13 Jahre shut up and listen! – Programm

Cover shut up and listen!

SHUT UP AND LISTEN! — das transdisziplinäre Festival für Musik und Klangkunst baut Brücken über längst obsolete Genregrenzen und vereint scheinbar heterogene Stilrichtungen zu themenspezifischen Programmen. Von 2006 bis 2018 wurden etwa 200 Konzerte, Performances, Ausstellungen und Klanginstallationen präsentiert, Kompositionswettbewerbe ausgeschrieben sowie in Podiumsdiskussionen, Vorträgen… mehr lesen

Piano soli ist Programm – Katharina Klement im Interview

Das namensgebende Graffiti von 1+1=15,3 piano soli

Das namensgebende Graffiti © Katharina Klement

Vor zehn Jahren schon hatten die Komponistin KATHARINA KLEMENT und der Gründer des echoraumes WERNER KORN die Idee, gemeinsam ein Klavierfestival zu gestalten. Mit 1+1=15,3 piano soli werden nun an drei Tagen Stücke aufgeführt, die in keinem linearen Verhältnis zueinander stehen. Neben einer Auswahl an… mehr lesen

Castelló / Stangl / Noetinger / K-H zu Gast im Echoraum

Liebhaber der zeitgenössischen und avantgardistischen Klangerfahrungen, die immer auch ein offenes Ohr für wirklich eigenwillige künstlerische Ansätze haben, erwartet am 6. Oktober im Wiener Echoraum ein ganz besonderes Hörerlebnis. Zu Gast sind mit Jérôme Noetinger, Patrick K.-H., Angélica Castelló und Burkhard Stangl vier KünstlerInnen, die… mehr lesen

Strom-Musik im Echoraum

Spricht man heute von elektronischer Musik, so ist damit eine musikalische Produktionsart gemeint, die in ihren unterschiedlichen Ausformungen und Stilen nicht vielfältiger sein könnte und Einzug in verschiedenste Genres gehalten hat. Immer neue Programme für den Computer und die fortschreitenden Technologieentwicklungen ermöglichten es den KünstlerInnen… mehr lesen

Echoraum: Ein Schnitzelfilm (dieb 13 & Billy Roisz) und 3 x Festival „Grenzwerte“

Der dritte Termin der Veranstaltungsreihe „Grenzwerte“ in der Sechshauserstraße in Fünfhaus ist am Freitag, 16. April. Also noch zu haben (Eintritt: 5 bzw. 7 Euro). Vom 7.-10. April erlebte man im Echoraum bereits Videos, Performances und interessante Stücke von und mit teils sehr jungen Komponisten/innen… mehr lesen

Bericht Echoraum: „Kukuruz“ von dramagraz mit Musik von Katharina Klement

Mit vier Aufführungen gastiert „dramagraz“ im Echoraum mit „Kukuruz“. Die nicht nur dramaturgisch für das großartige Theaterstück  Ernst Marianne Binders wichtige Musik von Katharina Klement macht den Abend zum Pflichttermin für alle Theater- und Musikfreunde. Es ist schier unglaublich, auf welch hohem Niveau dieser Abend… mehr lesen