Österreichischer Musikfonds: TOURSUPPORT-CALL APRIL 2015

Der Österreichische Musikfonds sprach im April 2015 insgesamt neun österreichischen Acts eine Toursupport-Förderung zu.

Der Musikfonds ist eine Initiative zur Förderung professioneller österreichischer Musikproduktionen, um damit ihre Verwertung und Verbreitung zu steigern und Österreich als Kreativstandort zu stärken. Mit dem Toursupport-Programm des Öst. Musikfonds sollen die Rahmenbedingungen für Live-Auftritte im Rahmen von Österreich-Tourneen verbessert werden.

Das Toursupport-Programm steht in der ersten Phase all jenen KünstlerInnen und Bands offen, die bereits im Rahmen der Musikfonds-Produktionsförderung gefördert wurden.

Im Rahmen des Toursupport-Calls April 2015 wurden folgende Förderzusagen ausgesprochen:

– CATASTROPHE & CURE
– CHRISTOPH PEPE AUER
– SYNESTHETIC OCTET (bedingt)
– MANU DELAGO HANDMADE
– GROSSMÜTTERCHEN HATZ SALON ORKESTAR & GUESTS
– ÖZLEM BULUT (bedingt)
– DAWA
– MILLIONS OF DREADS
– MARIO ROMS INTERZONE

http://www.musikfonds.at/