtigen Gesellschaft. Doch während Rivalität und Konkurrenzdenken in Wirtschaft und Politik, am Arbeitsmarkt und im Sport unbestritten eine dominierende Rolle spielen, herrschen über Wettbewerbe in der Kunst geteilte Meinungen. Skeptikerinnen und Skeptiker sind der Ansicht, die Ausübung von Kunst… mehr lesen

MUSIKALISCHES WETTEIFERN IM LAUFE DER GESCHICHTE

Wirft man einen Blick in die heutige Medienwelt, so scheint der Wettbewerbsgedanke so ausgeprägt wie noch nie zuvor. Dieser macht sich vor allem auf dem Gebiet der Musik bemerkbar. Ob Songcontests, Band-Battles oder Castingshows, das Angebot an Musikwettbewerben ist auffallend groß. Dies gilt sowohl für… mehr lesen

Der Wettbewerb der Liederwettbewerbe

Als ich durch Europa reiste, um die Geschichte des EUROVISION SONG CONTEST zu erforschen, begegnete ich Menschen, die den EUROVISION SONG CONTEST verachten, und solchen, die ihn verehren. Nahezu jeder, dem ich bei meinen Recherchen begegnete, kannte den EUROVISION SONG CONTEST und hatte in der… mehr lesen

„Besondere Talente sollen gefunden und gefördert werden“ – BIRGIT HINTERHOLZER im mica-Interview

Eine zentrale Einrichtung in der österreichischen Musikausbildung sind die seit 1995 existierenden Wettbewerbe von MUSIK DER JUGEND. Seit Februar 2015 ist BIRGIT HINTERHOLZER Geschäftsführerin der in Linz ansässigen Bundesgeschäftsstelle. Mit Christian Heindl sprach sie über ihre Aufgaben und ihre künftigen Vorhaben.Frau Hinterholzer, Sie sind seit… mehr lesen