VERENA ZEINER & ZIV RAVITZ DUO – „The Sweetness of Finitude“

Bild Verena Zeiner & Ziv Ravitz

Verena Zeiner & Ziv Ravitz (c) Ian Ehm Perrine Rosseau

Bis wohin kann man gehen? Wo endet die eigene künstlerische Freiheit? Und was Wunderbares kann entstehen, vereint man die eigene unverwechselbare musikalische Sprache mit der eines anderen. Diesen Fragen gehen VERENA ZEINER und ZIV RAVITZ auf ihrem gemeinsamen Album „The Sweetness of Finitude“ (Sessionwork Records;… mehr lesen

“WIR HABEN UNS WIE WASSER FLIESSEN LASSEN” – VERENA ZEINER UND I-WOLF IM MICA-INTERVIEW

Bild Verena Zeiner & I-Wolf

Verena Zeiner & I-Wolf (c) Maria Frodl

Mit „Magic Wall“ ist das erste Album von VERENA ZEINER und I-WOLF bei Seayou Records erschienen. Die Pianistin und der Elektroniker mögen unterschiedlichen musikalischen Welten entstammen. Ihre Sprache ist dieselbe – eine Annäherung der weißen Tasten und Schaltkreise verfließt in Bildern, die das Spiel von… mehr lesen

ZEINER I-WOLF – „MAGIC WALL“

Bild Verena Zeiner & I-Wolf

Verena Zeiner & I-Wolf (c) Maria Frodl

Ein Sound, der unweigerlich Bilder in die Köpfe pflanzt – VERENA ZEINER und I-WOLF lassen auf ihrem gemeinsamen Album „Magic Wall“ (Seayou Records; VÖ: 26.11.) auf magische Weise ihre unterschiedlichen musikalischen Welten aufeinandertreffen. Cover “Magic Wall” Es ist das Aufeinandertreffen zweier außergewöhnlicher musikalischer Kreativköpfe, das… mehr lesen

“VERBINDUNG FINDET NICHT AUF DEM PAPIER STATT” – VERENA ZEINER & ANNA ANDERLUH (FRAUFELD)

Fraufeld (c) Barbara Brandstätter

Am 27. November 2021 veröffentlicht FRAUFELD – die Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Musikerinnen, die sich mit zeitgenössischen Formen der Improvisation und Komposition beschäftigen, sichtbar zu machen – ihr drittes Album “Vol. 3” im Wiener Konzerthaus im Rahmen des international renommierten und… mehr lesen

„Weibliche Vorbilder helfen einem einfach sehr dabei, einen Weg zu gehen“ – VERENA ZEINER im mica-Interview

Bild Verena Zeiner

Verena Zeiner (c) Ina Aydogan

Die Niederösterreicherin VERENA ZEINER präsentiert im Februar im Wiener RADIOKULTURHAUS ihr neues Soloalbum „No Love Without Justice“ (arooo.records). Für die Pianistin, Komponistin und Rhythmikerin steht Improvisation oft im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens, wobei sie die Auseinandersetzung mit Bewegung und Körperarbeit eng mit der Entstehung ihrer… mehr lesen

„Es geht nicht darum, etwas Exklusives zu machen“ – FRAUFELD im mica-Interview

Bild (c) Gloria Amesbauer

Der Verein FRAUFELD wurde vor zwei Jahren von VERENA ZEINER und SARA ZLANABITNIG gegründet. FRAUFELD ist Vernetzungsplattform, Veranstaltungsreihe, Label, Tonträger-Serie und Ensemble mit dem Ziel einer strukturellen Sichtbarmachung von Musikerinnen in den Feldern progressiver Komposition und Improvisation. Bei FRAUFELD geht es in erster Linie um… mehr lesen

Selbstbestimmte Alternative zum Mainstream – die Initiativen FREIFELD und FRAUFELD im mica-Porträt

Bild Bassklarinette

Bild (c) Paul Zeiner

Die Motoren der beiden vorbildhaften Non-Profit-Initiativen FREIFELD und FRAUFELD, ALEXANDER YANNILOS und VERENA ZEINER, gaben im mica-Gespräch Auskunft über die Vorgeschichte und die Bedeutung der beiden Plattformen, über das Organisieren des Vereins, des Labels, der Konzerte und ihrer Aufnahmen sowie über ihre eigene Musik. Die… mehr lesen

VERENA ZEINER – „Human Circus“

Verena Zeiner (c) Maria Frodl

Dass man sich nicht in einen instrumentalen Wettstreit begeben muss, um den Jazz als besonderen Musikstil zu würdigen, beweist die Pianistin und Komponistin VERENA ZEINER auf ihrem neuen Album „Human Circus“ (Freifeld Tonträger) in eindrucksvoller Manier vor. Den klassischen Jazzpfaden folgt Verena Zeiner auf „Human… mehr lesen